o2 möchte dringend telefonieren

24
eingestellt am 11. Jul 2017
Hallo Leute

Habe bei o2 meinen Vertrag gekündigt. All-Net Flat, 1GB, junge Leute für 29,95€

Seitdem spammt mich der Mistverein mit SMS voll (hätte ich mal die Unterlassung Erklärung für Werbeangebote mit eingereicht)

"Sehr geehrter Herr XX, zu Ihrer Kündigung haben wir noch wichtige Fragen. Bitte rufen Sie uns kostenlos zurück unter 0800 3310130. Ihr o2 Team

Haben die jetzt wirklich wichtige Fragen oder geht es nur darum mir schlechte Angebote zu machen? Die Formulierung ist schon sehr pervers, sofern es lediglich darum geht mir iwelchen Mist aufzuquatschen.

Danke schonmal

Zusätzliche Info
Diverses
24 Kommentare
Wenn du durch kommst, gibt es wahrscheinlich Rückholangebote... wobei manche Angebote sogar gut sind.
Man kann gut Datenrate herausholen bei den Rückholangeboten.
Du kannst dich online einloggen und unter mein-o2 immer noch dein Einverständnis zur Kontaktaufnahme zurückziehen. Wenn o2 grundsätzlich für dich weiterhin in Frage kommt, gibt es durchaus interessante Preismodelle von der Rückgewinnungsabteilung. Hierzu aber unbedingt vorher einlesen und nicht die ersten Angebote annehmen.
Wenn du zu den wenigen gehörst, die mit dem o2-Netz etwas anfangen können (Vorsicht vor urbanen Gebieten!), kriegt man da schon mal 15GB für 15€.
Ein Werbeverbot lässt sich ja jederzeit aussprechen.
Verfasser
Hmm, möchte ehrlich gesagt nicht mehr als 15€ maximal im Monat zahlen und mich nur im absoluten Bedarfsfall für 24 Monate verpflichten. Heißt, wenn ich dort nicht anrufe geht die Kündigung normal von statten? Hatte letztes Jahr nämlich ein ähnliches Problem.

Werde mal dort anrufen und nachfragen, und dann hier mal posten was die so anbieten

Vielen Dank euch allen!(y)

Der Titel war gut und lustig gewählt
Das könnte auch hilfreich sein:
mydealz.de/dis…274


Lmgtfy11. Jul 2017

Wenn du zu den wenigen gehörst, die mit dem o2-Netz etwas anfangen können ( …Wenn du zu den wenigen gehörst, die mit dem o2-Netz etwas anfangen können (Vorsicht vor urbanen Gebieten!), kriegt man da schon mal 15GB für 15€.


Mit Verhandlungsgeschick und etwas Ausdauer ist für 15,- Euro auch noch deutlich mehr drin.
Frag nach dem Olympia-Rabatt.

12,50€ - 15€ für all-in + 20GB ist möglich, was ich so bisher gehört bzw selbst habe.
Avatar
GelöschterUser776721
Na das paßt ja wie die Faust aufs Auge, heute auf Golem

golem.de/new…tml

O2-Kunden bekommen Datenpakete statt Hotline
O2 startet das Programm "Online statt Hotline". Wer O2-Beschäftigte bei der Hotline nicht anruft, bekommt 1,8 GByte und mehr. Im Jahr 2016 war die Hotline monatelang kaum erreichbar.

Mit meinen 18 Anrufen wegen deren Fehlern in 2016, bekomme ich erstmal gar nichts.
Verfasser
407D11. Jul 2017

Mit Verhandlungsgeschick und etwas Ausdauer ist für 15,- Euro auch noch …Mit Verhandlungsgeschick und etwas Ausdauer ist für 15,- Euro auch noch deutlich mehr drin.

Meinst du die setzen auch bei einem niedrigeren Preis an?

15€ wäre schon das Maximum für mich eigentlich. Dazu muss man wissen, dass ich von Zuhause aus arbeite und da natürlich ein sehr starkes WLAN habe.

Besonders interessant finde ich aber die Free Verträge, da die lediglich auf 1MB/s Drosseln. Geht meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung, da man damit ja auch problemlos Videos streamen kann, was bei mir unterwegs schon selten ist,eher Spotify

Wisst ihr ob nur die o2 Free Verträge die 1MB Drossel haben? Oder meint ihr da gibt es die Chance möglicherweise ne 1GB LTE All-Net Flat, mit Drossel auf Prepaidbasis zu schießen? LTE ist mir nicht so wichtig

Muss wohl morgen nochmal anrufen, die sind jetzt schon weg
Am Preis lässt sich beispielsweise dann spielen, wenn du solche Datenmengen sowieso nicht benötigst. Reichen dir 2GB? Dann kannst du den All in M für 7,49 Euro bekommen (75% Rabatt sind bei den für Neukunden nicht mehr erhältlichen All In-Tarifen im Rahmen der Rückholangebote üblich). Alternativ den All in L mit 4GB für 9,99 Euro. Napster-Flat kostenlos ist zudem auch rauszuholen.
MaxBach11. Jul 2017

Meinst du die setzen auch bei einem niedrigeren Preis an?15€ wäre schon da …Meinst du die setzen auch bei einem niedrigeren Preis an?15€ wäre schon das Maximum für mich eigentlich. Dazu muss man wissen, dass ich von Zuhause aus arbeite und da natürlich ein sehr starkes WLAN habe.Besonders interessant finde ich aber die Free Verträge, da die lediglich auf 1MB/s Drosseln. Geht meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung, da man damit ja auch problemlos Videos streamen kann, was bei mir unterwegs schon selten ist,eher Spotify Wisst ihr ob nur die o2 Free Verträge die 1MB Drossel haben? Oder meint ihr da gibt es die Chance möglicherweise ne 1GB LTE All-Net Flat, mit Drossel auf Prepaidbasis zu schießen? LTE ist mir nicht so wichtig Muss wohl morgen nochmal anrufen, die sind jetzt schon weg


Der All In L für 10€ mit 4 GB ist's bei mir damals geworden. Die neuen Verträge haben eigentlich alle den Free, ansonsten kannst du das für 4,99€ hinzu buchen. LTE gibt es bei O2 auch in allen Verträgen dazu. Allerdings wirst du nach der Drosselung nicht mehr mit LTE sondern nur mit UMTS surfen können, das ist so bei diesen Tarifen.
Verfasser
Krummi11. Jul 2017

Der All In L für 10€ mit 4 GB ist's bei mir damals geworden. Die neuen Ve …Der All In L für 10€ mit 4 GB ist's bei mir damals geworden. Die neuen Verträge haben eigentlich alle den Free, ansonsten kannst du das für 4,99€ hinzu buchen. LTE gibt es bei O2 auch in allen Verträgen dazu. Allerdings wirst du nach der Drosselung nicht mehr mit LTE sondern nur mit UMTS surfen können, das ist so bei diesen Tarifen.

Also hast du 4GB LTE, danach dir Drosselung auf 1MB/s, All-Net Flat, 24 Monate Laufzeit und zahlst 10€ im Monat? Die 1MB sind mir wichtig, ansonsten sehe ich es nicht ein mich für 4GB nochmal 24 Monate zu binden.
MaxBach11. Jul 2017

Also hast du 4GB LTE, danach dir Drosselung auf 1MB/s, All-Net Flat, 24 …Also hast du 4GB LTE, danach dir Drosselung auf 1MB/s, All-Net Flat, 24 Monate Laufzeit und zahlst 10€ im Monat? Die 1MB sind mir wichtig, ansonsten sehe ich es nicht ein mich für 4GB nochmal 24 Monate zu binden.


