O2 Homespot mit PS4/Switch

13
eingestellt am 26. Mai
Hallo allerseits,

Da unsere neue Wohnung leider in Zeiten von 4K Streaming nur sehr langsames DSL zur Verfügung stellen kann, wollen wir eine Alternative. Da sehen wir zwei Möglichkeiten:

1. O2 Homespot. Leider soll es da Probleme geben mit der PS4 und der Switch, es geht wohl darum, dass man eine öffentliche IP für 50€ einrichten muss, um online gehen zu können. Aber selbst dann scheint nicht garantiert zu sein, dass es funktioniert. Die PS4 soll nur updates laden können, kein PSN. Mit der Switch will ich schon online spielen.
Hat sich da mittlerweile etwas geändert? Ist der Homespot ansonsten empfehlenswert?

2. Vodafone Kabel Deutschland. Auf dem Papier sehr schnell, aber wie ich mitgekriegt habe, haben viele wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Ist das tatsächlich so? Schlechter Service und langsames Internet?

Wohnen in Hamburg, vielleicht gibt es hier konkret zu der Stadt Erfahrungsberichte! Aber auch allgemein natürlich erwünscht!

Danke und freue mich über jede Hilfe
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Aus meiner Sicht bleibt dir nix anderes übrig als Kabel zu testen... Mit dem Homespot wirste nicht glücklich...
Dodgerone26.05.2020 20:31

Aus meiner Sicht bleibt dir nix anderes übrig als Kabel zu testen... Mit …Aus meiner Sicht bleibt dir nix anderes übrig als Kabel zu testen... Mit dem Homespot wirste nicht glücklich...


Agree

Was ist mit der Alternative von Telekom / Congstar / Vodafone?
Bearbeitet von: "Uriel18" 26. Mai
Mit Homespot hast du einen Ping von über 100 beim Online zocken, das wird dir keinen Spaß machen.
Schau dir lieber Kabel Internet mal an.
Danke Leute, scheint ja sehr eindeutig zu sein. Zum Kabel Internet sind die Erfahrungen im Netz echt dürftig...andererseits berichten natürlich auch nur Leute, die Probleme haben.

Bzgl Homespot hatte ich auch bei Vodafone geschaut, aber extrem teuer im Vergleich zu O2 (-Kunde; hier gibt’s als Kombi 50% Rabatt auf den Homespot).

Vielleicht kann ja jemand Positives von Vodafone Kabel berichten?
KlickClutch26.05.2020 21:26

Danke Leute, scheint ja sehr eindeutig zu sein. Zum Kabel Internet sind …Danke Leute, scheint ja sehr eindeutig zu sein. Zum Kabel Internet sind die Erfahrungen im Netz echt dürftig...andererseits berichten natürlich auch nur Leute, die Probleme haben. Bzgl Homespot hatte ich auch bei Vodafone geschaut, aber extrem teuer im Vergleich zu O2 (-Kunde; hier gibt’s als Kombi 50% Rabatt auf den Homespot). Vielleicht kann ja jemand Positives von Vodafone Kabel berichten?


Ich habe Kabel Internet und bin mehr als zufrieden und das bereits über Jahre.
Mittlerweile habe ich die gbit Leitung und bin immer noch mehr als zufrieden.
Beim Kabel Internet macht es halt die Masse .
Wenn DSL und Kabel verfügbar sind, teilt sich der Anteil an Benutzern ja schon auf diese beiden Medien auf.

Wenn aber nur Kabel verfügbar ist muss ja alles darüber.
Daher ist es halt so das wo nur Kabel zur Verfügung steht dieses ausgelastet ist, da alle im Haus / Block prinzipiell über diese eine Leitung gehen.
Wenn aber eine Hälfte DSL hat ist wieder mehr verfügbare brandbreite da, die durch weniger geteilt werden muss.
Ganz einfach.
Auch wenn euer Haus mit mit z. B. 100 Wohnungen mit 10gbit angebunden ist, hätte jeder Nutzer in spitzen Zeiten halt nur 100mbit. Wenn aber von den 100 Leuten 50 DSL haben, hat jeder 200mbit zur Verfügung.
Also probiere Kabel und du wirst sehen was passiert (alternativ frage mal Nachbarn die Kabel haben wie gut es ist)
Bearbeitet von: "desidia" 26. Mai
wasd1337wasd26.05.2020 21:34

Ich habe Kabel Internet und bin mehr als zufrieden und das bereits über …Ich habe Kabel Internet und bin mehr als zufrieden und das bereits über Jahre.Mittlerweile habe ich die gbit Leitung und bin immer noch mehr als zufrieden.

26413075-DoS3o.jpg
So sieht es bei mir aus, egal welche Uhrzeit, egal welcher Tag.
O2 Homespot und Gaming kannste vergessen . O2 bietet die Option für 50€ auch nicht / nicht mehr an . Hab das Thema Bereits im Februar mit O2 gehabt

PSN ging nicht , nichtmal Netflix ect über die PS4 .
Onlinegaming per PC auch nicht . (Spiele wo man sich direkt mit anderen verbindet -In meinem Fall C&C).
Bearbeitet von: "TonyMontana91" 26. Mai
desidia26.05.2020 21:49

Beim Kabel Internet macht es halt die Masse .Wenn DSL und Kabel verfügbar …Beim Kabel Internet macht es halt die Masse .Wenn DSL und Kabel verfügbar sind, teilt sich der Anteil an Benutzern ja schon auf diese beiden Medien auf.Wenn aber nur Kabel verfügbar ist muss ja alles darüber.Daher ist es halt so das wo nur Kabel zur Verfügung steht dieses ausgelastet ist, da alle im Haus / Block prinzipiell über diese eine Leitung gehen.Wenn aber eine Hälfte DSL hat ist wieder mehr verfügbare brandbreite da, die durch weniger geteilt werden muss.Ganz einfach.Auch wenn euer Haus mit mit z. B. 100 Wohnungen mit 10gbit angebunden ist, hätte jeder Nutzer in spitzen Zeiten halt nur 100mbit. Wenn aber von den 100 Leuten 50 DSL haben, hat jeder 200mbit zur Verfügung.Also probiere Kabel und du wirst sehen was passiert (alternativ frage mal Nachbarn die Kabel haben wie gut es ist)


Ja das macht Sinn, es ist definitiv beides verfügbar. Müsste man mal wissen wieviele Leute Kabel haben
wasd1337wasd26.05.2020 22:08

[Bild] So sieht es bei mir aus, egal welche Uhrzeit, egal welcher Tag.


Ja krass. Wohnst du im Eigenheim oder im Mietwohnung mit mehreren wihnungen?
TonyMontana9126.05.2020 22:17

O2 Homespot und Gaming kannste vergessen . O2 bietet die Option für 50€ au …O2 Homespot und Gaming kannste vergessen . O2 bietet die Option für 50€ auch nicht / nicht mehr an . Hab das Thema Bereits im Februar mit O2 gehabt PSN ging nicht , nichtmal Netflix ect über die PS4 . Onlinegaming per PC auch nicht . (Spiele wo man sich direkt mit anderen verbindet -In meinem Fall C&C).


Ach man, also ist es wirklich so problematisch. Ja dann scheidet der Homespot wohl aus. Missverständlich dass er dann als DSL-Alternative vermarktet wird
KlickClutch26.05.2020 22:21

Ja krass. Wohnst du im Eigenheim oder im Mietwohnung mit mehreren …Ja krass. Wohnst du im Eigenheim oder im Mietwohnung mit mehreren wihnungen?


Mietwohnung mit 4 Wohneinheiten.
Vorher Mietwohnung mit deutlich mehr Wohnungen, ebenfalls kein Problem.
Klar zeigt er nicht immer 1000+ an aber unter 930 liege ich eigentlich nie.
Bei guten Servern habe ich ein Download von 91-104 mb/s
wasd1337wasd26.05.2020 22:59

Mietwohnung mit 4 Wohneinheiten.Vorher Mietwohnung mit deutlich mehr …Mietwohnung mit 4 Wohneinheiten.Vorher Mietwohnung mit deutlich mehr Wohnungen, ebenfalls kein Problem.Klar zeigt er nicht immer 1000+ an aber unter 930 liege ich eigentlich nie.Bei guten Servern habe ich ein Download von 91-104 mb/s


Ja echt gut, das ist wirklich super schnell. Dann wird es wohl Kabel werden!

Danke für eure Hilfe! Freue mich weiterhin über Berichte zu diesem Thema, falls jemand noch zusätzliche Infos hat!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler