ABGELAUFEN

Old-School-Handynutzung - Tipps für günstigste Variante bzw. welcher Vertrag OHNE DATENVOLUMEN

Mal an die Spezis hier: Exotische Nutzeranforderung im Jahr 2015...

Kollege hat kein Smartphone und "will" eigentlich auch keines, ABER

SMS-Flat (oder mind. 100 SMS/Monat
+ 200 Minuten Allnet oder Flat-Allnet
möglichst geringe monatliche Kosten (ohne Auszahlungsoption)
Rufnummernmitnahme (noch eine gaaaanz alte Karte o²) -- >Wichtig!
KEIN Datentarif benötigt
Möglichst keine MVZ
Student (Künstler)

Gibts sowas noch oder doch einfach ne Prepaid mit 9Cent/Einheit? Habe irgendwie nix vernünftiges gefunden wo alles gepasst hätte...(bin da aber auch weniger in der Materie bzw. kenne die entsprechenden Foren nicht... )

10 Kommentare

Naja prepaid mit 9ct macht keinen Sinn wenn er 200 Einheiten verbraucht. Für 18€ kriegst du weit mehr als du brauchst.
Da fährst du mit jedem Discounter Tarif besser

mmmax

Naja prepaid mit 9ct macht keinen Sinn wenn er 200 Einheiten verbraucht. Für 18€ kriegst du weit mehr als du brauchst. Da fährst du mit jedem Discounter Tarif besser



Deswegen ja die Frage hier....kann ja nicht sein, dass es günstiger kommt einen Tarif mit Datenvolumen+Allnet zu buchen, als ohne, oder doch? oO

Fonic, SIM kaufen, für 9,90€ dann Allnet Flat für Telefonate, aber Problem dann ohne SMS...
dafür keine Vertragsbindung und bei Fonic bekommtm an fürs portieren noch Guthaben.

Die Deutschlandsim Tarife sind aber trotz MB Volumen sehr günstig.

Der Tarif von Lidl (Fonic) für 7,99€ scheint interessant zu sein, ABER:

"Keine Mindestlaufzeit, Kündigung jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats möglich. Automatische Verlängerung um 1 Abrechnungsmonat nur bei ausreichendem Guthaben. Wenn innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des vorherigen Abrechnungsmonats ausreichend Guthaben vorhanden ist, erfolgt eine Reaktivierung des SMART S. Bis dahin oder wenn die Reaktivierung nicht erfolgt, gelten die Konditionen des LIDL MOBILE CLASSIC-Tarifs (Details s. dort)."

Ist sowas überhaupt legal? Entweder automatische Verlängerung (dann ohne Zwischenhochtarif) oder eben keine automatische Verlängerung...^^

pcriese

Der Tarif von Lidl (Fonic) für 7,99€ scheint interessant zu sein, ABER: "Keine Mindestlaufzeit, Kündigung jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats möglich. Automatische Verlängerung um 1 Abrechnungsmonat nur bei ausreichendem Guthaben. Wenn innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des vorherigen Abrechnungsmonats ausreichend Guthaben vorhanden ist, erfolgt eine Reaktivierung des SMART S. Bis dahin oder wenn die Reaktivierung nicht erfolgt, gelten die Konditionen des LIDL MOBILE CLASSIC-Tarifs (Details s. dort)." Ist sowas überhaupt legal? Entweder automatische Verlängerung (dann ohne Zwischenhochtarif) oder eben keine automatische Verlängerung...^^


Wenn man Lastschriftzahlung hinterlegt, wird der Tarif automatisch verlängert.

pcriese

Der Tarif von Lidl (Fonic) für 7,99€ scheint interessant zu sein, ABER: "Keine Mindestlaufzeit, Kündigung jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats möglich. Automatische Verlängerung um 1 Abrechnungsmonat nur bei ausreichendem Guthaben. Wenn innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des vorherigen Abrechnungsmonats ausreichend Guthaben vorhanden ist, erfolgt eine Reaktivierung des SMART S. Bis dahin oder wenn die Reaktivierung nicht erfolgt, gelten die Konditionen des LIDL MOBILE CLASSIC-Tarifs (Details s. dort)." Ist sowas überhaupt legal? Entweder automatische Verlängerung (dann ohne Zwischenhochtarif) oder eben keine automatische Verlängerung...^^



Und dann ohne diesen Zwischenpause? Das wäre dann ja evtl. ne Option. Weißt du das aus Erfahrung bzw. kannst das mit Sicherheit sagen? Steht das irgendwo so und ich habs übersehen???

pcriese

Der Tarif von Lidl (Fonic) für 7,99€ scheint interessant zu sein, ABER: "Keine Mindestlaufzeit, Kündigung jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats möglich. Automatische Verlängerung um 1 Abrechnungsmonat nur bei ausreichendem Guthaben. Wenn innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des vorherigen Abrechnungsmonats ausreichend Guthaben vorhanden ist, erfolgt eine Reaktivierung des SMART S. Bis dahin oder wenn die Reaktivierung nicht erfolgt, gelten die Konditionen des LIDL MOBILE CLASSIC-Tarifs (Details s. dort)." Ist sowas überhaupt legal? Entweder automatische Verlängerung (dann ohne Zwischenhochtarif) oder eben keine automatische Verlängerung...^^


Ja, ich hab den Tarif selber seit ein paar Monaten. Hab gerade nochmal nachgeschaut, das nennt sich dann aktivierte Komfortaufladung. Die 7,99 werden dann immer eingezogen. Wenn man die Komfortaufladung deaktiviert, würde vom Guthaben abgebucht. Kann man alles im Kundenkonto einstellen. Das Guthaben auf dem Kundenkonto (aus Rufnummernportierung, Freundschaftswerbung etc.) nutze ich dann für Extraoptionen (Ausland, neues Datenvolumen). Kann man manuell aufladen oder automatisch, also z.B. Aufladung, wenn Guthaben unter 4€ sinkt.

Alditalk Paket 300 wäre auch eine Möglichkeit. Hat quasi gleiche Konditionen wie Lidl Smart S. E-Plus-Netz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. GSM zu TAE - wie Vodafone / Sagem RL500, nur neu11
    2. suche lieferheld, lieferando oder Pizza.de Gutschein22
    3. Suche Werber für Bulkpowders22
    4. Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD Kunden werben Kunden Prämie (40€/40€)2622

    Weitere Diskussionen