O2 in der Vertragslaufzeit kündigen

4
eingestellt am 18. Apr 2011
Hallo,

konnte man das machen? Erinner mich, dass dies vor ablauf der MVZ mit Strafgebühr geht. Wisst ihr genaueres?

MfG

4 Kommentare

Kündigen wüsste ich nicht, aber in einen kostenlosen Tarif wechseln geht mit Strafgebühr.
Tarifwechsel

Ich denke kaum. Schließlich hat niemand etwas zu verschenken.
Schreib´ sie halt einfach mal an. Was sie dir antworten werden, kann hier niemand voraussehen ;).

Bei einem Simonly Vertrag ist der Wechsel in den o2o nach 6 Monaten Laufzeit möglich, kostet je nach Tarif 50€ oder mehr.
Bei Verträgen mit Handys, also mit Grundgebühr ist kein Wechsel in ein günstigeren Vertrag möglich, da du ein Handy abgegriffen hast oder ne Subvention.

In "bessere" (teurere) Vertraege bei O2 kann ma in der Regel jeerzeit und ohne irgendwelche Ablösesummen wechseln.
aus welchem Grund moechtest du aus dem Vertrag. "Beschwerden" helfen bei O2 immer sehr viel, gerade wenn es einen guten Grund gibt. Teilweise wird mit hohen Gutschriften reagiert.
Es gibt eine bestimmte Abteildung bei O2 die für Kunden zustaendig ist die Kündigen wollen - in der regel machen diese einem bessere angebote etc. Nicht immer einfach zu denen hinzukommen, aber wenn man da ist geht es. Name der Abteilung liegt mir gerade nicht vor.
Gruß,
Skar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text