Office Lizenz mal anders - kennt ihr das?

15
eingestellt am 14. Dez 2018
Ich benötigte heute einen Office Key und es müsste schnell gehen, daher den erstbesten Link bei eBay angeklickt. Aus früheren Erfahrungen, bekommt man ja kurze Zeit später einen Key. Fertig.

Heute kam das hier:
1.Installieren Sie Office 2016
2. Schließen Sie (Beenden) Office und den neu gestarteten Mac
3. Installieren Sie den Serializer, der Serializer aktiviert das Office offiziell und Sie können es auf der offiziellen Website lesen: docs.microsoft.com/de-…zer
4. Installieren Sie die neueste Version der automatischen Aktualisierungsfunktion.
5. Zu all dem! Erledigt!


Da kam ein Link mit einem kleinen Programm(volume-license-serializer) Kommt mir eher vor, wie ein SpieleCrack. Ich werde vom Kauf zurücktreten. Was ich nicht kenne, mache ich nicht. Kennt ihr das?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Kenn ich nicht, lieber mal Vorsicht walten lassen - könnte ein Trojaner sein - gut dass du Brain.exe benutzt hast
Da hat jemand KMSpico umbenannt und macht Kohle damit
15 Kommentare
Was ich nicht kenne, mache ich nicht. Kennt ihr das?

Kenn ich nicht, nein
Kenn ich nicht, lieber mal Vorsicht walten lassen - könnte ein Trojaner sein - gut dass du Brain.exe benutzt hast
Beim Wort ebay habe ich aufgehört zu lesen
Spannend wäre was in der Beschreibung steht... Kaufst du Office oder einen Key?
Hättest dir das ganze sparen können und gleich zum "offiziellen MicrosoftToolkit" greifen können. Geiz ist nicht immer Geil
Bearbeitet von: "vikinglord" 14. Dez 2018
vikinglordvor 10 m

Hättest dir das ganze sparen können und gleich zum "offiziellen M …Hättest dir das ganze sparen können und gleich zum "offiziellen MicrosoftToolkit" greifen können. Geiz ist nicht immer Geil


Geb ich dir vollkommen recht. Kurzer Hintergrund: Festplattentausch beim Mac; Office wollte leider aktiviert werden; meinen Key habe ich nicht gefunden. Und es musste aus Gründen dann plötzlich schnell gehen. Ich wollte keine Neuinstallation oder ähnliches, sondern nur einen Lizenzschlüssel eingeben
Ist vermutlich ein Key aus einer Volumenlizenz wie sie Firmen nutzen. Die kaufen dann 500 Lizenzen und keine einzelnen Keys. Die Softwarer ist also ggf. authentisch, nur halt nicht für Privatpersonen gedacht und damit der Verkauf mindestens in der Grauzone angesiedelt.
ACCakut14.12.2018 02:04

Ist vermutlich ein Key aus einer Volumenlizenz wie sie Firmen nutzen. Die …Ist vermutlich ein Key aus einer Volumenlizenz wie sie Firmen nutzen. Die kaufen dann 500 Lizenzen und keine einzelnen Keys. Die Softwarer ist also ggf. authentisch, nur halt nicht für Privatpersonen gedacht und damit der Verkauf mindestens in der Grauzone angesiedelt.


Darum geht es hier doch gar nicht...
Bearbeitet von: "b1os" 14. Dez 2018
Gut, dass Skepsis aufkam, die sollte hier der beste Freund sein. Für klingt sowas ähnlich wie ein Keygen und da ist alles möglich. Melde das an ibäh, tritt vom Kauf zurück. Screenshot machen, Microsoft kontaktieren. Das geht dann seinen Gang.
Da hat jemand KMSpico umbenannt und macht Kohle damit
Steht doch alles genauso auf der microsoft seite. Wenn Microsoft das so schriebt wird das ja alles ordnungsgemäß sein.
Hab diese Woche ne Office Lizenz gekauft. Da bekam aber n Image downloadlink und serial separat.
kalle006vor 4 h, 44 m

Da hat jemand KMSpico umbenannt und macht Kohle damit


In dem Fall sogar zu faul den Key zu verschicken wie sonst üblich
lol auf jeden Fall zurück treten und am besten Ebay melden. Solche Aktivierungstool gibt es gratis wie Sand am Meer. Dafür würde ich sicher nicht auch noch bezahlen.
b1osvor 18 h, 56 m

Darum geht es hier doch gar nicht...


Sondern? Der "Serializer" ist die Software, um Volumenlizenzen zu aktivieren.

Er hat nach Erfahrungen gefragt. Ich kenne die Volumenlizenzen und man kann ja auch nachlesen, dass es ein authentisches Programm mit diesem Namen gibt. Nur an Hand des Dateinamens lässt sich das aber natürlich nicht erkennen. Falls ein Downloadlink angegeben wurde, könnte man sich den ja mal angucken (Hash vergleichen, Virencheck).

Und dass es so oder so nicht seriös ist, finde ich nicht unpassend, wenn zugegebener Maßen nicht zwingend notwendig, da die Entscheidung ja bereits gefallen ist. Aber das bestätigt zu wissen ist auch nicht vekehrt. Außerdem gab es zwei Likes
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen