Onkyo & Pioneer jetzt unterm selben Dach wie Denon und marantz

10
eingestellt am 15. Mai
Die Amis (Sound United) konsolidieren so ziemlich alles was der Hifi Markt hergibt. Mal sehen wie es unter neuer Führung weitergeht.
hifi.de/new…eer
soundunited.com
Zusätzliche Info
Pioneer AngeboteSonstiges
10 Kommentare
Race to bottom...
Bleibe sowieso Yamaha treu
Oha
Bei den anderen Firmen im Audiobereich ja auch nicht gerade besser. harman/kardon, JBL und AKG zusammen in der Harman Gruppe und dann auch noch von Samsung aufgekauft.
Yap, ich denke das AV-Receiver Geschäft neigt sich wohl dem Ende zu
admin15.05.2019 16:24

Yap, ich denke das AV-Receiver Geschäft neigt sich wohl dem Ende zu


Was gibts denn für Alternativen?
Produkttester15.05.2019 21:19

Was gibts denn für Alternativen?


Keine. Sony ist aktuell meine Wahl, wenn es hochwertig sein soll.
Produkttester15.05.2019 21:19

Was gibts denn für Alternativen?



Angeblich kaufen alle diese Standalone-Spionage-Boxen, denen man seine Wünsche erzählen kann. Das wird wohl auch der Grund für die Konsolidierungen sein. AV-Receiver werden insgesamt sicher teurer werden, die Nachfrage sinkt ja auch schon länger...
wwhw16.05.2019 16:31

Angeblich kaufen alle diese Standalone-Spionage-Boxen, denen man seine …Angeblich kaufen alle diese Standalone-Spionage-Boxen, denen man seine Wünsche erzählen kann. Das wird wohl auch der Grund für die Konsolidierungen sein. AV-Receiver werden insgesamt sicher teurer werden, die Nachfrage sinkt ja auch schon länger...


Muss mich selber auch als schuldig erkennen - bin auf Sonos vor einer ganzen Weile umgestiegen. Und bin happy. Hab allerdings auch kein "Heimkino"-Anspruch mehr.
Bearbeitet von: "admin" 16. Mai
Sonos ist spitze, für alle Räume außer Wohnzimmer/Heimkino, da kommt man doch um einen AVR nicht wirklich rum, verbindet alle Systeme mit dem TV/Beamer und man kann nach Genre(Film,Musik,Action,....) einstellen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen