Abgelaufen

o2 real allnet flat

9
eingestellt am 25. Feb 2016
modeo.de/tar…htm

ist der vertrag zu gebrauchen ? oder gibts was besseres ? wäre aber ohne handy

bezahlt man da 12x 24,99 ab monat 13

oder

24 x 12,49 ?

danke :-)

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
9 Kommentare

*10 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 24,99€. Durch einen Aktions-Rabatt seitens des Providers von 5,00€, stellt Ihnen der Provider in den ersten 12 Monaten eine Grundgebühr von monatlich 19,99€ in Rechnung. Zudem erhalten Sie auf Ihrem Kundenkonto einen Aktionsguthaben von 240€, sprich die Grundgebühr vom erstem Jahr von 12 x 19,99€ = 239,88€ und somit haben Sie im erstem Jahr kein Grundgebühr. Ab dem 13. Monat entfällt der Aktions-Rabatt und das Aktionsguthaben und Ihnen wird vom Provider die reguläre Grundgebühr von 24,99€ berechnet.
*11 Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 24,99€. Durch einen Aktions-Rabatt seitens des Providers von 5,00€, stellt Ihnen der Provider in den ersten 12 Monaten eine Grundgebühr von monatlich 19,99€ in Rechnung. Zudem erhalten Sie auf Ihrem Kundenkonto einen Aktionsguthaben von 240€, sprich die Grundgebühr vom erstem Jahr von 12 x 19,99€ = 239,88€ und somit haben Sie im erstem Jahr kein Grundgebühr. Ab dem 13. Monat entfällt der Aktions-Rabatt und das Aktionsguthaben und Ihnen wird vom Provider die reguläre Grundgebühr von 24,99€ berechnet.
*12 12 x 0,00€* Grundgebühr + 12 x 24,99€ = 299,88€ / 24 Monate = 12,49€ effektiv im Monat.

Verfasser

ja das dachte ich mir schon.. und was denkst du, ist der zu empfehlen oder gibts da doch was besseres bzw das selbe nur günstiger ?

Es gibt durchaus günstigere Angebote, was die effektiven Grundgebühren betrifft.

Diese Angebote sind dann aber mit Smartphone und werden über die erhöhten Grundgebühren mitfinanziert.
Das Smartphone kann man ja bei bedarf auch direkt wieder verkaufen, um so wiederum die effektiven Grundgebühren zu reduzieren.

Du solltest Dir also genau vorher überlegen was Du überhaupt benötigst.
z.B. ist eine Allnet Flat zwingend notwendig? SMS Flat? LTE? Wieviel GB Volumen?

Und ob Du ggf. auch mit Freieinheiten auskommen kannst?

Verfasser

das ist ja immer schwierig wenn man individuell werden möchte..

mir würden auch 200min, 50sms und 1,5gb lte ab 20mb/s reichen.. mit handy wäre super , ist aber kein muss. aber kein d2 netz mehr.. ich möchte auf d1 oder o2 (eplus) umsteigen

Ohne Handy mit 3 GB LTE (bis zu 50 Mbit/s), o2 Netz, 200 Minuten, SMS Flat und monatlich kündbar für nur nur 12,99 €
winsim.de/tar…3gb

Verfasser

aber mit datenautomatik und die ist dort fester bestandtteil.. hab ich mir gerade schon angeguckt

Wenn Du sowieso nur 1,5 GB benötigst, Du aber das doppelte Volumen (3 GB) frei hast, ist das doch irrelevant

Verfasser

das stimmt aber es kann ja immer sein das man warum auch immer auf 1x mehr verbraucht und schwups wirds teuer. und das möchte ich absolut vermeiden.

pawned

das stimmt aber es kann ja immer sein das man warum auch immer auf 1x mehr verbraucht und schwups wirds teuer. und das möchte ich absolut vermeiden.



Eine Begrenzung bei ca. 2 GB kannst Du in Deinem Android Handy ganz einfach einstellen.
Außerdem bietet winsim eine App an, womit Du Dein Datenvolumen einsehen kannst:
play.google.com/sto…=de

Des Weiteren erhälst Du auch eine SMS, bei 80% verbrauchten Datenvolumen.
Also, alles halb so schlimm, wie viele behaupten

Auch ist der Puffer von 1,5 GB über Deinem tatsächlichen, aktuellen Verbrauch mehr als ausreichend
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text