Abgelaufen

Onkyo LS3100 für 159€ - kabelloses 2.1 System mit Bluetooth *UPDATE*

Redaktion 16
eingestellt am 8. Sep 2014
Update 2

Da der Preis echt gut ist und Onkyo auf B-Ware volle Herstellergarantie gibt, lohnt sich ein Blick auf das Angebot:


Danke RamschKing!


Update 1

Diesmal gibt es das Set als Neuware im Angebot bei Conrad: (Danke low_rider)


UPDATE 2

Da der Preis echt gut ist und Onkyo auf B-Ware volle Herstellergarantie gibt, lohnt sich ein Blick auf das Angebot:


Danke RamschKing!


UPDATE 1

Diesmal gibt es das Set als Neuware im Angebot bei Conrad: (Danke low_rider)


Bei Onkyo gibt es gerade ein tolles Angebot für ein “B-Ware” Set des Onkyo LS3100 2.1-Systems (Danke dream_state):


Bei Amazon bekommt das Set 4 Sterne von 24 Käufern. Einige User kritisieren dabei ein Schwanken des Lautstärkepegels, was zu ständigem Nachregeln per Fernbedienung führte. Ein paar andere kritisieren den Mitteltonbereich. Der Subwoofer wird per Funk angesteuert und benötigt nur ein Stromkabel. Die Verarbeitung der Komponenten wird sehr stark gelobt. Ebenfalls ist der Klang für so ein kleines System recht gut. Der Subwoofer werkelt kräftig und die Hochtöner geben die Mitten zwar etwas flach rüber, klingen aber wohl besser als die meisten Soundbars.


Bluetooth scheint auch zu funktionieren, wenn auch einige User selbiges kritisieren. So soll der Klang etwas schwammiger werden. Einen richtigen Testbericht mit vielen Bildern gibt es bei areaDVD (ausgezeichnet):


  • positiv: klanglich kultiviert und angenehm; gute Grob- und Feindynamik; kraftvoller Bass mit stimmigem Timing; Bluetooth; erstaunlich pegelfest; gute Verarbeitung, fairer Kaufpreis
  • negativ: kein OSD oder Display; LS-Klemmanschlüsse, kein HDMI

Der Preis scheint angemessen und der Klang sollte auch laut Test und Kundenmeinungen recht gut sein. Hat man die Fernbedienung des Onkyo-Sets stets dabei, kann man auch die nervigen Lautstärkeschwankungen in Werbepausen ausgleichen. Der restliche Klang scheint jedoch sowohl bei Film, als auch bei Musik, dem Preis angemessen zu sein.


563765.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Kanäle: 2.1 • bestehend aus: 2x Satellitenlautsprecher, 1x Wireless Subwoofer • Gesamtleistung: keine Angabe • Abmessungen Satellitenlautsprecher: 169x78x108mm • Gewicht: 0.7kg • Abmessungen Subwoofer: 261x337x269mm • Gewicht Subwoofer: 5.8kg

Zusätzliche Info
16 Kommentare

" Einige User kritisieren dabei ein Schwanken des Lautstärkepegels, was zu ständigem Nachregeln per Fernbedienung führte."

Wenn nicht die lauten Werbeunterbrechungen gemeint sind, dann scheinen die User die für Dolby Digital &Co typische Lautstärkedynamik zu meinen. das sind gewollte Sprünge der Laustärke um den Unterschied z.B. zwischen Flüstern und einer Explosion zu verdeutlichen.
AV-Receiver haben meist einen Modus (z.B. Night), der diese Sprünge glättet.

Admin

Meiner Meinung nach muss man sich für kabellose Lautsprecher wirklich ganz bewußt entscheiden. Man wird hier nie die gleiche Klangqualität erreichen und damit MUSS! man sich abfinden oder eben zu kabelgebundenen Systemen greifen.

(Meine Meinung)

Ich habe das System jetzt seit einigen Monaten und bin größtenteils zufrieden. Die Lautstärkeschwankungen sind teilweise wirklich massiv, treten aber nur in einem Soundmodus auf. Über die Taste unten rechts auf der Tastatur lässt sich dieser deaktivieren, dann ist alles glatt.
Die Verarbeitung ist wirklich gut, der Sound für die Größe und den Preis okay, aber nicht überragend.

Mich stört, dass der digitale Eingang immer Priorität hat. Es reicht, wenn das Gerät ein leeres Signal sendet, dann schaltet der Ton um und der Klinkeneingang wird deaktiviert, obwohl es den deutlich stärkeren Pegel liefert.

Gut ist auch, dass sich das System mit den meisten TV Fernbedienung steuern lässt. (An/Aus, Lautstärke) Das funktionierte an meinem Samsung TV aber nur in den ersten zwei Wochen, warum auch immer...

Zu beachten ist, dass die beiden Satelliten normal per Kabel angeschlossen werden. Nur der Sub ist kabellos.

Wie schaut\'s bezüglich der Garantie mit B-Ware aus?

Gebannt


xxf123:
Wie schaut\’s bezüglich der Garantie mit B-Ware aus?



auf dem shop sagen sie 2 jahre
Avatar
Anonymer Benutzer

taugt das ggf. auch zum Musik hören ?

Bearbeitet von: "" 8. Sep 2016


thiemob:
Ich habe das System jetzt seit einigen Monaten und bin größtenteils zufrieden. Die Lautstärkeschwankungen sind teilweise wirklich massiv, treten aber nur in einem Soundmodus auf. Über die Taste unten rechts auf der Tastatur lässt sich dieser deaktivieren, dann ist alles glatt.
Die Verarbeitung ist wirklich gut, der Sound für die Größe und den Preis okay, aber nicht überragend.


Mich stört, dass der digitale Eingang immer Priorität hat. Es reicht, wenn das Gerät ein leeres Signal sendet, dann schaltet der Ton um und der Klinkeneingang wird deaktiviert, obwohl es den deutlich stärkeren Pegel liefert.


Gut ist auch, dass sich das System mit den meisten TV Fernbedienung steuern lässt. (An/Aus, Lautstärke) Das funktionierte an meinem Samsung TV aber nur in den ersten zwei Wochen, warum auch immer…


Zu beachten ist, dass die beiden Satelliten normal per Kabel angeschlossen werden. Nur der Sub ist kabellos.




Hmm, na toll. Von wegen kabellos.

Ich finde auch dass man eindeutig (in Überschriften etc) klarmachen sollte dass es ein kabelloser SUB ist und sonst nix...

Hab das Teil mal bestellt.. hoffe es in Verbindung mit der Xbox One zu nutzen.
Kann denn jemand berichten ob die Qualität an sich "ok" ist für 241 € ??

Vielen Dank für die Info

Hat zufällig jemand diese elendig miesen Lautsprecher bestellt und an Onkyo retoure gehen lassen? Wenn ja, habt ihr das Geld zurück bekommen? Ich warte seit weit über einen Monat auf die Rückzahlung. Die antworten weder auf Emails, Fax oder Paypal Konfliktlösung und ans Telefon gehen die natürlich auch nicht.

hatte das System schon mal kann sagen der letzte Schrott !!!!!!!!!!!!!!!

Gebannt

wäre schön wenn ihr eure negative meinung begründet. ich habe das system auch übergangsweise gehabt und für den preis ist es echt ok. ich hatte viele systeme in der preisklasse angehört und das hier hat mich am meisten überzeugt...

Ich hatte das System auch mal und habe es zurück geschickt. Ich war mit dem Klang überhaupt nicht zufrieden, meine 50€ Creative PC Lautsprecher haben einen ausgewogeneren Klang.

Optisch finde ich die Onkyos sehr ansprechend, aber das war es dann auch schon... leider.

Ich hatte dort mal nen ab receiver gekauft, wurde defekt geliefert. Gerät zurück geschickt und 4 wochen auf irgendeine reaktion gewartet, leider ohne erfolg. Hab dann nen käuferschutz antrag bei paypal gestellt und zum Glück mein geld darüber wieder bekommen. Also wer bestellt sollte zwingend PayPal benutzen! !!

Meiner meinung nach klingt das Ding wie ein Radiowecker. Obendrein roch meins, auch aus dem B-Ware Shop, derbe nach "Kunststoff". Das Geld zurück zu bekommen war ein Kampf gegen Windmühlen, den ich nur dank Paypal Käuferschutz gewinnen konnte. Hab mich letztendlich für ein JBL SB 300 für 111€ von Mediamarkt 12/2013 entschieden. Sieht scheiße aus, aber der Klang ist um welten besser. Nutze sie als Lautsprecher für den PC.

l

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler