O² Bestandskunde - Neukundenvertrag: Wie am besten Rufnummernmitnahme organisieren?

8
eingestellt am 5. Apr 2021
Moin liebe Gemeinde,

ich brauch mal Euer Sparschwarmwissen. Ich habe mir die Verlängerungsangebote von O² angehört und -mal wieder- herzlich gelacht. Nein danke, unattraktiv bis zum Abwinken.

Also: Neuabschluss über Sparhandy & Co. Mein Vertrag läuft Mitte 09/21 aus.

O² verbietet inzwischen die Mitnahme im eigenen Netz bzw. bietet das nicht mehr an, was kürzlich noch ging (Wechsel im laufenden Vertrag in eine Nummer usw.). Man ist jetzt leider wie bei allen Providern gearscht, wenn man Bestandskunde ist.

Frage:

Wie organisiere ich das zeitlich am besten, wenn ich meine Rufnummern mitnehmen will, die Ausfallzeiten der Nummer so kurz wie möglich halten muss? Gibts da einen empfehlenswerten Weg, der sich gut beschreiten lässt?

Mir ist klar, dass ich aus meinem Vertrag die Nummer zu einem PrePaid-Anbieter transferieren muss und von dort in den neuen Vetrag (=2 Umzüge).

Gibts da Tipps & Empfehlungen?

Beste Grüße

Rudi
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar