Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Oneplus 8 Series Blindsales Box

62
eingestellt am 2. Apr
Aktuell gibt es von Oneplus die Blindsales Box. In Deutschland werden wohl nur 200 davon vertrieben. Was da drin ist? Gute Frage, aber Oneplus selbst gibt an, dass der Gesamtwert deutlich über UVP liegt. ICh könnte mir gemäß den Gerüchten ein 30 Watt wireless Charging Pad und die kommenden Wireless Kopfhörer vorstellen.

telekom.de/unt…rag

Preis setzt sich wie folgt zusammen:
1099,95€ + 6,90€ (für Zahlung per Nachname, ich konnte nichts anderes auswählen)

Wie gut der Deal wirklich ist bleibt abzuwarten, aber ich gehe von einem guten Deal aus, da die Oneplus Smartphones ja in der Regel eher langsam im Preis fallen (abgesehen von China Import).

Alternativ gibt es die Blindsales Box auch mit MagentaMobil L (24 GB LTE Vertrag), aber eigentlich bei dem Preis nicht zu empfehlen:

24*79,95
einmalig 409,95
gesamt 2328,75€
Preis für den Vertrag alleine 2328,75-1099=1228,80€ --> pro Monat 51,20€ für den Vertrag effektiv

telekom.de/unt…486


Hab ich was vergessen? Gerne Feedback
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ja aber trotzdem. 1100 Euro für ein oneplus. Find schade das die alle jetzt so hohe Preise für ihre Handys machen. Dabei hat genau das den Kauf von anderen teuren Handys ausgemacht
62 Kommentare
2328 für ein oneplus.. Never. One plus wird sich mit den Preisen ins Knie schießen
Deal ohne Deal und ohne Preisvergleich ist kein Deal..
BiG_I02.04.2020 00:50

2328 für ein oneplus.. Never. One plus wird sich mit den Preisen ins Knie …2328 für ein oneplus.. Never. One plus wird sich mit den Preisen ins Knie schießen


Das ist der Preis inkl eines hyper teuren Vertrags. Das Gerät selbst liegt ja wohl um 1100..
BiG_I02.04.2020 00:50

2328 für ein oneplus.. Never. One plus wird sich mit den Preisen ins Knie …2328 für ein oneplus.. Never. One plus wird sich mit den Preisen ins Knie schießen


Dabei geht es ja um inklusive Vertrag. Laut Hersteller ist in der Box einiges an Gadgets. Vermutlich wird das Handy selbst zwischen 800 und 900€ kosten. Für ein Smartphone mit 5G ist das leider sogar günstig
Extrem genials wäre eine OP Watch, auf Basis der Oppo Watch gar nicht so unwahrscheinlich...
Trotzdem finde ich den Preis zu hoch, im dümmsten Fall hat man dann fünf Hüllen die kein Mensch braucht
Ja aber trotzdem. 1100 Euro für ein oneplus. Find schade das die alle jetzt so hohe Preise für ihre Handys machen. Dabei hat genau das den Kauf von anderen teuren Handys ausgemacht
TheSeeker02.04.2020 00:52

Extrem genials wäre eine OP Watch, auf Basis der Oppo Watch gar nicht so …Extrem genials wäre eine OP Watch, auf Basis der Oppo Watch gar nicht so unwahrscheinlich... Trotzdem finde ich den Preis zu hoch, im dümmsten Fall hat man dann fünf Hüllen die kein Mensch braucht


hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber dann nutzt man halt die 14 Tage Rückgaberecht
Also du würdest für 1099€ eine schwarze Box von OnePlus bestellen und weißt im Grunde nicht, was drin sein wird aber laut Hersteller soll der Inhalt deutlich über der UVP liegen? Du meinst das ernst?
Cold. Kein Mensch weiß, was in der Box ist. Garantiert ist da kein 2000 Euro-Wert drin. Das ist reines Marketing BlaBla der Telekom.
Amko02.04.2020 00:54

Also du würdest für 1099€ eine schwarze Box von OnePlus bestellen und wei …Also du würdest für 1099€ eine schwarze Box von OnePlus bestellen und weißt im Grunde nicht, was drin sein wird aber laut Hersteller soll der Inhalt deutlich über der UVP liegen? Du meinst das ernst?


Im schlimmsten Fall gibt’s das 14 tägige Rückgaberecht, aber Oneplus kann es sich auch nicht leisten seine Kunden zu verarschen
BiG_I02.04.2020 00:53

Ja aber trotzdem. 1100 Euro für ein oneplus. Find schade das die alle …Ja aber trotzdem. 1100 Euro für ein oneplus. Find schade das die alle jetzt so hohe Preise für ihre Handys machen. Dabei hat genau das den Kauf von anderen teuren Handys ausgemacht


Siehst ja an dem "Deal" wie verloren wir sind und das selbst OnePlus ruhig mit den Preisen es übertreiben kann. Alleine ohne Vorstellung etwas zu bestellen... das hat schon etwas von Apple.
Hagen0102.04.2020 00:53

hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber dann nutzt man halt die 14 …hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber dann nutzt man halt die 14 Tage Rückgaberecht


Ist das so einfach möglich bei dem Ding?
Hagen0102.04.2020 00:55

Im schlimmsten Fall gibt’s das 14 tägige Rückgaberecht, aber Oneplus kann e …Im schlimmsten Fall gibt’s das 14 tägige Rückgaberecht, aber Oneplus kann es sich auch nicht leisten seine Kunden zu verarschen


1099€ für OnePlus... einfach sprachlos!
Vorallem nicht mal die Farbe kann man wählen..
TheSeeker02.04.2020 00:55

Ist das so einfach möglich bei dem Ding?


Ist das nicht generell beim Onlinekauf so? Aber kann auch sein, dass ich mich irre
Das Ding ist so teuer weil es den Snapdragon 865 mit dem 5G Modul hat. Da bezahlt man ein paar hundert Euro extra für nichts. In den nächsten Jahrzehnten wird es sicherlich kein flächendeckendes 5G geben, wenn überhaupt.
Bearbeitet von: "xVitaColax" 2. Apr
Amko02.04.2020 00:56

1099€ für OnePlus... einfach sprachlos!


Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber ist das bei einem anderen Hersteller eher gerechtfertigt? Ich persönlich denke nicht. Denn von der Ausstattung her sind andere auch nicht besser.
Es gibt zwei Oneplus in der Box
xVitaColax02.04.2020 00:57

Das Ding ist so teuer weil es den Snapdragon 865 mit dem 5G Modul hat. Da …Das Ding ist so teuer weil es den Snapdragon 865 mit dem 5G Modul hat. Da bezahlt man ein paar hundert Euro extra für nichts. In den nächsten Jahrzehnten wird es hier sicherlich kein 5G geben, wenn überhaupt.


5G und der neue Snapdragon kosten die kleinen Hersteller 60$ Aufpreis. Die bringen das nur, weil es Käufer gibt.
Hab den Thread mal in den Diskussionsbereich verschoben. Auch wenn aufgezählt wird, dass der Wert höher als der Preis ist, ist leider unklar was genau gekauft wird. Erinnert mich an die Box von Ibood, entweder hat man richtig Glück oder nicht so^^
Hagen0102.04.2020 00:56

Ist das nicht generell beim Onlinekauf so? Aber kann auch sein, dass ich …Ist das nicht generell beim Onlinekauf so? Aber kann auch sein, dass ich mich irre

Müsste schon eig stimmen.


Was ich mich aber gerade ernsthaft Frage: welches 8er ist denn eig. drin?
Nur das normale oder das Pro?
Hagen0102.04.2020 00:58

Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber i …Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber ist das bei einem anderen Hersteller eher gerechtfertigt? Ich persönlich denke nicht. Denn von der Ausstattung her sind andere auch nicht besser.


Ja, denn ZB bei Apple gibt's wirklich langfristig Updates, Apple ist auch wertbeständig, Apple ist eine anerkannte nicht nur China Marke.
Da ist der Preis einigermaßen gerechtfertigt.

Aber OnePlus? "Hey, meine Klassenkameraden, ich habe ein Oneplus!"

"Hey, Oma, hier hast du ein oneplus. Ich mein, die Oberfläche ist nicht so einfach zu bedienen wie beim iPhone aber.. Es ist teuer!"

"Hey, Schatz, ich weiß, du wolltest immer ein iPhone 11. Aber ich hab dir jetzt was viel cooleres mitgebracht. Ein oneplus. Was drin ist? Weiß gar nicht.."

"Hallo liebe Ebayer,
Hier möchte ich mein 3Monate altes oneplus abgeben. 300 VHB"
Hagen0102.04.2020 00:58

Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber i …Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber ist das bei einem anderen Hersteller eher gerechtfertigt? Ich persönlich denke nicht. Denn von der Ausstattung her sind andere auch nicht besser.


Du kannst dir für fast 300€ weniger ein S20+ bestellen, bekommst jeden Monat ne Update, das beste Diaplay, eine Kamera von welcher jeder OnePlus Kunde nur.träumen kann.
Was soll den das neue OnePlus 8 Pro kosten? 999€? Und Zubehör für 100€, was soll es sein? Ein Bumper (UVP 50€) und ein Wireless Charger (50€)? Du weißt ja nicht mal, wie das OnePlus 8 Pro sein wird und nichts und trotzdem würdest du 1100€ überweisen + 2 Wochen warten?
xVitaColax02.04.2020 00:57

Das Ding ist so teuer weil es den Snapdragon 865 mit dem 5G Modul hat. Da …Das Ding ist so teuer weil es den Snapdragon 865 mit dem 5G Modul hat. Da bezahlt man ein paar hundert Euro extra für nichts. In den nächsten Jahrzehnten wird es sicherlich kein flächendeckendes 5G geben, wenn überhaupt.


Aber Telekom Kunden zahlen doch inzwischen zehn Euro mehr für den 5G Ausbau
knofensa02.04.2020 01:02

Ja, denn ZB bei Apple gibt's wirklich langfristig Updates, Apple ist auch …Ja, denn ZB bei Apple gibt's wirklich langfristig Updates, Apple ist auch wertbeständig, Apple ist eine anerkannte nicht nur China Marke. Da ist der Preis einigermaßen gerechtfertigt. Aber OnePlus? "Hey, meine Klassenkameraden, ich habe ein Oneplus!""Hey, Oma, hier hast du ein oneplus. Ich mein, die Oberfläche ist nicht so einfach zu bedienen wie beim iPhone aber.. Es ist teuer!""Hey, Schatz, ich weiß, du wolltest immer ein iPhone 11. Aber ich hab dir jetzt was viel cooleres mitgebracht. Ein oneplus. Was drin ist? Weiß gar nicht..""Hallo liebe Ebayer,Hier möchte ich mein 3Monate altes oneplus abgeben. 300 VHB"


Na wenn da nicht jemand Apple Fanboy ist....
Amko02.04.2020 01:02

Du kannst dir für fast 300€ weniger ein S20+ bestellen, bekommst jeden Mo …Du kannst dir für fast 300€ weniger ein S20+ bestellen, bekommst jeden Monat ne Update, das beste Diaplay, eine Kamera von welcher jeder OnePlus Kunde nur.träumen kann. Was soll den das neue OnePlus 8 Pro kosten? 999€? Und Zubehör für 100€, was soll es sein? Ein Bumper (UVP 50€) und ein Wireless Charger (50€)? Du weißt ja nicht mal, wie das OnePlus 8 Pro sein wird und nichts und trotzdem würdest du 1100€ überweisen + 2 Wochen warten?


jedem das seine, aber das s20+ hat für 300€ weniger kein 5G, oder? Außerdem wird das Display sicherlich nicht viel beser sein, denn das Display im 8 Pro wird auch von Samsung kommen und im Gegensatz zu Samsung vermutlich 120Hz bei WQHD bieten
Hagen0102.04.2020 00:58

Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber i …Kann durchaus verstehen, dass 1099€ zu viel sind für ein Smartphone, aber ist das bei einem anderen Hersteller eher gerechtfertigt? Ich persönlich denke nicht. Denn von der Ausstattung her sind andere auch nicht besser.


Darum geht's doch nicht. Opo nannte sein erstes Gerät "Flagshipkiller". Dies war es auch. Super Smartphone zu einem unschlagbar günstigen Preis. Macht aktuell meine Tochter in den Zwangsferien glücklich.
Dieses Preis Leistungsverhältnis wurde nie wieder von Opo erreicht. Gab's nicht sogar beim Opo3 die totale Kundenverarsche mit einer angekündigten jedoch nie erschienen Android Version? Und nun der Gipfel mit dieser Box. Aber auch diese Box wird ihre Abnehmer finden.
Amko02.04.2020 01:02

Du kannst dir für fast 300€ weniger ein S20+ bestellen, bekommst jeden Mo …Du kannst dir für fast 300€ weniger ein S20+ bestellen, bekommst jeden Monat ne Update, das beste Diaplay, eine Kamera von welcher jeder OnePlus Kunde nur.träumen kann. Was soll den das neue OnePlus 8 Pro kosten? 999€? Und Zubehör für 100€, was soll es sein? Ein Bumper (UVP 50€) und ein Wireless Charger (50€)? Du weißt ja nicht mal, wie das OnePlus 8 Pro sein wird und nichts und trotzdem würdest du 1100€ überweisen + 2 Wochen warten?


Ich schätze die TWS kosten auch mindestens 100€-150€
Thaelmannpionier02.04.2020 01:05

Darum geht's doch nicht. Opo nannte sein erstes Gerät "Flagshipkiller". …Darum geht's doch nicht. Opo nannte sein erstes Gerät "Flagshipkiller". Dies war es auch. Super Smartphone zu einem unschlagbar günstigen Preis. Macht aktuell meine Tochter in den Zwangsferien glücklich.Dieses Preis Leistungsverhältnis wurde nie wieder von Opo erreicht. Gab's nicht sogar beim Opo3 die totale Kundenverarsche mit einer angekündigten jedoch nie erschienen Android Version? Und nun der Gipfel mit dieser Box. Aber auch diese Box wird ihre Abnehmer finden.


Dann kann man Huawei aber auch nur als Kundenverarsche betiteln, oder? Die haben auch mit "billig" Handys angefangen. Oneplus hat Anfangs definitiv nicht Kostendeckend produziert. Letztendlich wollten sie sich so einen Namen machen und dass ein Unternehmen Gewinnorientiert arbeitet ist denke ich völlig normal und verständlich
TheSeeker02.04.2020 01:04

Na wenn da nicht jemand Apple Fanboy ist....


Absolut nicht. Ich hab ein S10, ein Xiaomi, ein altes iPhone und ein Lenovo Tab, HP Notebook, Medion Notebook, Acer Notebook,..

Unterm Strich stimmt es aber, jedes Gerät, was ich davon verkaufen würde, hätte einen größeren Wertverlust als das iPhone, rein prozentual.
Und Apple ist nunmal ein Statussymbol für viele Menschen da draußen, wie Mercedes auch. Die Leute denken beim Namen Kia nicht daran, dass es einen Stinger gibt. Nur als Beispiel.

Also Wertverlust und Image habe ich eben begründet. Was fehlt dir noch?
knofensa02.04.2020 01:09

Absolut nicht. Ich hab ein S10, ein Xiaomi, ein altes iPhone und ein …Absolut nicht. Ich hab ein S10, ein Xiaomi, ein altes iPhone und ein Lenovo Tab, HP Notebook, Medion Notebook, Acer Notebook,.. Unterm Strich stimmt es aber, jedes Gerät, was ich davon verkaufen würde, hätte einen größeren Wertverlust als das iPhone, rein prozentual. Und Apple ist nunmal ein Statussymbol für viele Menschen da draußen, wie Mercedes auch. Die Leute denken beim Namen Kia nicht daran, dass es einen Stinger gibt. Nur als Beispiel.Also Wertverlust und Image habe ich eben begründet. Was fehlt dir noch?


Der Stinger ist aber auch nur gut, weil Kia einen ehemaligen Audi Designer dafür abgeworben hat
Hagen0102.04.2020 01:11

Der Stinger ist aber auch nur gut, weil Kia einen ehemaligen Audi Designer …Der Stinger ist aber auch nur gut, weil Kia einen ehemaligen Audi Designer dafür abgeworben hat


Was tut es zur Sache, dass es ein Kia ist und die Leute beim Namen Kia nicht an (gehobene) Mittelklasse denken sondern an billige Kleinwagen um 70PS?
knofensa02.04.2020 01:12

Was tut es zur Sache, dass es ein Kia ist und die Leute beim Namen Kia …Was tut es zur Sache, dass es ein Kia ist und die Leute beim Namen Kia nicht an (gehobene) Mittelklasse denken sondern an billige Kleinwagen um 70PS?


stimmt soweit
knofensa02.04.2020 01:09

Absolut nicht. Ich hab ein S10, ein Xiaomi, ein altes iPhone und ein …Absolut nicht. Ich hab ein S10, ein Xiaomi, ein altes iPhone und ein Lenovo Tab, HP Notebook, Medion Notebook, Acer Notebook,.. Unterm Strich stimmt es aber, jedes Gerät, was ich davon verkaufen würde, hätte einen größeren Wertverlust als das iPhone, rein prozentual. Und Apple ist nunmal ein Statussymbol für viele Menschen da draußen, wie Mercedes auch. Die Leute denken beim Namen Kia nicht daran, dass es einen Stinger gibt. Nur als Beispiel.Also Wertverlust und Image habe ich eben begründet. Was fehlt dir noch?


Dann hab ich deinen Kommentar falsch aufgefasst

Allerdings ist Oxygen das cleanste Android, ob da iOS übersichtlicher ist, vermag ich nicht zu beurteilen
Thaelmannpionier02.04.2020 01:05

Darum geht's doch nicht. Opo nannte sein erstes Gerät "Flagshipkiller". …Darum geht's doch nicht. Opo nannte sein erstes Gerät "Flagshipkiller". Dies war es auch. Super Smartphone zu einem unschlagbar günstigen Preis. Macht aktuell meine Tochter in den Zwangsferien glücklich.Dieses Preis Leistungsverhältnis wurde nie wieder von Opo erreicht. Gab's nicht sogar beim Opo3 die totale Kundenverarsche mit einer angekündigten jedoch nie erschienen Android Version? Und nun der Gipfel mit dieser Box. Aber auch diese Box wird ihre Abnehmer finden.


Ich hatte ein OP 3T, weiß allerdings nicht welche Android Version du meinst?
Hat über 2,5 Jahre seine Dienste getan und das mit Bravour und genügend Updates
Buchstäblich eine Katze im Sack
jkone02.04.2020 01:26

Buchstäblich eine Katze im Sack


genau so ist es. Es ist eine Aktion für Leute, die das Gerät sowieso kaufen wollen
Finde ich echt schade von OnePlus, dass mittlerweile viel zu hohe Preise angeboten werden... Vor paar Jahren hieß es noch von OnePlus, dass das Ziel sei ein möglichst bezahlbares Handy für einen guten Preis zu entwickeln. Zwar ist das Preis/Leitung besser als das von Apple. Aber 800-900€ für ein Handy zu verlangen halte ich immer noch für für einen Preis Leistungssieger viel zu hoch... Von Jahr zu Jahr steigen bei denen die Preise bei denen... Es fehlt nicht mehr viel bis One Plus Apple und Samsung aufholt!
Bearbeitet von: "janfreund1610" 2. Apr
Hagen0102.04.2020 01:07

Dann kann man Huawei aber auch nur als Kundenverarsche betiteln, oder? Die …Dann kann man Huawei aber auch nur als Kundenverarsche betiteln, oder? Die haben auch mit "billig" Handys angefangen. Oneplus hat Anfangs definitiv nicht Kostendeckend produziert. Letztendlich wollten sie sich so einen Namen machen und dass ein Unternehmen Gewinnorientiert arbeitet ist denke ich völlig normal und verständlich


Und deswegen geht man den gleichen Weg wie alle anderen Anbieter?
Wie hier schon einige vor mir schrieben. Dann kann man zu einer "anerkannteren" Marke greifen.
TheSeeker02.04.2020 01:25

Ich hatte ein OP 3T, weiß allerdings nicht welche Android Version du …Ich hatte ein OP 3T, weiß allerdings nicht welche Android Version du meinst? Hat über 2,5 Jahre seine Dienste getan und das mit Bravour und genügend Updates


Sorry, mein Fehler. Die Kundenverarsche seitens Opo mit Nougat, spielte sich schon beim Opo 2 ab.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler