Onkyo Garantie: 24Monate? oder nur 12Monate?

Hallo zusammen,

habe mir vor ca. 1,5 Jahren über Cyberport einen Onkyo 509 gekauft welche nun defekt ist. HDMI-Out geht nicht mehr, d.h. kein Bild am Fernseher/Beamer etc.

Anscheinend ein häufgiger Fehler der 2011 Serie bei dem das komplette HDMI Board getauscht wird.

Beträgt die Garantiezeit bei Onkyo 24Monate? Auf der Herstellerseite und auch bei Cyberport finde ich leider nichts dazu.

Reklamiert habe ich schon und auch ein Rücksendeetikett bekommen, allerdings soll ich noch so einen kurzen Fragebogen ausfüllen und ich habe keine Lust unnötig viel zu bezahlen da man für vergleichsweise wenig Geld ja schon die neue Generation 515 oder den Nachbau von Teac bekommt.

9 Kommentare

Nehm mal den Onkyo für ein paar Minuten aus der Steckdose.
Half bisher auch immer bei mir! Hatte den selben Fehler, mag den Receiver aber nicht einschicken ist mir zu wichtig für meine ganze Musik, TV boxen etc...

Gewährleistung hast du grundsätzlich 24 Monate - mit der bekannten Beweislastumkehr nach 6 Monaten.

In aller Regel wird aber jeder - nichtbenutzerverursachte Fehler (Sturz-, Wasserschaden, Blitzschlag, etc.) - also Materialfehler durch die Gewährleistung abgedeckt.

Sollte also kein Problem sein!

Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb eines Onkyo-Produktes. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude beim Hören und Erleben.

Sollten Sie Hilfe zu Ihrem Produkt benötigen, stehen Ihnen unsere Support-Spezialisten gerne zur Verfügung. Sie erreichen unsere Hotline

Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
+49 - (0) 81 42- 4208 - 11

zu den jeweils anfallenden Gebühren Ihres Telekommunikationsanbieters.

Sollte Ihr Onkyo-Produkt innerhalb der Garantiezeit einen Mangel aufweisen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. Für Reparaten außerhalb der Garantiezeit wenden Sie sich bitte an eines unserer regionalen Service-Center.

12 Monate wäre aber ein bisschen dürftig oder?! Mein Denon hat 36 Monate Garantie.

24 Monate gibts wohl nur bei Vertragshändlern. Wenn cybérport keiner ist, sondern nur ein internetdealer, dann bleibt nur die Gewährleistung. Gruss ACHIM

Hoermis

Nehm mal den Onkyo für ein paar Minuten aus der Steckdose.Half bisher auch immer bei mir! Hatte den selben Fehler, mag den Receiver aber nicht einschicken ist mir zu wichtig für meine ganze Musik, TV boxen etc...



Hilft nicht, hatte ich schon die ganzen Nacht über aus der Steckdose.

Werksresett hat auch nix gebracht.

Liegt wohl wohl an den HDMI Boards, dort sind laut Forenberichten schlechte Kondensatoren verbaut welche schnell altern und nach 1-3Jahren dann den Geist aufgeben.

Warum fragst du nich direkt beim Hersteller oder bei Cyberport nach? Wenn es jemand mit Sicherheit weiß, dann die!

Hey,

ich kämpfe auch gerade mit einem HDMI Problem meines Onkyo TX NR 709, gekauft am 10.10.2011 bei einem "OnlineDealer".

Von jetzt auf nachher überträgt HDMI nur noch sound und kein Bild, und das von allen Quellen. Hatt sich schon was zum Thema "Garantie" bei Onkey ergeben..?


Grüße

Ich nutze seit 1978 Produkte von Onkyo. Im Augenblick einen TX-NR 828 aus 2014. Jetzt habe ich folgenden Bug oder ein eventuell neues Feature: Alle Bildsignale, die über HDMI eingespielt werden, werden nur zwischen 8 bis 20 Minuten wiedergegeben. Danach bleibt der Bildschirm dunkel, der Ton wird allerdings weiterhin wiedergegeben. Auch das Bild bei der Einstellprozedur ist nicht betroffen. Hat oder hatte jemand ein ähnliches Fehlerbild?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren5886
    2. SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukü…22
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1011
    4. Problem mit lokal.com User1831

    Weitere Diskussionen