Nvidia Grafikkartenpreise eventuell noch vor deutlichem Sinkflug?

11
eingestellt am 21. Jun
Was meint ihr zu dem Artikel, welchen heute bei Fefe mit dabei war?


seekingalpha.com/art…lem


Wenn da was dran ist sollte es mit dem GPU Preisen von Nvidia noch etwas nach unten gehen oder die vernichten die alte Generation in größeren Stückzahlen um die Preise weiter oben zu halten.
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Ich hole mal die Glaskugel raus
300.000 Stück von einem OEM zurücknehmen ist schon ne Ansage
Covfefe!?
1080ti für <500€ bitte, danke
Tonschi2vor 9 m

Covfefe!?


Laut dem verlinkten Artikel hat Nvidia ein Problem, dass sie zu viele Chips der alten Grafikkartengeneration auf Halde haben, die sie derzeit nicht abgesetzt kriegen, weil der Miningboom zwar nicht vorbei ist, aber sich so langsam auf spezialisierte Geräte verlagert. Das führte unter anderem dazu, dass sie von einem der OEMs (also Asus z.b. als einer der größeren Produzenten aber hier eben nicht namentlich genannt) 300.000 Chips zurückgenommen haben, da diese die nicht abgesetzt bekommen.
Wäre für uns Consumenten natürlich super. Vielleicht setzt dann AMD in Folge auch die Preise runter und alle freuen sich.
Stuart0610vor 2 h, 12 m

Wäre für uns Consumenten natürlich super. Vielleicht setzt dann AMD in Fo …Wäre für uns Consumenten natürlich super. Vielleicht setzt dann AMD in Folge auch die Preise runter und alle freuen sich.


Nö, geht alles nach Amazon zum Schreddern.
Stuart061021. Jun

Wäre für uns Consumenten natürlich super. Vielleicht setzt dann AMD in Fo …Wäre für uns Consumenten natürlich super. Vielleicht setzt dann AMD in Folge auch die Preise runter und alle freuen sich.


Die Endkundenpreise kommen von den OEMs und nicht von AMD oder Nvidia direkt.
shanks22. Jun

http://cov.fefe.de/



Dafür feiere ich den ollen Verschwörungstheoretiker ja schon wieder
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler