Oldtimer Versicherung

15
eingestellt am 17. Mai
Hallo!

Fährt jemand von euch einen Oldtimer bzw. Auto mit H-Kennzeichen und hat diesen normal versichert?

Alle Oldtimer-Versicherungsanbieter wollen einen Zweitwagen als Alltagsauto auf den Namen des Versicherungsnehmers.
Bis auf OCC und Carisma. Sie akzeptieren auch das zur Verfügungstehen eines Alltagsauto in der Familie.

Überlege deswegen den normal versichern zu lassen. Es sei denn ihr kennt bessere Anbieter.

Ich möchte nämlich den Oldtimer auch im „Alltag“ benutzen - zumal es auch als Daily Driver bekannt ist - und nicht in der Garage als Schönwetterauto geparkt haben.

Irgendwelche Tipps?

Danke im Voraus!
- madd
Zusätzliche Info
15 Kommentare
Was für einen "Oldtimer " hast du denn? Originaler Werkszustand?
Alt-F4vor 2 m

Was für einen "Oldtimer " hast du denn? Originaler Werkszustand?


Opel Rekord D-L 1900 Bj 1974
Im neu restaurierten Zustand
Mein Arbeitskollege hat den Golf 2 als Alltagsauto zur Arbeit. ADAC Versicherung. . Seine Frau fährt einen Golf 5. aber schau mal in den Bedingungen dort.

mein Bruder hat einen Capri 2 bei der lvm versichert kulometer wollte nie einer wissen allerdings drittwagen.
Bearbeitet von: "DVD_Power" 17. Mai
DVD_Powervor 2 m

Mein Arbeitskollege hat den Golf 2 als Alltagsauto zur Arbeit. ADAC …Mein Arbeitskollege hat den Golf 2 als Alltagsauto zur Arbeit. ADAC Versicherung. . Seine Frau fährt einen Golf 5. aber schau mal in den Bedingungen dort.mein Bruder hat einen Capri 2 bei der lvm versichert kulometer wollte nie einer wissen allerdings drittwagen.


Bei der ADAC wird mein Baujahr als „normales“ Auto nicht anerkannt. Als Oldtimer muss man dort einen anderen Wagen bei der ADAC versichert haben.

Ich glaube auch, dass die Fahrleistung dort ziemlich gering ist.
Ich brauche 9000-10000 p.a.
maddvor 5 m

Bei der ADAC wird mein Baujahr als „normales“ Auto nicht anerkannt. Als Old …Bei der ADAC wird mein Baujahr als „normales“ Auto nicht anerkannt. Als Oldtimer muss man dort einen anderen Wagen bei der ADAC versichert haben.Ich glaube auch, dass die Fahrleistung dort ziemlich gering ist.Ich brauche 9000-10000 p.a.


adac.de/pro…en/

9000km geht schon mal, das andere Kleingedruckte kann ich nicht sagen
Danke, aber im Kleingedruckten steht das hier:
„Für den täglichen Gebrauch steht Ihnen ein Alltagsfahrzeug (Pkw) zur Verfügung, welches auf Sie oder Ihren in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehe­/Lebens­partner versichert und zugelassen ist.“

Das Alltagsauto muss auf mich versichert oder zugelassen sein.
DVD_Powervor 43 m

...drittwagen.


Was ist den ein Drittwagen? Es gibt doch nur ein Erst- und mehrere Zweitautos oder ?
Rio-Diorovor 17 m

Was ist den ein Drittwagen? Es gibt doch nur ein Erst- und mehrere …Was ist den ein Drittwagen? Es gibt doch nur ein Erst- und mehrere Zweitautos oder ?


Das heißt Frau und er haben einen plw ohne km Begrenzung auf ihn zugelassen plus den Oldie . Tariftechnisch ist das vermutlich wie Zweitwagen
Bearbeitet von: "DVD_Power" 17. Mai
Mein Käfer (siehe Avatar) ist auch ganz "normal" als Zweitwagen versichert (liegt aber leider dadran, dass ich kein H-Kennzeichen kriege). Preis ist mMn relativ gut habe aber auch nen okayen SF-Rabatt und der Käfer ist günstig in der Versicherung. Verglichen habe ich, indem ich einfach die üblichen Verdächtigen nach einem Preis per Email gefragt habe (in deren Online-Tools ist die Karre nie gelistet) - HUK24, DA-Direkt, Admiraldirekt, Axa, HDI, WGV und Verti.
Bearbeitet von: "admin" 17. Mai
Darf ich fragen wo du Ihn versichert hast? Ich fahre selbst nen 1303 auf H Kennzeichen. Bin aber genervt von den Auflagen da ich schon gerne dran bastel und ihn auch noch tiefer fahren möchte. Und jedes mal mit dem TÜV ('dat is nie und nimmer originoool') rumstreiten habe ich langsam keine Lust mehr. Vor allem weil man keinen Prüfer mehr findet der Ahnung hat von alten Autos. Stichwort zeitgenössisches Tuning. Du weißt aber bestimmt was ich meine wenn ich mir Dein Avatar so anschaue
adminvor 12 m

Mein Käfer (siehe Avatar) ist auch ganz "normal" als Zweitwagen versichert …Mein Käfer (siehe Avatar) ist auch ganz "normal" als Zweitwagen versichert (liegt aber leider dadran, dass ich kein H-Kennzeichen kriege). Preis ist mMn top habe aber auch nen hohen SF-Rabatt und der Käfer ist günstig in der Versicherung. Verglichen habe ich, indem ich einfach die üblichen Verdächtigen nach einem Preis per Email gefragt habe (in deren Online-Tools ist die Karre nie gelistet) - HUK24, DA-Direkt, Admiraldirekt, Axa, HDI, WGV und Verti.

Bin bei der der DADirekt gelandet - 300€ im Jahr für komplett versichert (kein Saison Kennzeichen).


Ja, das ist bei mir auch der Grund und ja es ist zeitgenössisch, aber zuletzt waren es die Federn, dann die Felgen und jedes Mal alles umbasteln, das lohnt sich nicht mehr von den Kosten.
Bearbeitet von: "admin" 17. Mai
Hatte auch einen Opel Rekord D 1900.
Leider verkauft. Ich hatte den auch als Alltagsauto und keinen Zweitwagen. Muss mal schauen, wo ich versichert war.

17379179-9rl1O.jpg
Bearbeitet von: "felix11k" 17. Mai
felix11kvor 4 h, 0 m

Hatte auch einen Opel Rekord D 1900.Leider verkauft. Ich hatte den auch …Hatte auch einen Opel Rekord D 1900.Leider verkauft. Ich hatte den auch als Alltagsauto und keinen Zweitwagen. Muss mal schauen, wo ich versichert war.[Bild]


Wow, habe den gleichen in der Farbe. Was ist diese Beule?

Wäre cool zu wissen wo du versichert warst.

Ich schwanke nun zwischen OCC und Carisma.
maddvor 33 m

Wow, habe den gleichen in der Farbe. Was ist diese Beule?Wäre cool zu …Wow, habe den gleichen in der Farbe. Was ist diese Beule?Wäre cool zu wissen wo du versichert warst.Ich schwanke nun zwischen OCC und Carisma.


Das ist eine Dieselhaube. Sieht besser aus als die normale. Aber nicht so einfach zu bekommen.
Ich schau morgen mal nach
18052376-07q5h.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler