OnePlus 8 (700€), Oppo Find X2 Neo (630€) oder Poco F2 Pro (540€)?

9
eingestellt am 4. Aug 2020
Ich habe jetzt nach ziemlich langer Suche für ein neues Smartphone die 3 Handys gefunden - nur leider kann ich nicht entscheiden, welches das beste ist. Kamera ist bei allen ganz gut, genauso wie das Display. Bei allen gibt's aber Cons und Pros, trotzdem kann ich mich nicht entscheiden - was empfiehlt ihr?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
Das neo würde ich bei diesen Preis ausschließen. Für mich ein 400 euro Gerät. Das Poco ist p/l mit Abstand das beste was man bekommen kann. Wenn du viel wert auf das Betriebssystem legst, dann das oneplus.
Ansonsten bei den Preisen ganz klar poco
Bearbeitet von: "Andiarbeit" 6. Aug
Alles brauchbare Smartphones. Die Frage ist doch, warum hast du dir diese drei Geräte ausgesucht? Was ist dir am Handy am wichtigsten. Alle haben Vor- und Nachteile.

OnePlus 8 -> Warum nicht das Onepus Nord? Wesentlich günstiger und liefert ein super P/L Verhältnis.
Oppo Find X2 Neo -> Warum nicht das Realme X50 Pro 5G?
Poco F2 Pro -> Super P/L, aber die Software soll ja nicht so toll sein.
Andiarbeit04.08.2020 12:28

Das neo würde ich bei diesen Preis ausschließen. Für mich ein 300-400 euro …Das neo würde ich bei diesen Preis ausschließen. Für mich ein 300-400 euro Gerät. Das Poco ist p/l mit Abstand das beste was man bekommen kann. Wenn du viel wert auf das Betriebssystem legst, dann das oneplus. Ansonsten bei den Preisen ganz klar poco



Danke für die schnelle Antwort ^^
Aus welchem Grund gliederst du das Neo bei 400€ ein? Bei einigen Rezessionen des Neos auf Amazon wurde sogar behauptet, dass es besser als das OnePlus sei. Bist du der Meinung, dass Poco und OnePlus (Preis nicht berücksichtigt) ca. gleich stark sind?
Vielen Dank im voraus
MarcoJoo04.08.2020 12:45

Alles brauchbare Smartphones. Die Frage ist doch, warum hast du dir diese …Alles brauchbare Smartphones. Die Frage ist doch, warum hast du dir diese drei Geräte ausgesucht? Was ist dir am Handy am wichtigsten. Alle haben Vor- und Nachteile. OnePlus 8 -> Warum nicht das Onepus Nord? Wesentlich günstiger und liefert ein super P/L Verhältnis. Oppo Find X2 Neo -> Warum nicht das Realme X50 Pro 5G?Poco F2 Pro -> Super P/L, aber die Software soll ja nicht so toll sein.



Danke schonmal
Prinzipiell geht's mir um Langlebigkeit. Ich habe momentan das Poco F1 und habe nach 2 Jahren schon Probleme damit. Deswegen ist mein Budget auch etwas höher angesetzt, weshalb ich OnePlus 8 über das Nord nehmen würde. Sound und Display ist 2. Ranging, sollte trotzdem preisgerecht sein. Performance sollte gut sein. Kamera ist jetzt bei allen nicht so Bombe, trotzdem sollte nichts schlechter als eine 3 (in Schulnoten) sein.
Jue_K3y04.08.2020 13:05

Danke für die schnelle Antwort ^^Aus welchem Grund gliederst du das Neo …Danke für die schnelle Antwort ^^Aus welchem Grund gliederst du das Neo bei 400€ ein? Bei einigen Rezessionen des Neos auf Amazon wurde sogar behauptet, dass es besser als das OnePlus sei. Bist du der Meinung, dass Poco und OnePlus (Preis nicht berücksichtigt) ca. gleich stark sind? Vielen Dank im voraus


Ein Nord ist da eigentlich fast gleich gut bis auf kleinere Sachen. Da würde ich maximal 450 für das neo zahlen, falls man es wirklich will. Ein Mittelklasse Prozessor gehört halt in dem 400 Euro Mittelklasse Preisbereich ;). Da bin ich vielleicht zu sehr auf den Prozessor fixiert, aber zuversichtlich bin ich nicht, wenn das System in paar Jahren immer noch flüssig laufen soll wie jetzt. Da ist es einfach zu teuer.
Ein Vergleich zwischen oneplus macht das Handy leicht bessere und schlechtere Resultaten, aber einen deutlichen Unterschied sehe ich nicht bis auf die kamera und eine schlechtere ufs 2.1 Speichersystem.

Das Poco hat eine leicht bessere kamera, aber das oneplus hat natürlich das flüssigere und bessere Betriebssystem und die 90hz kann es auch zeigen.

Ich persönlich würde klar das oneplus wählen, aber beide Handy sind top und weiterzuempfehlen.
Wenn ich den Preis berücksichtige, dann das Poco ^^
Bearbeitet von: "Andiarbeit" 4. Aug
MarcoJoo04.08.2020 12:45

Alles brauchbare Smartphones. Die Frage ist doch, warum hast du dir diese …Alles brauchbare Smartphones. Die Frage ist doch, warum hast du dir diese drei Geräte ausgesucht? Was ist dir am Handy am wichtigsten. Alle haben Vor- und Nachteile. OnePlus 8 -> Warum nicht das Onepus Nord? Wesentlich günstiger und liefert ein super P/L Verhältnis. Oppo Find X2 Neo -> Warum nicht das Realme X50 Pro 5G?Poco F2 Pro -> Super P/L, aber die Software soll ja nicht so toll sein.



Das Realme x50 hab ich mir noch gar nicht näher angeguckt :/ Hört sich von den Specs ähnlich an wie das OnePlus 8 - kommt das auch in echt ca. Hin?
Jue_K3y04.08.2020 13:29

Das Realme x50 hab ich mir noch gar nicht näher angeguckt :/ Hört sich v …Das Realme x50 hab ich mir noch gar nicht näher angeguckt :/ Hört sich von den Specs ähnlich an wie das OnePlus 8 - kommt das auch in echt ca. Hin?


Ja, die Specs sind sehr ähnlich auf dem Papier. Langlebigkeit vom Smartphone hängt doch in erster Linie von der Software ab. Da würde ich vielleicht sogar eher zu einem Pixel greifen. Auf nem Pixel 4 (oder 4a) läuft Android besser als auf jedem anderen Gerät. Zudem gibts lange Updates. Zahlen sind nicht alles. Aufs Gerät optimierte Software macht sehr viel aus. Das beweist auch Apple jedes Jahr erneut.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 4. Aug
Andiarbeit04.08.2020 13:15

Ein Nord ist da eigentlich fast gleich gut bis auf kleinere Sachen. Da …Ein Nord ist da eigentlich fast gleich gut bis auf kleinere Sachen. Da würde ich maximal 450 für das neo zahlen, falls man es wirklich will. Ein Mittelklasse Prozessor gehört halt in dem 400 Euro Mittelklasse Preisbereich ;). Da bin ich vielleicht zu sehr auf den Prozessor fixiert, aber zuversichtlich bin ich nicht, wenn das System in paar Jahren immer noch flüssig laufen soll wie jetzt. Da ist es einfach zu teuer.Ein Vergleich zwischen oneplus macht das Handy leicht bessere und schlechtere Resultaten, aber einen deutlichen Unterschied sehe ich nicht bis auf die kamera und eine schlechtere ufs 2.1 Speichersystem.Das Poco hat eine leicht bessere kamera, aber das oneplus hat natürlich das flüssigere und bessere Betriebssystem und die 90hz kann es auch zeigen. Ich persönlich würde klar das oneplus wählen, aber beide Handy sind top und weiterzuempfehlen. Wenn ich den Preis berücksichtige, dann das Poco ^^



Okay, vielen Dank dir Ich werde wohl das OnePlus nehmen ^^
MarcoJoo04.08.2020 14:08

Ja, die Specs sind sehr ähnlich auf dem Papier. Langlebigkeit vom …Ja, die Specs sind sehr ähnlich auf dem Papier. Langlebigkeit vom Smartphone hängt doch in erster Linie von der Software ab. Da würde ich vielleicht sogar eher zu einem Pixel greifen. Auf nem Pixel 4 (oder 4a) läuft Android besser als auf jedem anderen Gerät. Zudem gibts lange Updates. Zahlen sind nicht alles. Aufs Gerät optimierte Software macht sehr viel aus. Das beweist auch Apple jedes Jahr erneut.



Ja, das stimmt, eine gute Software ist da auf jeden Fall wichtig. Das Pixel 4 hat mich leider nicht überzeugen können - ich werde mir jetzt das OnePlus zulegen. Vielen Dank dir für die Entscheidung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text