Nvidia Amphere 3000

114
eingestellt am 1. Sep 2020Bearbeitet von:"stronghold_stronghold"
Hier die wichtigsten Daten, der Präsentation:

RTX 3090 - $ 1499 - 24. September
RTX 3080 - $ 699 - 17. September
RTX 3070 - 499 US-Dollar - Oktober


1646158.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Wie jetzt alle ihre 2080ti auf kleinanzeigen werfen(lol)

Edit: und jetzt auch noch Anzeigen die vor 2080ti Anzeigen warnen - herrlich
Bearbeitet von: "regi" 1. Sep
114 Kommentare
3080 klingt schon sexy mit 700€ [Währungskurs 1,2 und Steuern 19% sollten einen 1:1 Preis ergeben]. Wenn jetzt noch die HeliMod zu Weihnachten für den Flightsim 2020 kommt und eine generelle VR Unterstützung (Quest), bin ich dabei.
Bearbeitet von: "Xysos" 1. Sep
Xysos01.09.2020 19:16

3080 klingt schon sexy mit 700€. Wenn jetzt noch die HeliMod zu W …3080 klingt schon sexy mit 700€. Wenn jetzt noch die HeliMod zu Weihnachten für den Flightsim 2020 kommt und eine generelle VR Unterstützung (Quest), bin ich dabei.


Yep! Kaufe mir den 3080, da 3090 absolutes Overkill ist hehe
Die oben genannten Preise sind jedoch ohne MwSt. und dazu kommt wohl noch ein neues Netzteil hinzu.
Wie jetzt alle ihre 2080ti auf kleinanzeigen werfen(lol)

Edit: und jetzt auch noch Anzeigen die vor 2080ti Anzeigen warnen - herrlich
Bearbeitet von: "regi" 1. Sep
regi01.09.2020 19:22

Wie jetzt alle ihre 2080ti auf kleinanzeigen werfen(lol) Edit: und jetzt …Wie jetzt alle ihre 2080ti auf kleinanzeigen werfen(lol) Edit: und jetzt auch noch Anzeigen die vor 2080ti Anzeigen warnen - herrlich



27656315-8qki7.jpgSchau dir Mal die Aktie an
zum Glück passt bei mir maximal ne 3070 ins Gehäuse, da setz ich lieber noch ne Generation aus
Die RTX3070 ist perfekt, 2080Ti Power zum Preis von ca 550€, super P/L wenn die Performance stimmt
dirtysanchez01.09.2020 19:18

Die oben genannten Preise sind jedoch ohne MwSt. und dazu kommt wohl noch …Die oben genannten Preise sind jedoch ohne MwSt. und dazu kommt wohl noch ein neues Netzteil hinzu.



Die Nvidia Seite listet die Preise 1 zu 1 = nvidia.com/de-…ies

3070 = 499€
3080 = 699€
3090 = 1499€

(Founders Edition wohlgemerkt)
Bearbeitet von: "BethesdaFan" 1. Sep
jetzt werden erstmal die netzteile aufgerüstet
BethesdaFan01.09.2020 19:48

Die Nvidia Seite listet die Preise 1 zu 1 = …Die Nvidia Seite listet die Preise 1 zu 1 = https://www.nvidia.com/de-de/geforce/graphics-cards/30-series3070 = 499€3080 = 699€3090 = 1499€(Founders Edition wohlgemerkt)


27656612-z3uWJ.jpg
dirtysanchez01.09.2020 19:18

Die oben genannten Preise sind jedoch ohne MwSt. und dazu kommt wohl noch …Die oben genannten Preise sind jedoch ohne MwSt. und dazu kommt wohl noch ein neues Netzteil hinzu.


Dafür sind die Preise in US Dollar, meist hebt sich das ungefähr auf +-20€.

Warum sollte man ein neues Netzteil brauchen? Wenn man nicht umbedingt einen 30€ Chinaböller mit 500W verbaut hat, sollte das unproblematisch sein. Die Herstellerangaben zu "benötigten" Netzteilen sind immer sehr weit übertrieben.

Beispielsweise verlangt Nvidia für die 2070S ein 650W Netzteil. In der Praxis braucht die Karte alleine aber nur ~230W. Damit stehen über 400W für das Restsystem zur Verfügung, was völlig utopisch für den normalen Gamingrechner ist. Problem sind da eher die 550W Chinaböller, die tatsächlich nur 400W dauerhaft liefern können.
Was hat nvidia da mit dem Stromverbrauch verbrochen?? 10 Cent pro Stunde gaming nur für die Grafikkarte ist sportlich!! Im Sommer die reinste Hölle - sprichwörtlich, weil der Raum so heiß wird. Das Turbinengeräusch des Lüfters mal außen vor gelassen.
Ich bleibe bei meiner GT 1030.
Ich fühl mich mit meiner gtx560 nichtmal oldschool, läuft immer noch. Mal schauen ob die 3060 preislich interessanter wird.
Gibts schon Hinweise auf die 3060? Eventuell 4K fähig?
DasFaultier01.09.2020 20:40

Gibts schon Hinweise auf die 3060? Eventuell 4K fähig?


nein
Wie halt manche jetzt ernsthaft 1700 für eine 2080 ti auf Kleinanzeigen wollen
Diese Founders Edition schaut ja mit der Kühlung ja mal ganz spannend aus. Sind die FEs im Desktop betrieb eigentlich auch lautlos? Und wie war es bei den anderen FEs, gab es da auch günstigere Customs oder waren die, wegen anderen Kühlung etc... eher teurer? Weil die 3080 könnte mir, auch optisch, gut gefallen. Aber ich brauch was lautloses beim nicht zocken...
BigDude01.09.2020 20:47

Diese Founders Edition schaut ja mit der Kühlung ja mal ganz spannend aus. …Diese Founders Edition schaut ja mit der Kühlung ja mal ganz spannend aus. Sind die FEs im Desktop betrieb eigentlich auch lautlos? Und wie war es bei den anderen FEs, gab es da auch günstigere Customs oder waren die, wegen anderen Kühlung etc... eher teurer? Weil die 3080 könnte mir, auch optisch, gut gefallen. Aber ich brauch was lautloses beim nicht zocken...


Mir ist die Optik eigentlich egal, aber ja, die FE sind echt die schönsten

das Konzept ist aber schon seltsam, die heisse Abluft wird jetzt schön auf den CPU Kühler geblasen
ugh4hgz01.09.2020 20:51

Mir ist die Optik eigentlich egal, aber ja, die FE sind echt die schönsten …Mir ist die Optik eigentlich egal, aber ja, die FE sind echt die schönsten das Konzept ist aber schon seltsam, die heisse Abluft wird jetzt schön auf den CPU Kühler geblasen


Zumindest ein Teil. Wobei du aber schon nen Punkt hast. Aber bei den normalen Modellen wirds ja auch im Gehäuse verteilt.
BigDude01.09.2020 20:56

Zumindest ein Teil. Wobei du aber schon nen Punkt hast. Aber bei den …Zumindest ein Teil. Wobei du aber schon nen Punkt hast. Aber bei den normalen Modellen wirds ja auch im Gehäuse verteilt.


Ist halt wahrscheinlich auch schon seit langem so, dass die CPU sowieso nicht mehr der thermische Hotspot ist. Für die GPU wäre eine AIO aber schon interessant, da dann die Wärme direkt weg ist und die Karte viel kürzer wird
Wann werden denn die ersten Benchmarks eintrudeln? Wann hat die Presse Testmuster? Weiß das einer?
alpa198101.09.2020 21:10

Wann werden denn die ersten Benchmarks eintrudeln? Wann hat die Presse …Wann werden denn die ersten Benchmarks eintrudeln? Wann hat die Presse Testmuster? Weiß das einer?


Hier schon mal die ersten Eindrücke:

m.youtube.com/wat…dVA
ugh4hgz01.09.2020 21:16

Hier schon mal die ersten …Hier schon mal die ersten Eindrücke:https://m.youtube.com/watch?feature=emb_title&v=cWD01yUQdVA



Danke. Passt also zu dem Bild was in diesem Bild zu sehen ist: 27657889-BlifC.jpg
ugh4hgz01.09.2020 21:01

Ist halt wahrscheinlich auch schon seit langem so, dass die CPU sowieso …Ist halt wahrscheinlich auch schon seit langem so, dass die CPU sowieso nicht mehr der thermische Hotspot ist. Für die GPU wäre eine AIO aber schon interessant, da dann die Wärme direkt weg ist und die Karte viel kürzer wird


AIO für eine GPU eher nicht.
Es gibt zwar von Alphacool/EK Lösungen dazu bei 320 Watt wird es aber schon eng
Cross8501.09.2020 21:43

AIO für eine GPU eher nicht.Es gibt zwar von Alphacool/EK …AIO für eine GPU eher nicht.Es gibt zwar von Alphacool/EK Lösungen dazu bei 320 Watt wird es aber schon eng


Ist das mit einer custom einfacher?
ugh4hgz01.09.2020 21:44

Ist das mit einer custom einfacher?


Was heißt einfacher?
Ein Waterblock ist wohl mit die beste Variante eine Graka an allen Hotspots zu kühlen zumal die Größe des Kreislaufs sowie die Dicke des Radiators variabel ist.

Zumal man auf der Graka nicht nur den Chip kühlen muss. RAM und Spannungswandler mögen es auch gerne etwas kühler
Bearbeitet von: "Cross85" 1. Sep
Kaum veröffentlicht und schon wird der Name falsch geschrieben...
NVIDIA Ampere
Verivox
Bürger Maultaschen
Boeing 747
Bearbeitet von: "Cisy" 1. Sep
Cross8501.09.2020 21:43

AIO für eine GPU eher nicht.Es gibt zwar von Alphacool/EK …AIO für eine GPU eher nicht.Es gibt zwar von Alphacool/EK Lösungen dazu bei 320 Watt wird es aber schon eng



Also die Lösungen von EVGA zB sind quasi AIOs. Die vorhin angekündigte 3090 Kingpin und 3080 Hybrid sind im Endeffekt genau das.

Und von Alphacool wird es die neue Eiswolf 2 GPU AIO wohl auch für Ampere geben.
Würde jetzt grad am liebsten die 3080 bei Nvidia bestellen um am 17.09 direkt los legen zu können. Will eigentlich keine Founders Edition aber da ich meine 1070 gestern verkauft habe und eine noch eingepackte 2070s hier habe die morgen Retoure geht, habe ich jetzt keine Graka im Rig....
ChrizzExcezz01.09.2020 22:13

Würde jetzt grad am liebsten die 3080 bei Nvidia bestellen um am 17.09 …Würde jetzt grad am liebsten die 3080 bei Nvidia bestellen um am 17.09 direkt los legen zu können. Will eigentlich keine Founders Edition aber da ich meine 1070 gestern verkauft habe und eine noch eingepackte 2070s hier habe die morgen Retoure geht, habe ich jetzt keine Graka im Rig....



Sei froh das du noch die Möglichkeit hast die Karte zurückzuschicken.
BethesdaFan01.09.2020 22:16

Sei froh das du noch die Möglichkeit hast die Karte zurückzuschicken.


Die kam erst heute an, eigentlich dachte ich verkaufe ich die halt in paar Monaten und lege etwas drauf, aber bei den Preisen sind die 2000er gebraucht ja so gut wie „wertlos“. Für meine 1070 habe ich noch 180€ bekommen.
Jetzt überlege ich die Founders Edition zu kaufen und in paar Monaten zu verkaufen für ein Custom Modell
FE ist eh nach Sekunden ausverkauft. Good luck!
BethesdaFan01.09.2020 22:11

Also die Lösungen von EVGA zB sind quasi AIOs. Die vorhin angekündigte 3 …Also die Lösungen von EVGA zB sind quasi AIOs. Die vorhin angekündigte 3090 Kingpin und 3080 Hybrid sind im Endeffekt genau das. Und von Alphacool wird es die neue Eiswolf 2 GPU AIO wohl auch für Ampere geben.


Hybride könnte man ggf als AIO bezeichnen. Hatte ich schon mal war eher so meh.
Nicht so kühl wie ein richtiger Waterblock dafür aber ein Highspeed Lüfter

Da ist der Ansatz von Alphacool bedeutend interessanter!
Das würde ich als AIO bezeichnen.
Ob jedoch ein 240er Radiator bei einer RTX 3080/90 ausreichend ist mag ich stark bezweifeln
ChrizzExcezz01.09.2020 22:20

Jetzt überlege ich die Founders Edition zu kaufen und in paar Monaten zu …Jetzt überlege ich die Founders Edition zu kaufen und in paar Monaten zu verkaufen für ein Custom Modell


Die Custom Modelle kommen ein paar Tage später das lohnt nicht
Cross8501.09.2020 22:32

Die Custom Modelle kommen ein paar Tage später das lohnt nicht


Auch wenn mir die Optik eigentlich egal ist, finde ich die gesehenen von Gigabyte oder Asus nicht so gut. Auch stelle ich mir die Frage wieviel teurer die sein werden. Dann lieber in paar Monaten eine schnappen denk ich mir wenn es genug Auswahl gibt.

Wie gesagt Problem ist halt das ich keine Graka mehr habe, die Leistung war nicht überraschend aber der Preis für mich auf jeden Fall...
ChrizzExcezz01.09.2020 22:39

Auch wenn mir die Optik eigentlich egal ist, finde ich die gesehenen von …Auch wenn mir die Optik eigentlich egal ist, finde ich die gesehenen von Gigabyte oder Asus nicht so gut. Auch stelle ich mir die Frage wieviel teurer die sein werden. Dann lieber in paar Monaten eine schnappen denk ich mir wenn es genug Auswahl gibt. Wie gesagt Problem ist halt das ich keine Graka mehr habe, die Leistung war nicht überraschend aber der Preis für mich auf jeden Fall...


Musst du natürlich wissen wäre aber höchstwahrscheinlich Geldverschwendung. Ich denke alle Grafikkarten Hersteller werden zeitgleich Modelle bringen. Da macht es mehr Sinn sich direkt die passende zu kaufen.

1 Woche länger warten kann man auch mit Netflix und Co überbrücken
ChrizzExcezz01.09.2020 22:39

Auch wenn mir die Optik eigentlich egal ist, finde ich die gesehenen von …Auch wenn mir die Optik eigentlich egal ist, finde ich die gesehenen von Gigabyte oder Asus nicht so gut. Auch stelle ich mir die Frage wieviel teurer die sein werden. Dann lieber in paar Monaten eine schnappen denk ich mir wenn es genug Auswahl gibt. Wie gesagt Problem ist halt das ich keine Graka mehr habe, die Leistung war nicht überraschend aber der Preis für mich auf jeden Fall...



Man sollte halt wirklich Tests abwarten, auch um zu sehen ob AMD in dem Bereich was hat mit eventuell sogar noch mehr Speicher. Aber die Founders Edition sieht schon sehr durchdacht aus und wird vermutlich an genug Bordpartner Modelle herankommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text