O2 Vertragsverlängerung

10
eingestellt am 5. Okt 2017Bearbeitet von:"113"
Hi,
ich hab momentan einen o2 Blue All In L Vertrag der noch bis Mai nächsten Jahres läuft. Allerdings wird er dann deutlich teurer.
Nun hab ich in den Kommentaren zu Tarif-Deals teilweise einstellige Beträge für o2 Verträge gesehen. Sind diese realistisch und wie muss man sich für solche Angebote verhalten?
Wäre weiterhin Junge Leute berechtigt.

Vielen Dank schon mal vor ab.
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Kündigen und kurz vor Vertragsende gibt es die besten Angebote.
Wie es in 6 Monaten aussieht, kann dir keiner sagen.
Auf jeden Fall muss erstmal deine Kündigung vorliegen, dann melden die sich bei dir oder du fragst mal nach.
Ich nutze eigentlich ganz gern den Chat weil ich dort meist nicht so lang warten musste und ich hab die Angebote in Schriftform vor mir. Bis ich mein Wunschpaket bekommen habe, hat es allerdings drei Anläufe gebraucht.
Ich hab 4GB + Allnet für 9,99€ - Als Student gibts dann noch doppeltes Datenvolumen (8GB) und nach meiner frühzeitigen Kündigung -2,5€ mtl. für die Rücknahme der Kündigung. Zahle also 7,49€ für 8GB

Ich musste 3x im Chat um den Studentenstatus bitten, 2x wurde es abgelehnt

Mach das aber am Besten erst kurz vor Ablaufen des Vertrages, da auf Deinen bestehenden Vertrag nochmal 24 Monate drauf kommen, der neue aber ab sofort gilt (inkl. Grundgebührreduzierung). Für die letzten Monate (bei Dir wären das 6) zwischen Ablauf der Reduzierung und Ende der 24 Monate, kostet der Vertrag dann z.B. 39,99€ - was wieder alles bissl runterreisst....

Also jetzt KÜNDIGEN, 3 Wochen vor Vertragsende die Hotline / Chat nerven und nach Konditionen fragen
@s4da wie bist du zu den 2,50€ Rabatt für die Rücknahme der Kündigung gekommen?
MadTriangle6. Okt 2017

@s4da wie bist du zu den 2,50€ Rabatt für die Rücknahme der Kündigung geko …@s4da wie bist du zu den 2,50€ Rabatt für die Rücknahme der Kündigung gekommen?



Nach meiner Kündigung habe ich einen Brief erhalten, dass ich doch mal anrufen soll. Da habe ich dann gesagt, dass ich schon einmal in weiser Vorraussicht kündigen wollte, damit ich dies nicht vergesse. Anschließend habe ich dann gefragt, was er mir anbieten könnte, wenn ich die Kündigung zurückziehe. Er meinte, dass der Vertrag eh schon sehr gut sei und er mir deshalb nur für 6 Monate eine Grundgebührreduzierung von 2,5€ mtl. anbieten könnte. Da habe ich zugestimmt
D
s4da6. Okt 2017

Nach meiner Kündigung habe ich einen Brief erhalten, dass ich doch mal …Nach meiner Kündigung habe ich einen Brief erhalten, dass ich doch mal anrufen soll. Da habe ich dann gesagt, dass ich schon einmal in weiser Vorraussicht kündigen wollte, damit ich dies nicht vergesse. Anschließend habe ich dann gefragt, was er mir anbieten könnte, wenn ich die Kündigung zurückziehe. Er meinte, dass der Vertrag eh schon sehr gut sei und er mir deshalb nur für 6 Monate eine Grundgebührreduzierung von 2,5€ mtl. anbieten könnte. Da habe ich zugestimmt


Den junge Leute Vorteil hast du aber vor der Verlängerung vereinbart? Also nicht erst 4 gb für 9,99€ und dann danach die 8?
Ne, zuerst verlängert auf 4GB für 9,99€ - dann ne Woche später nochmal ne aktuelle Studienbescheinigung hochgeladen und zwei drei Tage später 3x im Chat gefragt, wann nun endlich meine Studi-Rabatt kommt. Zwei mal wurde es abgelehnt, der dritte hat es gleich freigeschaltet
Wiederum 2 Wochen später gekündigt und dann auf den Brief geantwortet (-2,5€ mtl.).
Es gibt keine Blue-All-In-Tarife mehr!

Angebote der Kundenrückgewinnung wären z. B.:

Free M (10 GB) für mtl. 18,50 €
Free L (20 GB) für mtl. 28,50 €

Free S plus (3 GB) für mtl. 11,50 €
Free M plus (15 GB) für mtl. 23,50 €

Napster Premium kostenfrei möglich. Wird man aber vermutlich nicht an der Hotline sondern wie bisher nachträglich in einem Shop bekommen.

Wer eine kostenfreie Multicard hat, sollte zusehen diese kostenfrei in einen Free-Tarif mitnehmen zu können. Sonst kostet eine mtl. 5,00 €.
Bearbeitet von: "chris99" 6. Okt 2017
s4da6. Okt 2017

Nach meiner Kündigung habe ich einen Brief erhalten, dass ich doch mal …Nach meiner Kündigung habe ich einen Brief erhalten, dass ich doch mal anrufen soll. Da habe ich dann gesagt, dass ich schon einmal in weiser Vorraussicht kündigen wollte, damit ich dies nicht vergesse. Anschließend habe ich dann gefragt, was er mir anbieten könnte, wenn ich die Kündigung zurückziehe. Er meinte, dass der Vertrag eh schon sehr gut sei und er mir deshalb nur für 6 Monate eine Grundgebührreduzierung von 2,5€ mtl. anbieten könnte. Da habe ich zugestimmt


Und die Vertragslaufzeit hat sich dadurch nicht geändert? Man kann dann also einfach später wieder kündigen? Dann werde ich das auch mal probieren
MadTriangle6. Okt 2017

Und die Vertragslaufzeit hat sich dadurch nicht geändert? Man kann dann …Und die Vertragslaufzeit hat sich dadurch nicht geändert? Man kann dann also einfach später wieder kündigen? Dann werde ich das auch mal probieren


Ja, man darf nur das Kündigen dann nicht vergessen einfach nen Wecker bzw Termin ins Hsndy für in 7 Monaten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler