OkayFreedom Einkaufsberater wie deinstallieren?

Hey Leute,
seit heute habe ich ein Fenster im Firefox, das von OkayFreedom kommt und ständig irgendwelche Werbung zeigt. Finde leider keine Möglichkeit im Netz, wie ich diesen Dienst deinstallieren kann. Hat jemand einen Tipp von euch? Der Dienst heißt "OkayFreedom Einkaufsberater"

8 Kommentare

Habe das Programm damals über diesen Deal erworben .

Der kostenlose adwcleaner entfernt ziemlich viele Malware, vielleicht auch den Einkaufsberater:

heise.de/dow…tml

Hatte ich auch.Konnte nichts dagegen machen und habe es schlussendlich deinstalliert.

Als ich noch OkayFreedom hatte ging zumindest Deaktivieren über diese Wege:
- eine Einstellung in den OkayFreedom-Einstellungen umschalten
- Firefox-Plug-In in Firefox-Einstellungen deaktivieren

Ich frage mich echt, wie Steganos sowas den Kunden zumuten kann. Zugegebenermaßen hat hier wohl keiner für die Software bezahlt, aber es wird ja an jeder Stelle als Vollversion angeboten - und wenn selbst zahlende Kunden diese Werbung ertragen müssen, ist das ziemlicher Blödsinn. Also entweder ist die ständige Bewerbung als "Vollversion" eine Falschaussage, oder Steganos sind die eigenen Kunden ziemlich egal.

Habe jetzt mal den adwcleaner drüber laufen lassen. Mal schauen ob es gereicht hat.

soda14

Habe jetzt mal den adwcleaner drüber laufen lassen. Mal schauen ob es gereicht hat.



Und?

dodo2

Und?


Bis jetzt bin ich hält es scheinbar die Füße still. Mal abwarten.

dodo2

Und?


Leider kommt es jetzt doch ab und zu wieder. Ich überlege mir das nochmal. Wenn es zu sehr nervt, kommt es runter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1116
    2. Welcher VPN ist empfehlenswert?55
    3. Krokojagd 201662121
    4. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2121202

    Weitere Diskussionen