Abgelaufen

o2 on Business XL - (Geschäftskunden-Tarif) – Allnet-Flat / SMS-Flat / 10 GB bei 50,0 Mbit/s LTE / 120 Freiminuten von D ins Ausland / 500 MB Auslandsdatenvolumen / 1000 Frei-SMS im Ausland / Multicard für effektiv 10,99 € pro Monat

108
eingestellt am 3. Dez 2014
Update 1

Bei Sparhandy gibt das Angebot jetzt wieder mit Auszahlung zu effektiv 11,11 € / Monat – leider diesmal wieder nur durch monatliche Auszahlung realisiert und 12 Cent teurer als zuletzt bei Handydealer24, aber dort ist das Angebot leider bereits beendet.


UPDATE 1

Bei Sparhandy gibt das Angebot jetzt wieder mit Auszahlung zu effektiv 11,11 € / Monat – leider diesmal wieder nur durch monatliche Auszahlung realisiert und 12 Cent teurer als zuletzt bei Handydealer24, aber dort ist das Angebot leider bereits beendet.


 


ultrAslan_ hat vorhin schon darauf hingewiesen, dass es den wirklich in allen Belangen riesigen o2 Geschäftskundentarif Business XL zu einem neuen Bestpreis bei Handydealer24 gibt. Die Inklusivleistungen haben sich sogar noch einmal verbessert. Der Tarif beinhaltet statt 250 MB Datenvolumen im Ausland jetzt das doppelte!

Angebote zum o2 on Business XL gibt es in drei Varianten: 1. als  SIM-only mit einmaliger Auszahlung, 2. mit Hardware und 3. mit einem Zweitvertrag und Hardware.


564200.jpg


? Tarifkonditionen o2 on Business XL nur für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer


  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB bei 50,0 Mbit/s LTE
  • 120 Freiminuten von Deutschland nach EU, USA, Canada, Russland & Türkei (Festnetz & Mobilnetz)
  • 1000 Frei-SMS in der EU, Schweiz, Norwegen, Canada & USA
  • 500 MB Datenvolumen in der EU, Schweiz, Norwegen, Kanada und USA
  • Multicard inklusive
  • Grundgebühr: 18 × 51,11 € (in den ersten 6 Monaten fällt keine Grundgebühr an)
  • Anschlussgebühr: 0,00 €

????????????????????????????????????????????????????????????


  • Vertragskosten über 24 Monate: 18 × 51,11 € = 919,98 €

????????????????????????????????????????????????????????????


 


? Variante 1: Auszahlung zum o2 on Business XL nur für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer


  • Einmalige Auszahlung nach ca. 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 656,16 €
  • Gesamtfixkosten: 919,98 € – 656,16 € = 263,82 €
  • Effektive Vertragskosten: 263,62 € ÷ 24 = 10,99 € / Monat

 


 


? Variante 2: Samsung Galaxy S5 + Auszahlung + Samsung Cashback


Wer sich sonst ohnehin ein Samsung Galaxy S5 zu diesem Tarif zulegen wollte, kann ihn auch bei Amid-Elektronik abschließen. Durch Einrechnung des 100 € Samsung Cashback-Deals wird das Angebot attraktiv. Auf der Landingpage von Amid-Elektronik sind noch viele weitere Smartphones zu diesem Tarif zu finden, allerdings ist es ansonsten rechnerisch günstiger, wenn man die Auszahlung oben nimmt und sich sein Wunschgerät selbst kauft. Daher hier an der Stelle nur die Berechnung des Galaxy S5 samt 170 € Auszahlung und 100 € Samsung Cashback.


  • Einmalige Auszahlung nach ca. 2-3 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 170 €
  • Samsung Galaxy S5 schwarz, weiß, blau oder gold (idealo: 403,95 €): sofort lieferbar
  • 100 € Cashback durch Samsung: Ihr müsst Euer Gerät selbstständig auf der Samsung Landingpage registrieren und bekommt die 100 € direkt durch Samsung auf euer Konto. Samsung behält sich das Recht vor, die Aktion auch schon vor dem 06.12. zu beenden, daher solltet ihr die Registrierung zügig nach Erhalt des Geräts durchführen.
  • Gesamtfixkosten: 919,98 € – 140 € – 100 € = 679,98 €
  • Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Samsung Galaxy S5 ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (679,98 € – 403,95 €) ÷ 24 = 11,50 € / Monat

 


 


? Variante 3: mit Hardware + Auszahlung + Zweitvertrag (Zweitvertrag nur mit 02 & Festnetzflat)


  • 0€ Anschlussgebühr
  • 6 x 0€ monatliche Grundgebühr für den o2 Business XL Tarif
  • 18 x 51,11€ monatliche Grundgebühr für den o2 Business XL Tarif
  • 24 x 13,64 monatliche Grundgebühr für den O2 on Business Flat Pro (Zweitvertrag (nur mit 02 & Festnetzflat))
  • – 684,53€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~6-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • —————————————-
  • Gesamtfixkosten (exkl. Gerätezuzahlung): 562,81 €

Der Zweitvertrag beinhaltet nichts weiter als eine Flat ins o2-Netz und ins Festnetz. Mit inbegriffen ist ein Samsung E1200i “Notfall”handy.


? Wählbare Hardware zu Variante 3


• Apple iPhone 6 16 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 629 €): sofort lieferbar, 299,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 16 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 299,99 € – 629 €) ÷ 24 = 9,74 € / Monat


• Apple iPhone 6 64 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 792,49 €): sofort lieferbar, 379,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 64 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 379,99 € – 792,49 €) ÷ 24 = 6,26 € / Monat


• Apple iPhone 6 128 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 849,90 €): sofort lieferbar, 459,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 128 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 459,99 € – 849,90 €) ÷ 24 = 5,47 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 16 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 749,86 €): sofort lieferbar, 379,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 16 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 379,99 € – 749,86 €) ÷ 24 = 8,04 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 64 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 872,90 €): sofort lieferbar, 459,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 64 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 459,99 € – 872,90 €) ÷ 24 = 6,25 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 128 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 988,94 €): sofort lieferbar, 539,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 128 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 539,99 € – 988,94 €) ÷ 24 = 4,74 € / Monat


• Samsung Galaxy Note 4 in schwarz oder weiß (idealo: 666,60 €): sofort lieferbar, 299,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Samsung Galaxy Note 4 ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 + 299,99 € – 666,60 €) ÷ 24 = 8,18 € / Monat


 


 


? Kündigung


Nach den 24 Monaten würden wieder die regulären 51,11€ anfallen, also vergesst nicht zu kündigen, wenn ihr nicht zu den Konditionen den Vertrag weiternutzen möchtet. Die Musterkündigung dann am einfachsten an o2 faxen (Nummer ist im Dokument – z.B. kostenlose mit Popfax) oder für die faulen über Aboalarm.


564200.jpg

Zusätzliche Info
108 Kommentare

Was wäre denn die billigste Möglichkeit, um mal das O2 Netz inkl. LTE testen zu können?

Superjeile Shit! Da is das Ding!
TOP! Das warten hat sich gelohnt.
Kann eine Person auch zwei Verträge abschließen? Ja, oder? Auch ein Kleinunternehmer?

Ich habe vor kurzem ein Kleinunternehmen angemeldet und bisher nur eine Mitteilung vom Finanzamt mit meiner Einkommenssteuernummer.
Taugt das als Berechtigung für einen Vertragsabschluss?
Zhanks!

Wow, das das so günstig sein kann!!!

gibts ne möglich ne bestehende O2 Business Tarif dadrauf umzuändern ?

Wenn man das Angebot 1 nimmt (nur Sim Karte), was für eine Sim Karte bekommt man dann? Passt die in einen Nano Slot?
Kann das nirgends angeben

Avatar
Anonymer Benutzer

@Chris, doch das kann man angeben. Wenn man bestellt hat man folgende Optionen: "Standard/ Micro" l "Micro" l "Nano"

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Danke!



Renße:
@Chris, doch das kann man angeben. Wenn man bestellt hat man folgende Optionen: “Standard/ Micro” l “Micro” l “Nano”




gammacoder:
Superjeile Shit! Da is das Ding!
TOP! Das warten hat sich gelohnt.
Kann eine Person auch zwei Verträge abschließen? Ja, oder? Auch ein Kleinunternehmer?


Ich habe vor kurzem ein Kleinunternehmen angemeldet und bisher nur eine Mitteilung vom Finanzamt mit meiner Einkommenssteuernummer.
Taugt das als Berechtigung für einen Vertragsabschluss?
Zhanks!




ja, ja und du hast beim Anmelden eine Dokument bekommen das du als Gewerbenachweis verwenden kannst.

Wie weist man nach, dass man Geschäftskunde ist... ?? Muss ich ein Gewerbe haben oder kann ich als Normalo den Vertrag auch bestellen?

Kann ich eine Rufnummer Portieren auch wenn sie aus einem aktuellen o2 Vertrag stammt ? Lg

Ich habe den Vertrag vor kurzem abgeschlossen...

Die Fragen hier sind etwas doof ^^

SIM Karte kann man sich wie sonst auch aussuchen...

Gewerbe muss man eben mit Gewerbeschein nachweisen...

Immer diese Scjönrechnerei mit den Geräte Preisen.

Am besten ist sicherlich die SIM Only Variante und man kauft sich von dem Geld das Handy seiner Wahl. Sind beim S5 mal eben 100 € mehr.

Wie ist es mit der 2. Karte ? Bekommt man 2 Nummern? Oder wozu dient die 2. Karte ? Können beiße Sims gleichzeitig benutzt werden?

die 500 MB im Ausland gibt es monatlich, oder jährlich? Wird danach dann gedrosselt, oder kostet es dann etwas? Gilt dann im Ausland auch LTE?

ibox:
Wie weist man nach, dass man Geschäftskunde ist… ?? Muss ich ein Gewerbe haben oder kann ich als Normalo den Vertrag auch bestellen?
Nachweis: Mit der Gewerbeanmeldung. Kein Gewerbe - kein geiler Preis (zumindest nicht mit diesem Vertrag)
Avatar
Anonymer Benutzer

Auslandsvolumen ist monatlich, danach wird nur gedrosselt, es entstehen keine extra kosten,

hab den vertrag gestern abgeschlossen und warte noch... ich hoffe das o2 Netz insb. das LTE ist nicht so schlecht wie manchmal gesagt wird...




Coke:
die 500 MB im Ausland gibt es monatlich, oder jährlich? Wird danach dann gedrosselt, oder kostet es dann etwas? Gilt dann im Ausland auch LTE?


Bearbeitet von: "" 9. Mär
Völler: Auslandsvolumen ist monatlich, danach wird nur gedrosselt, es entstehen keine extra kosten,

hab den vertrag gestern abgeschlossen und warte noch... ich hoffe das o2 Netz insb. das LTE ist nicht so schlecht wie manchmal gesagt wird...




Coke:
die 500 MB im Ausland gibt es monatlich, oder jährlich? Wird danach dann gedrosselt, oder kostet es dann etwas? Gilt dann im Ausland auch LTE?




Hey. Also im Vergleich zu Telekom oder Vodafone ist das Netz inakzeptabel - für die normale Nutzung ist es allerdings ausreichend, in Großstädten ist der Empfang gleichwertig, nur in ländlichen Gegenden oder auf Autobahnen kann die Verbindung öfter abbrechen oder du surfst mit Edge...
Der Preis ist unschlagbar!!! Habe denselben Tarif für 19€ effektiv.

Noch eine Frage:
Wie lange gilt das Angebot? Finde auf der Website leider keine Angaben. Danke !!
Avatar
Anonymer Benutzer

Das Auszahlungsangebot ist wirklich das beste. Cash is king. Das gute ist auch, dass man damit erstmal einpaar Monate for free zahlen kann. top.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich wohne ich einer Mio-Stadt. Dennoch höre ich ab und zu, dass in der U-Bahn z.B. das Netz abbricht etc. Sowas find ich eigentlich auch inakzeptabel... Nervt einfach



Re92:
Hey. Also im Vergleich zu Telekom oder Vodafone ist das Netz inakzeptabel – für die normale Nutzung ist es allerdings ausreichend, in Großstädten ist der Empfang gleichwertig, nur in ländlichen Gegenden oder auf Autobahnen kann die Verbindung öfter abbrechen oder du surfst mit Edge…
Der Preis ist unschlagbar!!! Habe denselben Tarif für 19€ effektiv.


Noch eine Frage:
Wie lange gilt das Angebot? Finde auf der Website leider keine Angaben. Danke !!


Bearbeitet von: "" 9. Mär

Es widerstrebt mir nur wegen eines Mobilfunkvertrages ein Gewerbe anzumelden...

Oder gibt es inzwischen eine unkomplizierte Möglichkeit?

Avatar
Anonymer Benutzer

Wenn das netz halt so scheiße ist, dass man es nicht benutzen kann, dann ist für mich evtl. dieser Vertrag besser:

modeo.de/ang…eal

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

hallo zusammen,
kann man diesen vertrag auch für vereine machen?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Völler: Wenn das netz halt so scheiße ist, dass man es nicht benutzen kann, dann ist für mich evtl. dieser Vertrag besser:

modeo.de/ang…eal

Vodafone ohne LTE ist aber eine eher laue Alternative.


Lostking:
hallo zusammen,
kann man diesen vertrag auch für vereine machen?



Weiterführende Frage dazu...
Muss der Vertrag direkt auf den Verein laufen oder geht es mit einer Bestätigung des Vereins auf eigenen Namen? Welche Unterlagen werden benötigt?

Auszahlung auf anderes Konto geht auch?

jemand tipps für die gewerbeanmeldung? Wollte ich soweiso machen. 1 mal im Jahr halt eine 0 einahmen steuer zusätzlich..

Coke: die 500 MB im Ausland gibt es monatlich, oder jährlich? Wird danach dann gedrosselt, oder kostet es dann etwas? Gilt dann im Ausland auch LTE? In Mallorca gabs nur 3G mit dem Vertrag.

Das Angebot gilt nach Aussage des Verkäufers bis zum 31.12.2014!

Zitat:
"
Allgemeine Informationen

- Die Unterlagen müssen bis zum 31.12.2014 vollständig per Post eingesendet werden.
- Die Unterlagen können per E-Mail eingereicht werden, müssen aber im original nachgesendet werden
- Angebot gültig bis auf Widerruf bzw dem 31.12.2014"

Händlerkommentar: Aus aktuellem Anlass nochmals der Hinweis. Es handelt sich um einen Geschäftskunden-Tarif. Hier wird eine GWA oder HRB benötigt.Freiberufler benötigen zum Beispiel einen Nachweis über Ihre Kammer ( Arzt etc). Privatkunden ohne Nachweis können den Tarif nicht bekommen. Hier gibt es dann nur die Möglichkeit ein Gewerbe auf der Stadt anzumelden

Portierungen:Wir können Portierungen durchführen, wenn der alte Vertrag bis 22.12.2014 endet. Alternativ kann man die alte Rufnummer nach Beendigung des Vertrags über die Business Hotline auch nachträglich portieren lassen. Das muss dann aber in Eigenregie erfolgen.Alle Anträge müssen definitiv bis zum 31.12.2014 aktiviert werden. Denkt bitte daran das ab Weihnachten viele Unternehmen nur eingeschränkt arbeiten. Am besten also sofort zuschlagen und alle Unterlagen vollständig umgehend zu uns senden. Je schneller desto besser.Aktivierungen von Business Aufträgen dauern länger da diese separat durch den Anbieter geprüft werden.Solltet Ihr eine alte Rufnummer mitnehmen wollen empfehlen wir,dass Ihr das nachträglich selbst über die Business Hotline nach Ende des alten Vertrags abwickelt. Es ist zwar etwas mehr Aufwand aber wir bekommen den Auftrag bis 31.12 aktiviert.

Bitte nutzt für Anfrage unseren Support unter: info@handydealer24.de

Viele Grüße
Support Handydealer24

Ist das flashig

wann gibt's das mal fürs Telekomnetz?
Leider null Empfang für O2 hier...

Als ich in Paris war, wurde bei meinem o2 business Tarif ordentlich gedrosselt nach 250mb (ich hab noch den Vertrag vom letzten Deal)
Erst hieß es: "Datenrate auf GPRS gedrosselt" und dann 20min später noch eine sms mit: "Datenrate wird auf 2Kbit/s gedrosselt"
Das war so langsam, da ging selbst pop3 nicht mehr

Hat da jemand Erfahrung zu? Ich dachte es wird immer nur auf GPRS gedrosselt, 2kbit sind ja schon bissle frech...

Ich fasse mal die m.E. berechtigten Fragen zusammen in der Hoffnung, dass jemand sie beantworten kann:

a) Die o.a. Volumen sind alle monatsweise, d.h z.B. 500MB und 1000 Frei-SMS im Ausland jeden Monat usw.), RICHTIG?

b) Werden die 120 Freiminuten von Deutschland nach EU, USA, Canada, Russland & Türkei (Festnetz & Mobilnetz) auch angerechnet, wenn ich in einem der Länder angerufen werde?

c) Rufnummernmitnahme möglich? Auch von o2?

hi,
gibt es bei den Verträgen auch die homezone dazu?

Ist die Auszahlung für den Vertrag als Einkommen zu versteuern?
Müsste zudem nicht die MwSt der Auszahlung abgeführt werden?

Wenn die 500 MB im EU Ausland erreicht werden wird dann auf GPRS gebremst oder fallen dann Kosten an?



Frager:
Ist die Auszahlung für den Vertrag als Einkommen zu versteuern?
Müsste zudem nicht die MwSt der Auszahlung abgeführt werden?



na eigentlich schon.
Wenn Du hier zu kreativ wärst und erst mal das Konto Deiner weis nich was angeben und später aufs Geschäftskonto wechseln würdest, dann beim Monatsbeitrag noch die Vorsteuer ziehen und die monatlichen Kosten auch noch als Betriebsausgabe - ja dann, kost das Ding ja noch weniger.
'Blöd wirds halt wenn der Vermittler hier mal ne Prüfung bekommt und jemand macht sich die Mühe prüfen zu lassen was die Empfänger dieser Ausgabe mit den Einnahmen gemacht haben, ja dann...

kann man hier nicht editieren, Mist. Also die kreativität im Vorbeitrag wäre sicher nicht Legal!
Die Einnahmen sind zu versteuern und die Ust ab zu führen wenn geschäftliche Nutzung.

Also die regulären Kosten des Vertrages bei der EUER angeben aber die Auszahlung "vergessen" wäre aehm ja nicht ganz korrekt was?

mhh die 51,11 sind ohne ust oder? (auf der Site steht alle Preise mit...)
Die Auszahlung ist dann inkl Ust ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler