ABGELAUFEN

Onkyo TX-NR414 für 199€ - 5.1 AV Receiver *UPDATE*

Admin

Update 1

Bei Saturn ist der Onkyo TX-NR414 (diesmal in schwarz) wieder für 199€ im Angebot:


Wie immer entfallen die Versandkosten bei Lieferung in eine Filiale und dortiger Abholung. Mal schauen, ob Amazon auch diesmal so freundlich ist und mitzieht. Danke, BennyTheJet!

UPDATE 1

Bei Saturn ist der Onkyo TX-NR414 (diesmal in schwarz) wieder für 199€ im Angebot:


Wie immer entfallen die Versandkosten bei Lieferung in eine Filiale und dortiger Abholung. Mal schauen, ob Amazon auch diesmal so freundlich ist und mitzieht. Danke, BennyTheJet!

Onkyo scheint momentan wirklich voll in die Preis-Offensive zu gehen. Neben dem Onkyo TX-NR515 für 269€ hat ripheute darauf hingewiesen, dass der kleine Bruder bei Saturn im Angebot ist. Pietar und bare242 haben dann darauf hingewiesen, dass auch Amazon und redcoon mitgezogen haben:


199€ ist schon relativ nah am günstigsten AV-Receiver überhaupt dran (günstiger gehts nur mit dem Onkyo TX-SR 313 (ab 149€)) und dafür bekommt man hier ein sehr ordentlich ausgestattetes Gerät. Es gibt zwar kein 7.1 oder 7.2, aber wer eh nur vor hat 5 Boxen aufzustellen freut sich wahrscheinlich, dass man lieber in 5 ordentliche Endstufen investiert hat, statt in 7 günstige. Auf einige Features wie Airplay muss man bei dem Preis natürlich noch verzichten, aber trotzdem gibt es bereits beim Onkyo TX-NR414 einige Spielerein – Spotify, steuerbar per Android/iOS App, InstaPrevue (Bild in Bild Vorschau der angeschlossenen HDMI-Quellen). Überraschenderweise ist aber kein automatisches Einmesssystem dabei (nennt sich bei Onkyo Audyssey).


Es gibt leider nicht allzuviele Testberichte – video “gut”, AreaDVD. Gelobt werden die zahlreichen Features, Kritik gibt es dagegen am Klang, der nicht so pegelfest sein soll. Die Amazon Kunden sind dagegen nahezu alle sehr zufrieden und so vergeben 35 Kunden im Schnitt 4,5 Sterne.


561006.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Leistung: 130W/Kanal (6?) • Tonsysteme: Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD • 7x HDMI (6x In/1x Out) • Tuner: UKW/MW/RDS • 3D-Ready • LipSync • Deep Color • x.v.Color • LAN • WLAN (optional) • USB • Stromverbrauch (Standby/max): 0.2W/400W • Abmessungen: 435×173.5x328mm • Gewicht: 9.0kg



56 Kommentare

... und jetzt will ich den hier noch als 7.1 für 229 € und es wird bestellt

Avatar

Anonymer Benutzer

ahhhhhhhhhhhhhh erst vor zwei tagen für 239 ,- gekauft

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?



AwesomeAL:
Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?




Sowas such ich auch - will aber was qualitativ hochwertiges - hoffe doch sehr, dass sich in den nächsten Tagen/Wochen was tut! Kann mir notfalls aber auch noch Zeit bis Februar lassen, da ich nen AVR10 als Ersatz habe

Der Yamaha RX V673 glaube ich....hat so ziemlich alles was du brauchst ob er jetzt allerdings Airplay hat weiss ich nicht....

ach komm, 7.1 ist doch nur etwas für poser...!


MrBrightside:
… und jetzt will ich den hier noch als 7.1 für 229 € und es wird bestellt




Carsten K.:
ahhhhhhhhhhhhhh erst vor zwei tagen für 239 ,- gekauft





Dito! Mh, was jetzt?



MandoDiao:
Der Yamaha RX V673 glaube ich….hat so ziemlich alles was du brauchst ob er jetzt allerdings Airplay hat weiss ich nicht….





Ja der Yamaha RX-V673 hat Airplay und ist echt super, nur leider halt 450€ teuer.

Genau dieses Modell hab ich Mitte November bei Amazon noch für 299 gekauft. Da schließe ich das erweiterte Rücksendefenster über Weihnachten doch mal in meine Gebete ein

Das Ding geht zurück und wird 100 Euro günstiger neu bestellt. Absoluter Kampfpreis!



Philiacx:
Genau dieses Modell hab ich Mitte November bei Amazon noch für 299 gekauft. Da schließe ich das erweiterte Rücksendefenster über Weihnachten doch mal in meine Gebete ein


Das Ding geht zurück und wird 100 Euro günstiger neu bestellt. Absoluter Kampfpreis!




Oder frage, ob sie dir den Preis nun auch im nachhinein reduzieren. Dann sparst du dir eine Menge Arbeit.




itshim: Dito! Mh, was jetzt?





14 Tage Rückgaberecht (online)




AwesomeAL:
Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?



-911439">itshim: Dito! Mh, was jetzt?





Musik kann auch der Onkyo per App am Onkyo 414/ 515 wiedergeben



AwesomeAL:
Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?



was ist denn mit dem hier? mydealz.de/234…er/

Aufwand für eine Rücksendung betreiben um nicht auf den 40€ Differenz sitzen zu bleiben?

Bleibt jedem selbst überlassen. Man könnte auch den Händler fragen, ob er noch 20 Euro runtergeht. Ist für beide vielleicht das beste. Insbesondere, wenn schon alles angeschlossen und installiert ist.

wieso, man kann doch den neuen amazon-avr zum ersten händler schicken...dann kann der den noch als absolute neuware verticken...


XYZschnapper:
Insbesondere, wenn schon alles angeschlossen und installiert ist.

Avatar

Anonymer Benutzer

Zuspät hab ein Harman/Kardon BDS 877.War am Überlegen zwischen Harman,Marantz,Kennwood,Onkyo und Yamaha.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



itshim: Dito! Mh, was jetzt?




ich hab mal saturn angeschrieben bin mal gespannt was sie meinen.

hab ja online bestellt so hab ich ja 14 umtauschrecht
Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

In meinem Fall bei Amazon gekauft; d.h. der selbe Laden senkt innerhalb wengier Tage den Preis erst von 259 auf 239 und dann auf 199. Da der Kauf erst wenige Tage zurückliegt, wäre es eigtl. angemessen, eine Gutschrift zu erteilen. Andernfalls geht das bereits angeschlossene Gerät wohl zurück und wird neu geordert. Bei 5€ hätte ich nichts gesagt; aber bei 40€ Differenz...

Avatar

Anonymer Benutzer



itshim:
In meinem Fall bei Amazon gekauft; d.h. der selbe Laden senkt innerhalb wengier Tage den Preis erst von 259 auf 239 und dann auf 199. Da der Kauf erst wenige Tage zurückliegt, wäre es eigtl. angemessen, eine Gutschrift zu erteilen. Andernfalls geht das bereits angeschlossene Gerät wohl zurück und wird neu geordert. Bei 5€ hätte ich nichts gesagt; aber bei 40€ Differenz…




bei saturn kostet er ja jetzt auch nur noch 199 ,-
Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

@Carsten K.
Ja, ebenfalls bei Redcoon. Ändert jedoch nichts an der Situation.

Ha, und da schafft es direkt mein zweiter Deal in 2 Tagen auf die Startseite, was 2 Jahre und 100 Deals lang nicht geklappt hat :P

Avatar

Anonymer Benutzer

Argh.. Und ich hab mir das Teil im August für 317€ gekauft.. Das kann doch nicht wahr sein..

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



Carsten K.:
ahhhhhhhhhhhhhh erst vor zwei tagen für 239 ,- gekauft



Ich habe mich bei AMAZON im Livechat beschwert, und habe die 40EUR erstattet bekommen.
Es lag 1 Tag zwischen der Preisverringerung und der Lieferung
Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016



AwesomeAL:
Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?



ONKYO TX-NR515

Avatar

Anonymer Benutzer



itshim:
@Carsten K.
Ja, ebenfalls bei Redcoon. Ändert jedoch nichts an der Situation.



Ein Anruf bei Redcoon genügt, der Differenzbetrag wurde erstattet!!!
Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



AwesomeAL:
Was ist der zur Zeit der günstigste, GUTE, 7.1(oder 7.2) reciever mit 3d support, viele HDMI eingänge (minimum 5) und Airplay?




teac ag-d500
Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Schöner receiver (hab den Vorgänger) und echt ein krasser Preis! Auch der Onkyo von Cyberport für 129 Eur. ist ein Traum. Aber ich habe ja schon einen

Avatar

Anonymer Benutzer



Philiacx:
Genau dieses Modell hab ich Mitte November bei Amazon noch für 299 gekauft. Da schließe ich das erweiterte Rücksendefenster über Weihnachten doch mal in meine Gebete ein


Das Ding geht zurück und wird 100 Euro günstiger neu bestellt. Absoluter Kampfpreis!




Ist doch ekelhaft so ein Verhalten. Entweder ich kaufe etwas, weil ich zu diesem Zeitpunkt mit dem Preis/Leistungsverhältnis zufrieden bin, oder ich lass es.

Hauptsache sparen sparen und billiger am billigsten...sabber sabber.
Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Avatar

Anonymer Benutzer



GonzoFresh: Ist doch ekelhaft so ein Verhalten. Entweder ich kaufe etwas, weil ich zu diesem Zeitpunkt mit dem Preis/Leistungsverhältnis zufrieden bin, oder ich lass es.


Hauptsache sparen sparen und billiger am billigsten…sabber sabber.




Das ist der Sinn dieser Seite
Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Hallo Ihr Fachleute,

hab kein Plan von AV-Receivern. Kann ich hier meine 5.1 Boxen von Teufel anschließen?
Die 4 kleinen Boxen werden normalerweise direkt am Subwoofer angeschlossen. Oder funktionieren diese dann nicht?



XYZschnapper: Oder frage, ob sie dir den Preis nun auch im nachhinein reduzieren. Dann sparst du dir eine Menge Arbeit.

14 Tage Rückgaberecht (online)

-911439″>itshim: Dito! Mh, was jetzt?



Musik kann auch der Onkyo per App am Onkyo 414/ 515 wiedergeben




Ich hab bereits über den Livechat versucht ne Erstattung zu erreichen. War leider nicht machbar.

In Silber nur noch 213

amazon hat beim preis mitgezogen

Avatar

Anonymer Benutzer

Kann den Verstärker nur empfehlen - hab beim Launch den vollen Preis bezahlt - reut mich aber nicht.

Sound - hervorragend (sollte man bei Digital-AVs nicht überbewerten, siehe Blindtests)
Ausstattung - fürs Geld sehr gut (Onkyo lässt sich da nie Lumpen)
Bedienung - ok, Verbesserungswunsch wäre ein echtes zweizeiliges Display

Sonst - gibt wirklich nichts zu meckern. Und im Gegensatz zum 515 keinerlei Wärmeprobleme.

Top Gerät!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016



southparkler:
Hallo Ihr Fachleute,


hab kein Plan von AV-Receivern. Kann ich hier meine 5.1 Boxen von Teufel anschließen?
Die 4 kleinen Boxen werden normalerweise direkt am Subwoofer angeschlossen. Oder funktionieren diese dann nicht?



Solltest Du die kleinen dann direkt am Receiver anschließen und den Subwoofer am Sub Line-Out. Vorteil ist, dass der Subwoofer etwas größere Reserven hat (Netzteil) wenn er umschaltbar wäre sogar noch viel mehr und Du kannst alle Einstellungen am Receiver vornehmen. (Übergangsfrequenz, Delay-Time usw)

Ich hab das LG BH6420P Sound System bei dem ich den Blu-Ray Playe nicht Nutze, und da mir das Teil auch zu laut ist würde ich mir gerne diesen Onkyo kaufen und die LG Boxen behalten.
Kann/Soll/Will man sowas machen oder lieber nicht?

Kann man die Lautsprecher einmessen lassen? Oder wie macht man das hier?



myvision:
Kann man die Lautsprecher einmessen lassen? Oder wie macht man das hier?




Nein nicht automatisch. Du kannst jedoch die Abstände der Lautsprecher zur Hörposition in 30cm-Abständen manuell einstellen, für jede Box einzeln.

das kann der für 139,00, der reicht auch für die meisten absolut aus...nur nicht für die mit den goldenen ohren...



myvision:
Kann man die Lautsprecher einmessen lassen? Oder wie macht man das hier?


Jetzt hab ich mal ne Frage: Nun wollte ich die Lautsprecherkabel anstatt sie zu klemmen mittels Steckern hinten am Receiverausgang befestigen, habe mir also Stecker gekauft, sie passen jedoch nicht. Welche Stecker brauche ich dafür?

Ich denke doch mal, dass der Sound beiu den Modellen eher ähnlich bis gleich ist. Der kleinste hat aber kein Netzwerk. Also kein Webradio, DLNA, Spotofiy & Co. Wenn man genug andere Zuspieler hat, braucht man das vielleicht nicht; andernfalls ists aber schon sehr hilfreich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?914
    2. Conrad: Shoop mit Newsletter-Gutschein kombinierbar? Erfahrungen?22
    3. Sind SSD teuerer wieder geworden?99
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1531669

    Weitere Diskussionen