eingestellt am 8. Jul 2020Bearbeitet von:"Isley"
Moin Moin mydealz Community,

ich wusste nicht wo ich das sonst hätte besser fragen könnte als hier.

Wir haben zur Zeit eine 16er Leitung von 1&1, dies ist wie ich finde nicht nur nicht mehr Zeitgemäß, sondern auch bei größeren Downloads oder wenn zwei Leute Netflix auf Ultra-HD schauen, nicht mehr möglich.

Leider gibt es keine Möglichkeit über normales DSL eine bessere Leitung zu beziehen, weil wir das DSL nur über eine alte Telefonleitung erhalten.

Ich habe nun geschaut, es gibt zwei Anbieter von solchen Mobilfunk-LTE Home Router Dingern, Vodafone... dieser ist unverhältnismäßig teuer und einen von o2.

Der ist Preismäßig wesentlich günstiger, aber erst wenn man bei den schon einen Vertrag vorher hat.

Das wollte ich gerne machen, also irgendeinen kleinen Mobilfunkvertrag und dazu dann den HomeSpot LTE-Router von o2.

Da kommen dann aber hohe Anschluss/Bearbeitungsgebühren für jeden Abgeschlossenen Vertrag.

Kann man die umgehen, bzw. nur einmal zahlen?

Weil ich ansonsten irgendwie bei knapp 100€ einmalige Gebühren bin, das ist nicht so toll.
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
12 Kommentare
Dein Kommentar