Notebook/Ultrabook Outdoorgeeignet

6
eingestellt am 24. Mai
Möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe folgende Anforderungen definiert:
Folgende Anforderungen:
- Display für Außenbereich/Sonne geeignet (wichtig, bin damit oft im Garten)
- lange Akkulaufzeit
- gute Verarbeitung
- geringe Geräuschimmissionen
- SSD
- Display weit genug nach hinten neigbar
- 13 - 15 Zoll
- möglichst leicht (daher eher 13 Zoll)
- Hintergrundtastenbeleuchtung

Budget rd. 750€

Könnt ihr konkrete Modelle empfehlen?
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
6 Kommentare
Normalerweise kommt bei solchen Fragen immer einer um die Ecke der ein IPad empfiehlt

Kommt immer drauf an was du damit machen möchtest.
Ich habe ein Lenovo IdeaPad 720S und bin super zufrieden damit. Nutze es aber auch nur für Office, Internet, Netflix und Sky.
Bearbeitet von: "graaler" 25. Mai
Dell Latitude 14 Rugged - kostet aber über 2000€
Verfasser
Ipad und auch MacBook scheiden aufgrund des spiegelnden Displays aus, das kann man draußen vergessen.
Und 2000€ liegt deutlich überm Budget.
Andere Empfehlungen?
Ultrabooks sind zwar sehr portable, aber nicht unbedingt für den Betrieb an heißen Orten ausgelegt. Mal 5 Minuten draußen seine Mails abrufen ist mit einem Ultrabook kein Problem, aber falls z.B. stundenlang gesurft werden soll, würde ich doch ein größeres Notebook nehmen

Das IdeaPad 720S hat unter Last teilweise schon bei normalen Raumtemperaturen Probleme mit Drosselung, weil die Kühlung in einem so flachen Gehäuse einfach nicht stark genug ist. Wenn man dann damit in der Sonne sitzt und sich das Gehäuse auf unangenehme Temperaturen aufheizt, wird der Lüfter dauerhaft laufen.

Für draußen benötigt man entweder ein Notebook mit ziemlich guter Kühlung oder sollte keine größeren Aufgaben erledigen. Modelle mit guter Kühlung sind meistens groß und schwer, damit die Abwärme ordentlich aus dem Gehäuse geführt werden kann.
Verfasser
Also mit meinem bisherigen Ultrabook (Samsung Serie 5 NP530U3C) hatte ich da keine großen Probleme.
Klar, es wurde schon relativ warm und der Lüfter lief dann eben durchgängig, aber es ging. Wenn draußen dann der Lüfter durchgängig läuft fände ich das nicht so dramatisch, wir wohnen eh an einer viel befahrenen Straße ;-)
Ich würde vermutlich zum Thinkpad E480 greifen (ohne RX550), das sollte ganz gut passen: notebookcheck.com/Tes…tml In ordentlicher Ausstattung liegt man da bei rund 700€, bei Angeboten vielleicht auch ~650€.

In 13 Zoll würde ich als Alternativen sonst noch an das L380 von Lenovo denken: notebookcheck.com/Tes…tml oder aber ein HP ProBook 430 G5: notebookcheck.com/Tes…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler