ABGELAUFEN

o2 IP 100 + 100 für effektiv 2,70€

Admin

Seitdem die Auszahlungsangebote bei o2 ja extrem eingeschränkt wurden, gibt es bei Logitel gerade nochmal ein recht attraktives Angebot. Effektiv zahlt man zwar 1,20€ pro Monat mehr als beim aktuellen Sparhandy Livedeal, aber dafür handelt es sich um einen original o2 Vertrag und nicht um Talkline.


Der IP100 + 100 ist ja fast allen bekannt. Wer den Tarif noch nicht kennt – monatlich 100 Freiminuten in alle Netze + 100 SMS in alle Netze. Das InternetPaket M (300MB danach Drosselung) ist für 10€ pro Monat dazubuchbar. Jede weitere Minute kostet leider recht teure 0,29€ und jede weitere SMS 0,19€. Die Minuten sind bei o2 leider 60/60 getaktet. Die Doppelflat gibt es nur noch bis zum 31.12. und damit wird man das nicht mehr buchen können, da Logitel mit hoher Wahrscheinlichkeit erst im nächsten Jahr aktiviert (und man auch sonst nicht die Kundennummer so schnell hätte).


557627.jpgFixkosten


  • 25€ Anschlussgebühr
  • 24 x 10€ monatliche Grundgebühr
  • -200,16€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • —————————————–
  • 2,70€ effektive monatliche Grundgebühr

Merkwürdigerweise kann man das Angebot nicht mit Selbstständigen-Rabatt buchen. Der monatliche Aufpreis von 1,20€ gegenüber dem Talkline Angebot von Sparhandy ist denke ich mal ganz gut investiert, da o2 wirklich einen sehr guten Service hat und Talkline dagegen einen sehr schlechten. Die Netzqualität ist die selbe, aber die buchbaren Optionen, Wechselmöglichkeiten, Servicegebühren (bei Talkline kostet sogar Kontodaten ändern extra) eben ganz anders.


Absolute Gelgenheitsnutzer können sich aber auch nochmal den werbefinanzierten Tarif von o2 – Netzclub – angucken.


50€ für Rufnummernmitnahme


Wer aktuell auch noch seine Rufnummer zu o2 portiert (z.B. von irgendeiner rumfliegenden Prepaidkarte), bekommt nochmal 50€ oben drauf, wobei ~25€ ja meistens direkt beim alten Anbieter nochmal gezahlt werden müssen. Diese 50€, bzw. 25€ habe ich aber unten in die effektiven Grundgebühren nicht eingerechnet. Das Guthaben gilt auch nur für SMS und Gespräche in Deutschland (nicht Grundgebühren/Sonderrufnummern/etc.).


Noch mehr sparen


Studenten, Schüler, Zivis, etc. mit etwas Risikobewußtsein können darüber hinaus sogar noch weitere Frei-SMS oder Rabatte kostenlos beantragen.


Kündigung


Wie immer gelten die oben angegebenen effektiven monatlichen Grundgebühren natürlich nur in der Mindestvertragslaufzeit. Nach 24 Monaten würde sich der Vertrag verlängern und man bekäme eben nicht nochmal so eine hohe Auszahlung. Kündigen und neu abschließen lohnt sich dadurch fast immer, vor allem weil sich innerhalb von 2 Jahren meist auch die Marktsituation stark verändert hat.


557627.jpg


Geld vorab überweisen


Wer das Geld vorab überweisen will, kann das tun an: o2 Germany GmbH + Co. OHG, KTO: 5713153, BLZ: 70020270, VWZ: Handynummer – wie immer vorher mit 1-2€ testen und am besten mit der 1. Rechnung mal die Kontodaten nochmal abstimmen.


Dank auch nochmal Pottwal.

55 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

Mein Tipp: Zuschlagen!

Gleichzeitig am besten noch das Internet-Paket M dazubuchen, so dass O2 monatlich 20 EUR abbucht. Sobald man das Geld von Logitel überwiesen bekommen hat, kann man kostenlos in den O2 Blue Tarif (SMS Flat in alle Netze, Internet-Paket M, O2 Flat sowie 100 Freiminuten in andere Netze) wechseln. Man zahlt dann also das gleiche, hat aber mehr Leistungen und die Auszahlung durch Logitel.

Hinweis: Sollte ein O2 Mitarbeiter behaupten ein Wechsel geht erst nach 6 Monaten, einfach beim nächsten versuchen. Es klappt 100%.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

@Karsten F.

Oder direkt den o2 blue mit Auszahlung buchen und man spart sich das rumgewechsel... :-)

bin momentan noch mit Netzclub zufrieden. Mehr als 30/30/30 benötige ich nicht! :-)



Frank: @Karsten F.Oder direkt den o2 blue mit Auszahlung buchen und man spart sich das rumgewechsel…


Den o2 blue gibt es eigentlich nicht mit Auszahlung, da O2 das den Händlern verboten hat. (Ausnahme Vertragsverlängerung)



Frank: @Karsten F.Oder direkt den o2 blue mit Auszahlung buchen und man spart sich das rumgewechsel…


Dann nenne mal einen Anbieter, der die Auszahlung *offiziell* anbietet!



max:
Den o2 blue gibt es eigentlich nicht mit Auszahlung, da O2 das den Händlern verboten hat. (Ausnahme Vertragsverlängerung)


es darf beim O2 Blue nicht mit einer Auszahlung geworben werden, aber es gibt Ihn mit Auszahlung. Die bewegt sich dann in einem ähnlichen Rahmen wie für den IP100 + 100sms.
Avatar

Anonymer Benutzer

darf man auch mal fragen, wo man solche angebote finden kann? blue mit auszahlung ist genau das was ich suche und den stress mit wechselgeschichten würd ich mir gerne sparen..

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

Moin zusammen,
gibt es eigentlich noch die Möglichkeit bei dem O2 IP 100er Tarif diese damals beworbene Doppelflat zu buchen?
Ich habe noch einen reinen 5GB Datentarif für mein Laptop für mind. 1 Jahr und wenn ich dann das Internet M Paket kostenlos für das Handy dazubekomme wäre das mehr als eine alternative ^^

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Dürfen nicht beworben werden, also anrufen.
Ansprechpartner: Handyflash, Taltkthisway, Logitel, 24mobile und Co.
Fabian meinte mal, dass ungefähr 220-240 Euro drin sind. Wie aktuell das noch ist, weiß ich nicht.

Avatar

Anonymer Benutzer

@johnH
Geht immer noch ohne Probleme, einfach bei der Hotline anrufen.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016



Karsten F.: Mein Tipp: Zuschlagen!Gleichzeitig am besten noch das Internet-Paket M dazubuchen, so dass O2 monatlich 20 EUR abbucht. Sobald man das Geld von Logitel überwiesen bekommen hat, kann man kostenlos in den O2 Blue Tarif (SMS Flat in alle Netze, Internet-Paket M, O2 Flat sowie 100 Freiminuten in andere Netze) wechseln. Man zahlt dann also das gleiche, hat aber mehr Leistungen und die Auszahlung durch Logitel. Hinweis: Sollte ein O2 Mitarbeiter behaupten ein Wechsel geht erst nach 6 Monaten, einfach beim nächsten versuchen. Es klappt 100%.


Das hört sich sehr gut an. Aber ist das denn auch wirklich sicher? Wenn ich erst auf die Gutschrift warte (wie empfohlen wird), werden 4-6 Wochen vergehen. Vielleicht ist dann ein Wechsel in den o2-Blue nicht mehr möglich. Mit der o2-Blue-Wechsel-Option ist der Tarif für mich interessant, ohne jedoch überhaupt nicht. Vielleicht weiß da ja jemand mehr??
Avatar

Anonymer Benutzer

Kann man den Vertrag auch ab einem gewissen Datum erst starten lassen? Da mein Vertrag erst Mitte Februar ausläuft, aber das Angebot hier echt super ist. Genau so was suche ich

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016



Pottwal: Dann nenne mal einen Anbieter, der die Auszahlung *offiziell* anbietet!


Ob offiziell oder inoffiziell ist doch egal, wer hier unterwegs ist weis wo man nachhaken muss :-)

Und 200,- Euro für den IP 100 gibt schon seit Wochen bei diversen Anbietern, sogar offiziell...

Verfasser Admin

@rawn: Meistens leider nicht Die werden/müssen wahrscheinlich im Januar aktivieren. Weil sich ja Monat für Monat auch die Provisionen für die Händler ändern und die wissen halt auch nicht was Februar ist.

Avatar

Anonymer Benutzer

gibt es irgendein datum bis wann der Vertrag bei logitel sein muss ?

Also heute noch abschicken, oder reicht es zum sichern wenn ich heute bestell, aber noch nicht los schick ?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

LogiTel macht das laut Telefonauskunft nicht für o2 Blue ;-)

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Es es denn in der nächsten Zeit möglich, dass der O2 blue Vertrag offiziell mit Auszahlung angeboten wird?

So wie ich das sehe wechselt man ja auch bei o2 direkt und nicht bei LogiTel in den o2 Blue



DomJohn: LogiTel macht das laut Telefonauskunft nicht für o2 Blue

Avatar

Anonymer Benutzer

Hö?
Das ist mir schon klar.
Ging jetzt direkt um den Abschluss eines o2 Blue mit Auszahlung!
Hier wurde ja diskutiert ob das möglich ist...

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar

GelöschterUser5409



PaulB: So wie ich das sehe wechselt man ja auch bei o2 direkt und nicht bei LogiTel in den o2 Blue



hier ging es wohl eher darum, bei LogiTel direkt den o2 Blue mit Auszahlung zu bestellen



Frank: Ob offiziell oder inoffiziell ist doch egal, wer hier unterwegs ist weis wo man nachhaken muss …




Dann schreib doch, wo es das Angebot offiziell gibts, es sind hier genug Leute die den O2 Blue mit Auszahlung haben wollen. Es hat bloß keiner Lust,bei jeden Händler/Anbieter nachzuhaken, ob Tarifauszahlungen im O2Blue möglich wären . Außerdem, mußt du doch den IP100 nicht buchen, von daher kannste dich auch hier raushalten!
Avatar

GelöschterUser5409



Hallo,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Im Tarif "Blue 100" können wir Ihnen zur Zeit leider keine Auszahlung anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LogiTel-Team



Antwort per Mail gerade.

Habe gerade die Bestellung abgeschlossen. Kann ich nun ohne weiteres zum o2 blue Vertrag wechseln?

Warte auf ein neues Angebot O2on für 2xx,-€ Auszahlung. Hoffe die üblichen Verdächtigen bringen das Angebot bald mal wieder.



Pottwal: Dann schreib doch, wo es das Angebot offiziell gibts, es sind hier genug Leute die den O2 Blue mit Auszahlung haben wollen. Es hat bloß keiner Lust,bei jeden Händler/Anbieter nachzuhaken, ob Tarifauszahlungen im O2Blue möglich wären . Außerdem, mußt du doch den IP100 nicht buchen, von daher kannste dich auch hier raushalten!


Ich wollte nur Karsten F. das Leben leichter machen, wenn man den Blue will muss man nur kurz die üblichen Verdächtigen kontaktieren die Fabian bzw. heute Mario bereits aufgezählt hat. Und zack, maximal 5 Minuten mails tippen und bisher 2 "Treffer"... also nicht gleich patzig werden...wir sitzen doch alle im gleichen Boot. :-) Und über 200,- Euro bekommen für 5 Minuten tippen halte ich für eine gute Ausbeute.

Kann ich eigentlich von einem o2o die Rufnummer portieren?

O2 bietet O2-Blue für Leute, deren Vertrag bald ausläuft, für 15€ im Monat an, wenn man bei O2 bleibt. Ist aber jetzt auch kein Knaller, oder? Iphone4-Verfügbarkeit (bei Preis um ~500-600€) ist ja momentan leider auch nicht so gut, auch nicht bei Ebay.

Werde morgen mal die "üblichen Verdächtigen" anrufen und nach einem besseren Tarif fragen. Sonst noch jemand einen Tipp?

PS: O2 will fürs Iphone einmalig 49€ und dann nochmal 25€ im Monat Gerätepreis + 15€ für O2 Blue = 1009€ für Iphone4 16GB + o2 blue.

Ist das ein gutes Angebot?
Hab keinen Überblick... lohnt es sich ein paar Tagen/Wochen auf bessere Angebote zu warten?

Avatar

Anonymer Benutzer


Frank:
Ich wollte nur Karsten F. das Leben leichter machen, wenn man den Blue will muss man nur kurz die üblichen Verdächtigen kontaktieren die Fabian bzw. heute Mario bereits aufgezählt hat. Und zack, maximal 5 Minuten mails tippen und bisher 2 “Treffer”…also nicht gleich patzig werden…wir sitzen doch alle im gleichen Boot. Und über 200,- Euro bekommen für 5 Minuten tippen halte ich für eine gute Ausbeute.


soll das heißen, dass du dir die mühe gemacht hast? warum teilst du nicht dein ergebnis mit uns, dann muss sich nicht jeder die mühe machen 10 mails zu schreiben, weil wir wissen bei wem wir anfragen müssen?! ;-)
Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Das kann dir momentan keiner sagen, aber wie der Andmin schon schreibt(Seitdem die Auszahlungsangebote bei o2 ja extrem eingeschränkt wurden). Von daher, wird es wohl nicht viel besser.

Hallo, mal eine dumme Frage: Was - wenn ich schon bei O2 bin, obiges Angebot in Anspruch nehmen möchte, und meine Rufnummer behalten möchte? Geht das? Oder kann ich dann nur bei O2 direkt wechseln, obiges Angebot (Neukunde?) also nicht in Anspruch nehmen?



Oliver: Warte auf ein neues Angebot O2on für 2xx,-€ Auszahlung. Hoffe die üblichen Verdächtigen bringen das Angebot bald mal wieder.



ist doch ein alter Hut, gibt's seit ewigen Zeiten - z.B. hier:
logitel.de/o2-…275
Allerdings haben sich die Konditionen des o2on(upgrade) mittlerweile verschlechtert. kostet 5,- mehr im Monat



Michael: Hallo, mal eine dumme Frage: Was – wenn ich schon bei O2 bin, obiges Angebot in Anspruch nehmen möchte, und meine Rufnummer behalten möchte? Geht das? Oder kann ich dann nur bei O2 direkt wechseln, obiges Angebot (Neukunde?) also nicht in Anspruch nehmen?



Die Frage ist nicht dumm sondern knifflig ;-)
Du müßtest die Nummer erst zu einem anderen Anbieter portieren lassen und dann wieder zurück zu O2 in den neuen Vertrag.
Dazu müßtest Du allerdings den Altvertrag kündigen, damit die Nummer frei wird. Bis die Kündigung durch ist (Mindestvertragslaufzeit) könntest Du einfach eine Rufumleitung auf den neuen Vertrag schalten. Das ist bei den meisten Verträgen innerhalb des O2-Netzes kostenlos.
Falls Dein Altvertrag keine Grundgebühr hat(alte Genion u.ä.), könntest Du die Umleitung auch als dauerhafte Lösung verwenden und Dir die Portierungskosten sparen.



Monica: Ist das ein gutes Angebot?
Hab keinen Überblick… lohnt es sich ein paar Tagen/Wochen auf bessere Angebote zu warten?



Vermutlich nicht, da zum Jahresende immer eine Ralley um die meisten Vertragsabschlüsse läuft, aber wer weiss schon, ob morgen nicht die Welt untergeht ;-))
Das Angebot ist gut, wenn Du mit den Freiminuten auskommst, sonst wird's teuer.



degro: Kann ich eigentlich von einem o2o die Rufnummer portieren?



direkt nicht, sondern nur über den Umweg zu einem anderen Anbieter
(siehe mein vorletzter Post)



Besucher:
Du müßtest die Nummer erst zu einem anderen Anbieter portieren lassen und dann wieder zurück zu O2 in den neuen Vertrag.


Hallo - erstmal Danke für die schnelle Antwort!! Das bringt mich zu zwei weiteren Fragen:
- Da ich die Neukunden-Aktion ja ziemlich zeitnah nutzen müsste, mein die Nummern-Mitnahme über einen Fremdanbieter jedoch Zeit kosten wird: Kann ich in einen bestehenden O2-Vertrag jederzeit eine andere Nummer hineinimportieren oder muss dies zu Beginn der Vertragslaufzeit passieren?
- Kann ich als O2-Bestandskunde überhaupt die in diesem Post beschriebene Aktion in Anspruch nehmen (ggf. nur für Neukunden)?

Danke für Eure Mühe!

Vorbei!?

Bei O2 kann man auch später noch Rufnummern portieren.
Wieviel Verträge Dir O2 gleichzeitig zubilligt, entscheiden die Jungs dort anhand eigener Kriterien (Schufa ist dabei nur ein Punkt unter vielen)
Grundsätzlich kann man bei Privatleuten von max 3 Verträgen pro Person gleichzeitig ausgehen. Geschäftskunden (wie ich ;-) ) bekommen aber auch problemlos 18 ....und vllt auch mehr
(Ausnahmen gibt's natürlich auch hier)

Nachtrag: Es geht nicht um Nukunden, sondern Neuverträge

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. N64 Classic Mini: Launch im nächsten Jahr?66
    2. Uploaded und eBay gibt Probleme?67
    3. Check24 hauseigener "Fake-Shop"?34
    4. Frage bezüglich einer Katze!3546

    Weitere Diskussionen