Nein, die Free Option habe ich nicht dazu gebucht, die kämen noch mal in Top. Wenn dir aber zb 2GB reichen, nimmst du den All-in M mit 2GB und LTE für 7,99€ und buchst dir dann noch mal den Free für 4,99€ hinzu. Das müsstest du auch so direkt bei der Hotline ausmachen können.

Was du da geschrieben hast, könnte klappen, wenn du nach ca nem Monat deine Kündigung vormerken lässt. Dann ruft dich meist die Hotline an und lässt dich die Kündigung zurücknehmen und schreibt dir dafür monatlich 5€ gut. Das kann klappen, aber auch nicht.
Krummi11. Jul 2017

Nein, die Free Option habe ich nicht dazu gebucht, die kämen noch mal in …Nein, die Free Option habe ich nicht dazu gebucht, die kämen noch mal in Top. Wenn dir aber zb 2GB reichen, nimmst du den All-in M mit 2GB und LTE für 7,99€ und buchst dir dann noch mal den Free für 4,99€ hinzu. Das müsstest du auch so direkt bei der Hotline ausmachen können. Was du da geschrieben hast, könnte klappen, wenn du nach ca nem Monat deine Kündigung vormerken lässt. Dann ruft dich meist die Hotline an und lässt dich die Kündigung zurücknehmen und schreibt dir dafür monatlich 5€ gut. Das kann klappen, aber auch nicht.


Hier bewährt sich das Prinzip einfach nochmal anrufen. Man kann ja sagen ein Ma hätte die 5€ angeboten, aber du siehst davon nichts. Wenn derjenige die dann doch nicht einbuchen will, nochmal anrufen. Klappt immer irgendwann.
Also, nach meiner Kündigung haben sie mir all in m für 2,5 im Monat angeboten. Und wenn es dir bisher gereicht hat sollten 60 Euro für zwei Jahre nicht die Welt sein.
Gibt es die Angebote mit 75% Rabatt aktuell überhaupt noch??
Die 75% Rabatt gibt es noch; lediglich die 50% mit Verzehnfachung des Datenvolumens scheint aktuell nicht mehr möglich zu sein.
Olympia Rabatt???
GelöschterUser77672111. Jul 2017

Na das paßt ja wie die Faust aufs Auge, heute auf …Na das paßt ja wie die Faust aufs Auge, heute auf Golemhttps://www.golem.de/news/online-statt-hotline-o2-kunden-bekommen-datenpakete-statt-hotline-1707-128836.htmlO2-Kunden bekommen Datenpakete statt HotlineO2 startet das Programm "Online statt Hotline". Wer O2-Beschäftigte bei der Hotline nicht anruft, bekommt 1,8 GByte und mehr. Im Jahr 2016 war die Hotline monatelang kaum erreichbar. Mit meinen 18 Anrufen wegen deren Fehlern in 2016, bekomme ich erstmal gar nichts.



Da gibt es aber auch einen Trick, wenn man die Hotline mal wirklich brauchen sollte, wegen irgendwas, einfach in der Warteschleife der Hotline das Wort Kündigung oder Vertragsverlängerung sagen, dann reduziert sich die Wartezeit massiv.
Avatar
GelöschterUser776721
dslonly12. Jul 2017

in der Warteschleife der Hotline das Wort Kündigung oder …in der Warteschleife der Hotline das Wort Kündigung oder Vertragsverlängerung sagen


Dann probiere ich das bei Gelegenheit. Ich hatte das Gefühl, daß die ein rein abstrafungsorientiertes Wartezeitensystem haben. Als sie den Fehler noch leugneten, reichte die Zeit zum Wäsche waschen oder Einkaufen gehen, Dank Handy war mir das aber egal.
Ich habe einmal dreimal 45 Minuten gewartet, wegen o2 dsl, die kicken einen nach 45 Minuten aus der Leitung, bis ich halt erfahren habe das man das Wort Kündigung oder VVL sagen muss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler