office notebook 500-700€ gesucht

15
eingestellt am 18. Jun
Hi für die Familie such ich grade ein neues Notebook,
wird meist zu hause verwendet oder mal im Garten.

folgende Eigenschaften wären relevant

ab 15 Zoll
mattes Display ab 250+cd/m²

Ryzen 5 oder vergleichbares
8GB Ram (wenn möglich wechselbar/erweiterbar)
250-500gb SSD am besten m2
ab 1TB HDD oder einen leeren platz für eine 2,5" festplatte
Ohne DVD Laufwerk.
HDMI und Typ C aufladen

Eine beleuchtete Tastatur wäre auch klasse ist aber nicht Pflicht.

aktuell habe ich diesen hier im auge.
amazon.de/MED…PXP


und bin mir bei diesem nicht sicher ob noch platz für eine 2,5" hdd ist.
geizhals.de/hp-…=de



Für Vorschläge, weiterführende links und Antworten bin ich sehr dankbar.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Geh doch nicht auf diesen Apple fanboy Troll an der offensichtlich keine Ahnung von Technik hat
15 Kommentare
macbook pro 2015
mydealz_krokodil18.06.2020 11:24

macbook pro 2015


Ähm nein. Und vielleicht unterlässt Du es mal, unter jeden Thread diesen Unfug zu schreiben. Du ließt Dir ja nicht mal die Fragestellungen durch. Schließlich kommt die Empfehlung oft genug auch, wenn explizit Apple ausgeschlossen wird.
nafspa1218.06.2020 11:51

Ähm nein. Und vielleicht unterlässt Du es mal, unter jeden Thread diesen U …Ähm nein. Und vielleicht unterlässt Du es mal, unter jeden Thread diesen Unfug zu schreiben. Du ließt Dir ja nicht mal die Fragestellungen durch. Schließlich kommt die Empfehlung oft genug auch, wenn explizit Apple ausgeschlossen wird.


von unfug würde ich nicht sprechen
mydealz_krokodil18.06.2020 11:52

von unfug würde ich nicht sprechen


Selbstverständlich ist es Unfug, ein fünf Jahre altes Notebook zu empfehlen, das bei einem Defekt ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
nafspa1218.06.2020 12:00

Selbstverständlich ist es Unfug, ein fünf Jahre altes Notebook zu e …Selbstverständlich ist es Unfug, ein fünf Jahre altes Notebook zu empfehlen, das bei einem Defekt ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.


nein. ein defekt wäre bei jedem notebook ein wirtschaftlicher totalschaden, falls keine garantie/gewährleistung besteht. aber das muss ja nicht zwingend der fall sein, auch nicht bei einem 5 jahre alten notebook
mydealz_krokodil18.06.2020 12:01

nein. ein defekt wäre bei jedem notebook ein wirtschaftlicher …nein. ein defekt wäre bei jedem notebook ein wirtschaftlicher totalschaden, falls keine garantie/gewährleistung besteht. aber das muss ja nicht zwingend der fall sein, auch nicht bei einem 5 jahre alten notebook


Nein, nicht bei allen. Bei ThinkPads gibt es einen großen Ersatzteilmarkt. Und der TE wird das Notebook länger als das halbe Jahr Gewährleistung nutzen wollen.
nafspa1218.06.2020 12:05

Nein, nicht bei allen. Bei ThinkPads gibt es einen großen Ersatzteilmarkt. …Nein, nicht bei allen. Bei ThinkPads gibt es einen großen Ersatzteilmarkt. Und der TE wird das Notebook länger als das halbe Jahr Gewährleistung nutzen wollen.


zudem geht ein 5 jahre altes gerät nicht schneller kaputt als ein neues.
mydealz_krokodil18.06.2020 12:05

zudem geht ein 5 jahre altes gerät nicht schneller kaputt als ein neues.


Erstens tut es das sehr wohl mit höherer Wahrscheinlichkeit, weil Teile verbaut sind, die nur eine begrenzte Lebensdauer haben (z.B. Displayscharniere, Tastatur...) und zweitens hat man bei einem Neugerät richtige Herstellergarantie, die oft zwei, manchmal sogar drei Jahre lang ist.
Geh doch nicht auf diesen Apple fanboy Troll an der offensichtlich keine Ahnung von Technik hat
nafspa1218.06.2020 12:24

Erstens tut es das sehr wohl mit höherer Wahrscheinlichkeit, weil Teile …Erstens tut es das sehr wohl mit höherer Wahrscheinlichkeit, weil Teile verbaut sind, die nur eine begrenzte Lebensdauer haben (z.B. Displayscharniere, Tastatur...) und zweitens hat man bei einem Neugerät richtige Herstellergarantie, die oft zwei, manchmal sogar drei Jahre lang ist.


jein
Huawei Matebook oder honor Magic book. Aber da bist du unter den 15 Zoll und du hast halt keine zweite Platte. Ansonsten klingt doch der Medion den du rausgesucht hast nicht schlecht
Bearbeitet von: "rjk" 18. Jun
Also ich nutze seit 15 Jahren nur noch ThinkPads.
Von Lenovo gibt es eine große Auswahl und die Geräte werden nach wenigen Jahren oft als Leasingrückläufer von Firmen verkauft
Hier kann man für wenig Geld ein gutes Notebook kaufen.
Am Besten bei etwas Preiswertem zuschlagen und je nach Bedarf noch HDD/SSD, RAM o.Ä. erweitern.
simfight18.06.2020 13:22

Also ich nutze seit 15 Jahren nur noch ThinkPads.Von Lenovo gibt es eine …Also ich nutze seit 15 Jahren nur noch ThinkPads.Von Lenovo gibt es eine große Auswahl und die Geräte werden nach wenigen Jahren oft als Leasingrückläufer von Firmen verkauft Hier kann man für wenig Geld ein gutes Notebook kaufen.Am Besten bei etwas Preiswertem zuschlagen und je nach Bedarf noch HDD/SSD, RAM o.Ä. erweitern.


da hatte ich bisher das im auge

geizhals.de/len…tml


da stört mich nur feste RAM und ich weiß nicht ob noch eine 2,5" platte rein passt.

evtl das gleiche modell nur mit mehr ram?
Tea-Shirt18.06.2020 13:35

da hatte ich bisher das im auge …da hatte ich bisher das im auge https://geizhals.de/lenovo-ideapad-5-15are05-graphite-grey-81yq001pge-a2274221.htmlda stört mich nur feste RAM und ich weiß nicht ob noch eine 2,5" platte rein passt. evtl das gleiche modell nur mit mehr ram?


Bei Lenovo, Dell und HP aufpassen. Die haben sowohl Businessmodelle (ThinkPad) im Angebot als auch Consumermodelle (IdeaPad, ThinkBook, ...).
Tea-Shirt18.06.2020 13:35

da hatte ich bisher das im auge …da hatte ich bisher das im auge https://geizhals.de/lenovo-ideapad-5-15are05-graphite-grey-81yq001pge-a2274221.htmlda stört mich nur feste RAM und ich weiß nicht ob noch eine 2,5" platte rein passt. evtl das gleiche modell nur mit mehr ram?


Die Frage ist halt ob es ein Consumer-Modell sein soll.
notebookcheck.com/Len…tml
M2 + 2,5" (weiß gerade nicht welche Höhe)
Ein ThinkPad hat eine DEUTLICH bessere Qualität!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler