O2 Free Drosselung

Hat schon einer Erfahrung gemacht mit der 1 MBit/s Drosselung von O2 Free gemacht?
Ist wirklich immer 1 MBit/s vorhanden? Weil die sprechen ja von bis zu 1 MBit/s die man nach der Drosselung haben kann.

Was mich natürlich auch interessiert ob das Live TV schauen -sprich Sky Go- auch noch funktioniert mit der Drosselung?

Wenn hier jemand damit wirklich Erfahrung gemacht hat und mir davon berichten könnte das wäre nett.

13 Kommentare

Krummivor 11 m

http://www.golem.de/news/o2-free-im-test-eine-drosselung-die-nicht-nervt-1610-123889.html

Danke dafür. Hatte ich vorhin auch schon gelesen.

dodo2vor 14 m

http://www.teltarif.de/o2-free-laptop/news/65867.html

Hätten die mal Sky getestet. Danke dafür

Teste es doch selbst. Die aktuelle Bandbreitenauslastung kannst Du wunderbar selbst sehen,
mit der App "Internet Speed Meter Lite"
play.google.com/sto…=de

dodo2vor 12 m

Teste es doch selbst. Die aktuelle Bandbreitenauslastung kannst Du wunderbar selbst sehen, mit der App "Internet Speed Meter Lite"https://play.google.com/store/apps/details?id=com.internet.speed.meter.lite&hl=de


Ich denke mal er hat´s noch nicht gebucht. Ich kanns auch nicht messen, bekomme meine 10gb nicht leer Also nicht ungewollt...

Bis zu...

3G4Gvor 11 m

Ich denke mal er hat´s noch nicht gebucht. Ich kanns auch nicht messen, bekomme meine 10gb nicht leer Also nicht ungewollt...



Er soll es ja auch mal so testen, wie hoch die Bandbreitenauslastung ist bei sky.
Am besten auf niedriger Auflösung.

dodo2vor 1 m

Er soll es ja auch mal so testen, wie hoch die Bandbreitenauslastung ist bei sky.Am besten auf niedriger Auflösung.


Achso meinst du das. Hast du zufällig einen zuverlässigen Kanal um mit o2 in Kontakt zu treten? Ich überlege echt mein Portierungsformular mit Einschreiben zu schicken, auf E-Mail und Fax seit einer Woche keine Reaktion.

Twitter

Also Sky Go mit 1 Mb/s wird ein leicht ekelhaftes Bild

"Bis zu" steht doch bei jeder tarifbezogenen Geschwindigkeitsangabe. Von sich aus limitiert O2 das eben auf jene 1mbit/s. Örtlichen Gegebenheite (Netzausbau, Geografie, Nutzerzahl, Überlast,...) können natürlich vorübergehend oder dauerhaft für jeden weniger als 1mbit/s übriglassen. Natürlich stände es dem Netzbetreiber auch frei, daß er bei Netzauslastung Free-Traffic hintenanstellt. Darauf deutet aber nichts hin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201663125
    2. TV Kaufempfehlung22
    3. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen33
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96832

    Weitere Diskussionen