O2 Free Connect / Boost - Mehr als 2 Multikarten?

4
eingestellt am 27. Apr
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, als ich das erste mal mir Simkarten bestellt habe immer wieder Multikarten auswählen konnte, konnte nun auch schon drei weitere Simkarten aktivieren und die werden als Multikarte eingestuft.
Preislich war immer alles bei 0,00€.
(Das Kontingent von 2 wurde nicht weniger)

Habe ingesamt nun 7 Simkarten inkl. Hauptkarte und es sind wohl alles Multikarten.
Nachdem die Karten versendet wurden konnte ich dann keine Multikarte mehr bestellen.
Habe bis jetzt mal 3 aktiviert.

Hat noch jemand dieses Phänomen gehabt?
Nicht das O2 auf die Idee kommt mir die zusätzlichen nachträglich in Rechnung zu stellen.

1371434-qhJrr.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

4 Kommentare
O2 free connect sollte nix zusätzlich kosten, im Endeffekt nutzen diese Karten alle die selbe rufnummer und teilen sich das datenvolumen, nur auf der hauptkarte geht dann 1MBit/s mach nutzung des Datenvolumens, bei den anderen wird auf 32k oder so gedrosselt. Ich weiss aber nicht wie es sich bei Verträgen mit komplett unbegrenztem Datenvolumen verhält.
Steht doch alles im Vertrag bzw. den AGB wieviel Karten maximal zu einem Tarifgehören und ab wann es was kostet...
"Mit O2 Free Boost und Connect-Option kannst du kostenlos bis zu acht weitere SIM-Karten nachbestellen – ideal für das Internet der Dinge."
Mit einem Connect Tarif kannst du bis zu 10 Karten haben. EIne Haupt SIM karte, 2 Multicards (Gleiche Rufnummer) und bis zu 7 Datenkarten. Du kannst zwar mehr Multicards bestellen, aber eigentlich nicht mehr aktiviren als Vertraglich vereinbart.
Dir wrid dazu aber nichts zusätzlich in rechnung gestellt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen