ABGELAUFEN

o2 Box 6431 - (einen Router hinterschalten oder ganz ersetzen)

Hallo liebe MyDealzer,

ich habe seit neustem VDSL und passend dazu die o2 Box 6431 erhalten. Mit der WLAN-Leistung bin ich mehr als unzufrieden, zumal ich noch meinen alter Router "TP-Link N900" hier zu stehen habe. Mein Festnetztelefon habe ich direkt an den Router von o2 angeschlossen (ich habe nun wohl VoIP) Ich habe daher mal zwei Fragen:

1) Kann mir jemand erklären, wie ich meinen alten Router hinter die o2 Box anschließen kann, damit dieser dann das Internet per WLAN verteilt? Ich habe das eben gegoogelt, es muss wohl gehen, jedoch habe ich einfach keine vernünftige "Anleitung" gefunden.

2) Hat jemand von euch den Zwangsrouter o2 Box 6431 bereits durch einen anderen Router ersetzt? Wenn ja mit welchem und funktioniert das auch anstandslos? Die Zugangsdaten konnte ich auslesen mit dem "Arcadyan IAD Decrypter 0.5" allerdings kann ich mit den erhaltenen Daten noch nicht sonderlich viel anfangen.

Herzlichen Dank für Eure Kommentare!

7 Kommentare

Hilft dir dies für 1) ?
youtube.com/wat…6a4
das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box

Bohne

Hilft dir dies für 1) ? https://www.youtube.com/watch?v=Z83WNIwU6a4#t=107 das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box



Hat leider nicht geholfen. Ich habe ja nicht nur meinen PC, sondern auch diverse Handys, Tablets, Raspberries, Spielekonsolen etc. im WLAN

Solange bei o2 darüber beschweren, dass die o2 Box Probleme macht, bis man dir anbietet das Teil gegen ne FritzBox 7490 zu tauschen.

Funktioniert ;-)

Bohne

Hilft dir dies für 1) ? https://www.youtube.com/watch?v=Z83WNIwU6a4#t=107 das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box


Was willst du mir damit sagen? Verstehst du, was in dem Video erklärt wird? Ich bezweifle es...

Bohne

Hilft dir dies für 1) ? https://www.youtube.com/watch?v=Z83WNIwU6a4#t=107 das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box



Die Idee ist, den TP-Link als Access Point einzurichten. Als Modem läuft ja die O2-Box und besorgt das Internet. Dir ging es ja hauptsächlich um das WLAN. Das kann der TP-Link auch einfach aufspannen und das Internet von der O2-Box bekommen. Ddazu müssen nur wenige Parameter angepasst werden (DHCP im TP-Link aus, diesem eine passende IP verschaffen, am besten per LAN-Buchse an die O2-Box, nicht WAN wegen Firewall).

Bohne

Hilft dir dies für 1) ? https://www.youtube.com/watch?v=Z83WNIwU6a4#t=107 das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box



Danke ich war gestern etwas durch den Wind, weil mich das schon massiv ankotzt. Das hilft mir schon mal ordentlich weiter

Bohne

Hilft dir dies für 1) ? https://www.youtube.com/watch?v=Z83WNIwU6a4#t=107 das muss natürlich das Menü des N900 sein, nicht von der o2 Box



tp-link.com.de/art…417

Da wird das noch einmal beschrieben. Ethernet ist LAN-Buchse. Die IP für den TP-Link am besten zusätzlich in der O2-Box identisch vergeben (also z.B. 192.168.0.1 für O2-Box und dann 192.168.0.2 in der O2-Box für den TP-Link und dem TP-Link sagen, er soll die nehmen). Ist die O2-Box nicht so ein Arcadyan-Ding wie die EasyBox? Da geht das unter Startseite --> links auf "LAN" und dann "Statisches DHCP" oder änlich. Der Bereich für IP-Vergaben war, meine ich 192.168.x.100 bis 192.168.x.200 (x meistens 2), dann muss man dem TP-Link auch etwas dort zuweisen, z.B. die 100).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Händler-Tipp für Himolla Couch?22
    2. USA Reise / Was kaufen / Was anschauen1925
    3. Barcode EAN oder ITF mit 16 Ziffern.69
    4. [Lebenshilfe] Laptop: Ton nur über Kopfhörer33

    Weitere Diskussionen