Office-Notebook für max 400€

8
eingestellt am 10. Mai
Hallo, suche ein Notebook bis max. (!) 400€ für meine netten (nicht ironisch gemeint :-)) Schwiegereltern.

15,x Zoll bei FHD sollten es sein, außerdem 8 GB RAM und mit SSD. Das reicht dann bei denen definitiv die nächsten 5-10 Jahre.

Nutzung hauptsächlich für Office, Surfen und vielleicht mal Sky Go gucken ;-) es sollte auf jeden Fall auch ein HDMI Anschluss vorhanden sein.

Rest ist erstmal egal.

Hab einen Lenovo hier aus den Deals für 349€ glaub ich gesehen, der sah ganz passend aus, aber vielleicht gibt es noch was besseres aktuell?

mydealz.de/deals/lenovo-ideapad-320-15iap-156-zoll-notebook-fhd-pentium-n4200-8gb-ram-256gb-ssd-windowsr-10-home-1171857

Danke euch.
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
8 Kommentare
Passt doch besser in Gesuche
ebay.de/itm…ITf

bin positiv überrascht von dem Gerät, läuft super schnell, Display ist voll in Ordnung. Leider kostet es jetzt 377 Euro.

hier aus dem deal: mydealz.de/dea…210
Bearbeitet von: "Mechanic1" 10. Mai
Verfasser
Danke euch, Hab den HP gekauft. Doofe Frage: brauche ich dafür Windows 32 oder 64-Bit?
Bearbeitet von: "Lauchlappen3000" 12. Mai
Kauf Ihnen ein schönes Thinkpad als Leasingrückläufer der T Version.
Bearbeitet von: "totmacher" 12. Mai
Lauchlappen3000vor 1 h, 27 m

Danke euch, Hab den HP gekauft. Doofe Frage: brauche ich dafür Windows 32 …Danke euch, Hab den HP gekauft. Doofe Frage: brauche ich dafür Windows 32 oder 64-Bit?



Windows 64 bit, und im Uefi Modus installieren. Für 48 Euro bekommst du auch nach dem du den HP Support Assistant installiert hast das HP Carepack 3 Jahre Vor Ort Service angeboten, also statt einem Jahr hast du dann drei Jahre.
Bearbeitet von: "Mechanic1" 12. Mai
Verfasser
Mechanic112. Mai

Windows 64 bit, und im Uefi Modus installieren. Für 48 Euro bekommst du …Windows 64 bit, und im Uefi Modus installieren. Für 48 Euro bekommst du auch nach dem du den HP Support Assistant installiert hast das HP Carepack 3 Jahre Vor Ort Service angeboten, also statt einem Jahr hast du dann drei Jahre.


Hi, ich hab das Notebook gekauft und einen WIndows 10 Pro Installationsstick mit dem Media Creator Tool von Microsoft erstellt. Soweit so gut. Nun will ich das wie von dir erwähnt über UEFI installieren und komme nicht weiter.

In den Boot Optionen habe ich folgendes eingestellt:

17539953-TjwdT.jpg
Nun starte ich über den Stick die Installation und bekomme folgenden Fehler:

17539953-SEi7H.jpg
Jemand eine Idee, was ich falsch eingestellt habe oder machen muss?
Meine letzte WIndowsinstallation ist 5-10 Jahre her und ich habe von UEFI vorher noch nie etwas gehört
Lauchlappen3000vor 3 h, 9 m

Hi, ich hab das Notebook gekauft und einen WIndows 10 Pro …Hi, ich hab das Notebook gekauft und einen WIndows 10 Pro Installationsstick mit dem Media Creator Tool von Microsoft erstellt. Soweit so gut. Nun will ich das wie von dir erwähnt über UEFI installieren und komme nicht weiter. In den Boot Optionen habe ich folgendes eingestellt:[Bild] Nun starte ich über den Stick die Installation und bekomme folgenden Fehler:[Bild] Jemand eine Idee, was ich falsch eingestellt habe oder machen muss?Meine letzte WIndowsinstallation ist 5-10 Jahre her und ich habe von UEFI vorher noch nie etwas gehört


Du bist fast am ziel. Lösch alle Partitionen und drueck dann auf neu. Und dann geht es
Bearbeitet von: "Mechanic1" 4. Jun
Verfasser
Danke, hat geklappt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler