O2-Netz / winSIM akzeptabel? Alternative Tarifempfehlung erbeten

Hallo zusammen,

ich überlege gerade für meine Frau den aktuellen winSIM-Handytarif (LTE All, 2 GB, Telefon- und SMS-Flat) für 6,99 Euro mtl. abzuschließen.

Wenn ich richtig recherchiert habe hat winSIM das O2-Netz. Ich kenne mich diesbezüglich leider nur sehr schlecht aus. Manchmal habe ich hier schon gelesen, dass manche etwas abfälig über das O2-Netz sprechen.

Meine Frau hat aktuell Simyo / E-Plus. Da ist bei uns die Netz-Abdeckung einwandfrei, so dass wir keinen teureren Anbieter (Telekom / Vodafone) brauchen.

Wenn ich richtig recherchiert habe gehören E-Plus und O2 jetzt zu Telefonica. Richtig, oder? Weiter habe ich gelesen, dass diese "National Roaming" nutzen, also das jeweils bessere Netz genutzt wird.

Meine konkrete Frage ist nun, ob das einwandfrei klappt. E-PLus Netz-Abdeckung ist wie gesagt bei uns einwandfrei. Werden wir dann auch mit O2 "glücklich", oder kann es doch Probleme geben? Kann es zum Beispiel sein, dass O2 eine schlechtere Netzabdeckung in einer Region hat, das Handy noch Empfang zu O2 hat und sich erst bei E-Plus einloggt, wenn nur noch E-Plus verfügbar ist? Also kann es passieren, dass das Handy schlechten Empfang bei O2 hat, obwohl an dieser Position besserer Empfang bei E-Plus hätte?

Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus.

Ansonsten vielleicht noch eine andere Frage an die Profis hier. Der o.g. Vertrag (2 GB, Telefonie-Flat etc.) ist eigentlich überdimensioniert für meine Frau. Er sieht halt sehr verlockend und sehr günstig aus. Aber eigentlich würden meiner Frau 300 Minuten / SMS und 750 - 1000 MB vollkommen ausreichen. Gibt es da einen Tarif, welcher noch günstiger als 6,99 Euro im Monat ist bzw. gleicher Preis und besseres Netz? Habt Ihr noch andere Empfehlungen?

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe!

11 Kommentare

Ich würd nochmal lesen, das mit dem etwas abfällig kann eigentlich nicht stimmen...

mariob

Ich würd nochmal lesen, das mit dem etwas abfällig kann eigentlich nicht stimmen...



​ zumindest hatte ich ein paar mal so Sätze wie "wenn Du mit O2-Netz leben kannst" oder so in Beiträgen gelesen.

Sollte eigentlich mindestens genauso gut sein wie Eplus. Im Zweifel einfach die monatlich kündbare Variante nehmen. Dann bleibt man flexibel.

seemi33vor 13 h, 10 m

Sollte eigentlich mindestens genauso gut sein wie Eplus. Im Zweifel einfach die monatlich kündbare Variante nehmen. Dann bleibt man flexibel.


Letzteres sollte man heutzutage sowieso immer machen

Hast eigentlich alles richtig verstanden. Durch National Roaming hast du immer das 'bessere' bzw. stärkere Netz. Dies könnte nur durch dein Smartphone eingeschränkt werden, da machen oder machten manche Ärger.

Alternativ würde ich den Simply LTE 500 zu 6,49€/Monat empfehlen, allerdings nur mit 500 MB, dafür Allnet Telefon-&SMS-Flat monatlich kündbar und deaktivierbarer Datenautomatik. Sollte dies zu wenig sein und dir/euch eine 24ig monatige MVLZ nicht stört kannst du auch bei Winsim zuschlagen oder nochmal +2€/Monat für monatliche Kündbarkeit investieren.

Diejenigen die über o2+ herziehen haben oftmals keine Ahnung und die Netze nicht getestet. Persönlich habe ich mit o2+ das beste Netz der drei Anbieter und hier geht es um Orte wo D1 & D2 kein Netz 'haben'. LTE ist in größeren Ortschaften verfügbar und das zu einem Bruchteil der Kosten, einfach Top.
Bearbeitet von: "poonetsow" 25. September 2016

poonetsowvor 1 h, 44 m

Persönlich habe ich mit o2+ das beste Netz der drei Anbieter und hier geht es um Orte wo D1 & D2 kein Netz 'haben'.



Dem kann ich mich nur vollumfänglich anschließen. In Orten, in denen D1 und D2 kein Netz haben, ist o2+ definitiv das beste Netz. Ansonsten gibt es objektive und unabhängige Tests, die i.d.R. auch immer zu demselben Schluss kommen.

Niemand kann dir sagen wie gut/schlecht O2 ist. Es kommt immer auf deinen Standort an. Wenn du mit simyo gute Erfahrungen gemacht hast wirst du mit O2 auch keine Probleme haben. Einziger Kritikpunkt bei WinSim ist die meines Wissens bisher nicht anwählbare Datenautomatik, das heißt wenn du dein Datenvolumen ausschöpfst wird bis zu drei mal kostenpflichtig nachgebucht für je 2€ glaube ich. In den simply Tarifen kann dies abgewählt werden. Zudem würde ich dir auch raten einen monatlich kündbaren Tarif zu nehmen.

Krummi

Niemand kann dir sagen wie gut/schlecht O2 ist. Es kommt immer auf deinen Standort an. Wenn du mit simyo gute Erfahrungen gemacht hast wirst du mit O2 auch keine Probleme haben. Einziger Kritikpunkt bei WinSim ist die meines Wissens bisher nicht anwählbare Datenautomatik, das heißt wenn du dein Datenvolumen ausschöpfst wird bis zu drei mal kostenpflichtig nachgebucht für je 2€ glaube ich. In den simply Tarifen kann dies abgewählt werden. Zudem würde ich dir auch raten einen monatlich kündbaren Tarif zu nehmen.



​Das mit der Datenautomatik habe ich schon gelesen. Ist aber kein Problem, da meine Frau nie und nimmer über 2 GB kommen wird.

Meine Hauptfrage ist eigentlich, ob es sein kann, dass ich schlechteren Empfang habe als bei E-Plus. Also ob das mit dem National Rolling einwandfrei klappt.

cltelevor 50 m

Meine Hauptfrage ist eigentlich, ob es sein kann, dass ich schlechteren Empfang habe als bei E-Plus. Also ob das mit dem National Rolling einwandfrei klappt.


Unterschiede im Empfang liegen meist nur an den Endgerät, sprich Telefone mit schlechterem/besserem Empfang und schnellerem/langsameren Netzwechsel im national roaming.

cltelevor 1 h, 6 m

Meine Hauptfrage ist eigentlich, ob es sein kann, dass ich schlechteren Empfang habe als bei E-Plus. Also ob das mit dem National Rolling einwandfrei klappt.




Natürlich, Google einfach mal nach "National Roaming Probleme". Keine Treffer.

Ich nutze seit fast 2 Jahren WinSim und kann das Netz empfehlen.
In Baden-Württemberg und Bayern habe ich keine Probleme, das Netz ist stabil und LTE ist meistens aktiv.
Unterwegs habe ich solides Internet, auf Autobahnen sind die D-Netze stärker (weniger relevant für mich).
Hier würde ich einfach mal die Netzabdeckung vergleichen, da das O2-Netz je nach Standort unter Umständen sogar stärker und stabiler ist.
Was mir aber aufgefallen ist: auf größeren Veranstaltungen (Festivals, Konzerten, etc.) bricht das Netz ein.
Grund: Überlastung des Netzes.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Xiaomi Product Authentication" von Mi.com!!!(20-digit security code + IMEI…1010
    2. AMD ZEN (Ryzen)24129
    3. Altes myDealz Design1110
    4. Dönerspiess Animation aktivieren?66

    Weitere Diskussionen