Abgelaufen

o2 on Business XL (Geschäftskunden-Tarif) – Allnet-Flat, SMS-Flat, 10GB (LTE / 50MBit/s) für effektiv 11,89 € pro Monat oder rechnerisch noch günstiger mit iPhone 6 oder Galaxy Note 4 *UPDATE*

Admin 80
eingestellt am 17. Nov 2014
UPDATE 1


Bei mobilefuxx gibt es das Angebot jetzt zum Bestpreis von 11,89 € / Monat als SIM-only Variante und zusätzlich gibt es noch Angebote mit allen iPhone 6 Varianten und dem Galaxy Note 4 in Kombination mit einem Zweitvertrag (nur mit 02 & Festnetzflat), wodurch man durch Einrechnung des Gerätepreises auf einen noch günstigeren Preis kommt.


? Variante 1: SIM-only Fixkosten


  • 0€ Anschlussgebühr
  • 6 x 0€ monatliche Grundgebühr
  • 18 x 51,11€ monatliche Grundgebühr
  • – 634,62€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~6-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • —————————————-
  • Gesamtfixkosten: 285,36 €
  • Effektive Vertragskosten: 293,34 € ÷ 24 = 11,89 € / Monat

 


? Variante 2: mit Hardware + Zweitvertrag (nur mit 02 & Festnetzflat) Fixkosten


  • 0€ Anschlussgebühr
  • 6 x 0€ monatliche Grundgebühr für den o2 Business XL Tarif
  • 18 x 51,11€ monatliche Grundgebühr für den o2 Business XL Tarif
  • 24 x 13,64 monatliche Grundgebühr für den O2 on Business Flat Pro (Zweitvertrag (nur mit 02 & Festnetzflat))
  • – 684,53€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~6-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • —————————————-
  • Gesamtfixkosten (exkl. Gerätezuzahlung): 562,81 €

Der Zweitvertrag beinhaltet nichts weiter als eine Flat ins o2-Netz und ins Festnetz. Mit inbegriffen ist ein Samsung E1200i “Notfall”handy.


 


? Wählbare Hardware zu Variante 2


• Apple iPhone 6 16 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 655,65 €): sofort lieferbar, 299,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 16 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 299,99 € – 655,65 €) ÷ 24 = 8,63 € / Monat


• Apple iPhone 6 64 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 792,49 €): sofort lieferbar, 379,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 64 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 379,99 € – 792,49 €) ÷ 24 = 6,26 € / Monat


• Apple iPhone 6 128 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 891,51 €): sofort lieferbar, 459,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 128 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 459,99 € – 891,51 €) ÷ 24 = 5,47 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 16 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 748 €): sofort lieferbar, 379,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 16 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 379,99 € – 748 €) ÷ 24 = 8,12 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 64 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 891,51 €): sofort lieferbar, 459,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 64 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 459,99 € – 891,51 €) ÷ 24 = 5,47 € / Monat


• Apple iPhone 6 Plus 128 GB in spacegrau, silber oder gold (idealo: 929 €): sofort lieferbar, 539,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Apple iPhone 6 Plus 128 GB ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 € + 539,99 € – 929 €) ÷ 24 = 7,24 € / Monat


• Samsung Galaxy Note 4 in schwarz oder weiß (idealo: 687,90 €): sofort lieferbar, 299,99 € Zuzahlung (wird direkt durch o2 vom Konto abgebucht)

• Effektive Vertragskosten, wenn man sich das Samsung Galaxy Note 4 ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte: (562,81 + 299,99 € – 687,90 €) ÷ 24 = 7,29 € / Monat


Bei allen Preisen habe ich mit dem Brutto-Preis also inklusive Mehrwerststeuer gerechnet.




Nicht ganz so günstig wie letztes Mal, aber für die gebotene Leistung ist der Tarif immer noch eine Granate. Leider aber eben nur für Geschäftskunden mit Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug oder Freiberufler. Der Nachweis wird auch wirklich angefragt, eine Metro-Karte reicht leider nicht mehr.

o2 on Business XL


  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • 120 Freiminuten von D nach EU, USA, CDN, RUS & TR
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 1000 SMS nach EU, CH, N, CDN & USA
  • 10GB Daten pro Monat (mit 50Mbit/s, danach auf 64kbit/s gedrosselt) – für 15€ können nochmal 10GB gebucht werden
  • 250MB Daten pro Monat in der EU, Schweiz, Norwegen, Kanada und USA – für 15€ bekommt man weitere 250MB (oder eben andere Auslandsoptionen)
  • Multi-SIM inklusive

Fixkosten


  • 0€ Anschlussgebühr
  • 6 x 0€ monatliche Grundgebühr
  • 18 x 51,11€ monatliche Grundgebühr
  • – 626,64€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~5-6 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • —————————————-
  • Gesamtfixkosten: 293,34 €
  • Effektive Vertragskosten: 293,34 € ÷ 24 = 12,22 € / Monat

Bei allen Preisen habe ich mit dem Brutto-Preis also inklusive Mehrwerststeuer gerechnet.


Kündigung


Nach den 24 Monaten würden wieder die regulären 51,11€ anfallen, also vergesst nicht zu kündigen, wenn ihr nicht zu den Konditionen den Vertrag weiternutzen möchtet. Die Musterkündigung dann am einfachsten an o2 faxen (Nummer ist im Dokument – z.B. kostenlose mit Popfax) oder für die faulen über Aboalarm.


564066.jpg


 


Der Anbieter


Zusätzliche Info
MobileFuxx AngeboteDiverses
80 Kommentare

"Freiberufler" - verkaufe ab und an ein paar private Sachen bei ebay. Zählt das auch :D?

Schade, der Tarif für Normalos und die hätten verdammt viele Kunden mehr :P

Verfasser Admin

Wenn Du ein Gewerbe dafür angemeldet hast, ja.

Echt nen Hammer Tarif!
Wie sieht es inzwischen mit der Netzabdeckung von o2 aus? Ich hatte mal nen Vertrag bei denen uns stand öffters mal ohne Empfang da...

muss die Freiberuflichkeit sofort nachgewiesen werden oder kann dies nachgereicht werden?
Werde das Gewerbe erst in 3 Monaten anmelden können, wollte den Tarif aber gerne mitnehmen...

Verfasser Admin

Ne, muss direkt nachgewiesen werden

Leute, geht zum Gewerbeamt, einmalige Anmeldung kostet zwischen 20 bis 50€ oder so, je nach Stadt unterschiedlich und fertig ist die Gewerbeanmeldung. Bekommt gleich einen Gewerbeschein ausgestellt ab genau dem Tag.
Pflicht für jeden mydealer



aqua:
Leute, geht zum Gewerbeamt, einmalige Anmeldung kostet zwischen 20 bis 50€ oder so, je nach Stadt unterschiedlich und fertig ist die Gewerbeanmeldung. Bekommt gleich einen Gewerbeschein ausgestellt ab genau dem Tag.
Pflicht für jeden mydealer




+ Steuererklärung + Anmeldegebühren ... Also beachten muss man glaube schon mehr oder?

Steuererklärung dauert beim 1. Mal ca. eine Stunde, Programme wie Wiso Steuer-Sparbuch helfen sehr dabei! Und wie gesagt, Anmeldegebühren: Bei mir waren es 20€, aber das kommt auf die Stadt drauf an.

O2 Netz ist leider nicht so gut ansonsten Mega Hot hab ihr im Moment noch Kenntnis von anderen guten Tarifen mit ca 5GB LTE bei Vodafon oder Telekom ?

Danke und viele Grüße

Euer Toni

Wer nicht gewerblich ist, hat ja eventuell einen handel treibenden Freund / befreundete Firma, der abschließen (und kündigen) kann. Dem knallt man dann die 300,- auf den Tisch und der gewerbliche hat noch schön was zum absetzen.

Gewerbe anmelden nur für den Tarif halte ich für nicht so schlau. Das lohnt sich nicht. Finanzamt & gewerbliche Steuererklärung und der ganze Aufwand damit muss ja auch bezahlt werden.

Dann meldet man eben das Gewerbe an, macht den Vertrag und nach ca. 'ner Woche meldet man das Gewerbe wegen schlechter wirtschaftlicher Retabilität wieder ab! Tada!

Genau das ist es!
Bin froh, wenn ich von Simyo weg bin...und O2 ist Test-mässig genauso unterwegs.
Ich bin beruflich auf Mobilfunk angewiesen und ich bin gewerblicher Nutzer und ich WERDE weder E-Plus, noch O2 jemals wieder in Erwägung ziehen. Denn ich bin einfach oft nicht erreichbar.
Da sind T-Mobile und Vodafone einfach andere Hausnummern und das rechtfertigt leider auch den Preis.
Hier bringen dem gewerblichen Nutzer diese "tollen" Angebote zum Ködern leider gar nichts.

Wie komme ich zum Deal?

rrrrrr, heiß! Aber gerade kein Bedarf, und kann ja nur besser werden.

AlbertHuebchen: Genau das ist es!
Bin froh, wenn ich von Simyo weg bin...und O2 ist Test-mässig genauso unterwegs.
Ich bin beruflich auf Mobilfunk angewiesen und ich bin gewerblicher Nutzer und ich WERDE weder E-Plus, noch O2 jemals wieder in Erwägung ziehen. Denn ich bin einfach oft nicht erreichbar.
Da sind T-Mobile und Vodafone einfach andere Hausnummern und das rechtfertigt leider auch den Preis.
Hier bringen dem gewerblichen Nutzer diese \"tollen\" Angebote zum Ködern leider gar nichts.
Da hast du recht
Bei Telekom zahle ich 150€
Für so ein Tarif
Avatar
Anonymer Benutzer

ich hatte mal ein kleingewerbe, hab es allerdings letztes jahr abgemeldet. den Gewerbeschein hab jch allerdings noch. würde das auch so funktionieren wenn das gewerbe schon abgemeldet is??

Bearbeitet von: "" 30. Aug 2016
tonirakete: ich hatte mal ein kleingewerbe, hab es allerdings letztes jahr abgemeldet. den Gewerbeschein hab jch allerdings noch. würde das auch so funktionieren wenn das gewerbe schon abgemeldet is??

vermutlich ja, weil auf dem Gewerbeschein nirgends ein Ablaufdatum steht und O2 bestimmt nicht beim Amt danach fragen darf

Ich habe damals meinen Businesstarif bei O2 mit ner Metrokarte abgeschlossen. Bin mit O2 recht zufrieden was die Netzabdeckung angeht und ich bin bundesweit unterwegs.

Wie siehts mit Nummer mittnahme aua

Wie ist das dann mittlerweile mit dem Nachweis der Selbstständigkeit, reicht eine Kammerzugehörigkeit? -Also z.B. Ärzte-, Anwalts-, Architektenkammer, etc.?

Kann ich denn meine Rufnummer mit o2 o Tarif zu diesen Tarif portieren? Oder anders gefragt: Ist die Umstellung einer o2 Rufnummer auf diesen Tarif möglich?

Wie kommen eigentlich bei einem monatsbasierten Tarif die "60 Tage EU-Surfen" in der Überschrift zustande?

Ansonsten relativiert sich die "Granate" mit dem Netz, finde ich.

Verfasser Admin

Das gehört da nicht rein. Der Tarif hat eine EU-"Flat" mit den 250MB so wie es im Text steht. Wenn man drüber kommt wird man gedrosselt oder aber eben man bucht nach

Wird die Rufnummerportierung vom alten Anbieter erstattet durch O2? Weiß das jemand?


HomerJayS:
Wie ist das dann mittlerweile mit dem Nachweis der Selbstständigkeit, reicht eine Kammerzugehörigkeit? -Also z.B. Ärzte-, Anwalts-, Architektenkammer, etc.?

Habe ich mich auch gefragt, und nach einigem Suchen dies hier gefunden: (Zusammenfassung: ja. ;-) o2online.de/bus…on/

ist die Aktion zu Ende?

Ja, steht auch im telefontreff forum, dass die Aktion bist 26.10. galt.

Gibts nur noch für 13.99€..

ja - schade...

hab ich auch gerade gesehen.
Sollte oben evtl. geändert werden!!!

bobrelax: AlbertHuebchen: Genau das ist es!
Bin froh, wenn ich von Simyo weg bin...und O2 ist Test-mässig genauso unterwegs.
Ich bin beruflich auf Mobilfunk angewiesen und ich bin gewerblicher Nutzer und ich WERDE weder E-Plus, noch O2 jemals wieder in Erwägung ziehen. Denn ich bin einfach oft nicht erreichbar.
Da sind T-Mobile und Vodafone einfach andere Hausnummern und das rechtfertigt leider auch den Preis.
Hier bringen dem gewerblichen Nutzer diese \\\"tollen\\\" Angebote zum Ködern leider gar nichts.
Da hast du recht
Bei Telekom zahle ich 150€
Für so ein Tarif

Ja und?

Wenn dir Kunden aufgrund von schlechter Erreichbarkeit abspringen bzw. ausbleiben ist der Preisunterschied durchaus mehr als zu verschmerzen.

P. S. Es heisst: \"Für so einen Tarif.\"

würde jemand mir helfen den tarif zu bekommen bin leider kein selbstendiger würd auch dafür etwas springen lassen

funktioniert wieder. sogar ein paar cent billiger geworden.

eine frage an den admin bzw. an welche die sich auskennen: gibt von o2 NOCH günstigere gute+preiswerte "reine" interflatrat-verträge im vergleich zu vodafone (mit 5gb volumen aufwärts)? bei letzteren bekommt man ja oft welche zum effektivpreis von ca. 4€ für 3gb volumen / 10€ für 6gb und 15€ für 15gb bei sparhandy, logitel ttw etc.. wenn ja, bei welchen händler zum beispiel und wie heißen die flat-verträge? wenn nicht, hätte ich glaub vor den o2 business allnet vertrag mit den 10gb nur zum surfen zu benutzen... danke im voraus schon mal:)

Stichwort Kombi-Vorteil:
Kann man den Tarif mit DSL dafür nutzen und Geld auf der o2-Rechnung sparen?

Also das Problem hab ich eigentlich selten bis nie. Klar, die Datenrate sinkt leider öfters auf EDGE, aber ähnliche Probleme hab ich durchaus auch mal mit Vodafone, dann ist es oft genaus anders rum, mit O2 3G oder LTE und mit VF EDGE... wenn man wirklich gute Abdeckung will, dann kommt wohl um D1 nicht rum und selbt die haben GARANTIERT NICHT überall perfekte Abdeckung. Telefonieren kann ich eigentlich überall sowohl mit O2 als auch mit Vodafone...


AlbertHuebchen:
Genau das ist es!
Bin froh, wenn ich von Simyo weg bin…und O2 ist Test-mässig genauso unterwegs.
Ich bin beruflich auf Mobilfunk angewiesen und ich bin gewerblicher Nutzer und ich WERDE weder E-Plus, noch O2 jemals wieder in Erwägung ziehen. Denn ich bin einfach oft nicht erreichbar.
Da sind T-Mobile und Vodafone einfach andere Hausnummern und das rechtfertigt leider auch den Preis.
Hier bringen dem gewerblichen Nutzer diese “tollen” Angebote zum Ködern leider gar nichts.


Gebannt

kurze frage. Mein anderer Vertrag läuft im Februar aus. Kann ich den Vertrag jetzt abschließen und denn den Startzeitpunkt zum Ende meines aktuellen Vertrages angeben?

Das würde mich auch interessieren!
Und wie lange ist dieses Angebot hier gültig?



dano19:
kurze frage. Mein anderer Vertrag läuft im Februar aus. Kann ich den Vertrag jetzt abschließen und denn den Startzeitpunkt zum Ende meines aktuellen Vertrages angeben?


Bis 28. ... sorry, war wohl blind...


Danny_0815:
Das würde mich auch interessieren!
Und wie lange ist dieses Angebot hier gültig?

Wie kommt der Preis zustande mit den iPhone 6 ? Weil ist es nicht mehr so das man das Handy mit 15,- im Monat zahlen muss und dann die kostenlosen 6 monate auch wegfallen? Oder hat o2 was geändert?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler