Office-PC

Hi Leute,

Hab mal ne Frage, hier gibts ja ein haufen zum Thema Office PC und viele sagen denn von Dell T20. Aber wie siehts mit nem anderen aus?

BSP:
csl-computer.com/sho…266


Taugt der was? oder habt ihr was besseres auf Lager? ich sag mal bis max. 350€.
Der PC, wird Hauptsächlich für Rechnungen Schreiben, Office, Internet etc benutzt also keine Spiele.

Tastatur, Bildschirm etc ist vorhanden benötige nur einemn neuen PC, achja.. Win10 sollte drauf sein und registiert sein.


Danke für jeden Tipp
:-)))


MfG PinGu007

9 Kommentare

Der wird funktionieren. Ich halte von CSL allerdings nicht viel und auf gekaufte Bewertungen kann man da nicht viel geben.

Was stört dich denn am T20 bzw. was macht ihn besser?

Wichtig für dein Anwendungsgebiet sind in meinen Augen eine halbwegs potente CPU, entsprechend RAM und eine SSD.

Beim T20 müsste auf SSD und auf 8GB RAM nachgerüstet werden, dann ist auch die nächsten Jahre Ruhe.

Verfasser

Am t20 stört mich eigentlich der Preis, und Betriebssystem fehlt Speicher nachrüsten da komm ich ned auf ein sonderlich guten Preis

Besser geht dann nur mit Selfmade PC. Eine günstige Win10 Lizenz könnte man sich bei Rakuten besorgen.

Verfasser

Und bsp denn vs t20?




link
Bearbeitet von: "PinGu007" 24. Jan

Die Komponenten sind auch schon 4 Jahre alt. Dann lieber sowas.. Zwar keine SSD und kein WLAN, aber dafür eine gute Basis, falls noch nachgerüstet werden soll. Wenn du richtig Lustig bist, wechselt du die CPU gegen den Pentium G4560 und dann sollte der ein paar Jahre seinen Dienst tun. Aber hier ist ein aktueller Sockel (1151) mit DDR4-Ram.

Verfasser

Oh man der eine ist leider nicht mehr lieferbar.. Gibt's weitere Vorschläge?

Edit: bräuchte jetzt recht schnell einen.. Und jetzt mit Maus Tastatur, 21zoll TFT wenn möglich ssd
Bearbeitet von: "PinGu007" 25. Jan

Alles zusammen für 350€ ist fast unmöglich, da geht dann nur noch konfigurieren und selbst bauen

Verfasser

hey, ne klar bildschirm maus tastatur.. nicht in den 350 eingerechnet

PC technisch würde ich dann zu diesem greifen. Eine SSD einfach nachrüsten. Die Samsung EVOs sollten jedem Anspruch genügen. Ob man hier auch DDR4 nachrüsten kann, bin ich mir nicht sicher, aber ich mein der G4400 und der Mainboardchip sollten das können. Aber vllt. nochmal auf der Herstellerseite nachschauen.

Tastatur und Maus sollte Vorort gekauft werden, je nachdem was dir zusagt.

Von Monitoren habe ich ehrlich gesagt nicht viel Ahnung. Wenn es welche von BenQ gibt, mit der Marke hatte ich eigentlich keine Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Herkules sport-treff, 5% Rabatt für jedes Tor34
    2. KWK Betrug MyDealz Nutzer...2935
    3. Wie komme ich von der Mydealz-Hauptseite auf die Diskussionsseite?33
    4. [Empfehlung gesucht] Wasserdichte Fahrradtasche für Aktentasche22

    Weitere Diskussionen