Nuki 2.0 Batterielaufzeit

10
eingestellt am 16. Mai
Hi,
ich habe ein Nuki 2.0 Set mit Bridge im Einsatz. Meine Batterien (handelsübliche Alkali Batterien) halten ca. 1 Woche ehe sie zu schwach sind die Tür zu öffnen.
Welche Erfahrungen habt ihr mit eurem Set gemacht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
10 Kommentare
Bei mir halten die Batterien ewig, sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Generation. Die Gen. 2 habe ich nun seit November 2018 und ich musste die Batterien noch nicht wechseln/aufladen. Ich verwende übrigens die IKEA Ladda.
Halten bei uns auch Monate in der ersten Generation.
Hab Nuki seit nem Vierteljahr. Die mitgelieferten Batterien waren Müll, seit ich welche von Varta rein hab läuft es, musste auch bislang nicht tauschen.
Ist Dein Schlüssel so schwer zu drehen? Hält bei mir auch min. über 3 Monate.
Batterien sind auch nicht gleich batterien. Die vom Oldie sind gut, KiK und usw echt mies.

Kann aber auch im Gerät ein Problem sein, das halt immer Strom gezogen wird
Habe sogar nur Eneloop-Akkus drin und auch die halten ewig, trotz Sicherheitstür.
Würde dir Eneloop Akkus empfehlen
graaler16.05.2019 10:33

Würde dir Eneloop Akkus empfehlen


Werde Ladda versuchen
naughty8216.05.2019 09:16

Ist Dein Schlüssel so schwer zu drehen? Hält bei mir auch min. über 3 Mo …Ist Dein Schlüssel so schwer zu drehen? Hält bei mir auch min. über 3 Monate.


Definiere schwer: Welche Werte beim Stromverbrauch sind da normal? (Aufsperren).
Mein Gerät wurde jetzt getauscht dennoch würde mich interessieren was normal ist und was nicht
serolo16.05.2019 10:04

Habe sogar nur Eneloop-Akkus drin und auch die halten ewig, trotz …Habe sogar nur Eneloop-Akkus drin und auch die halten ewig, trotz Sicherheitstür.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen