Abgelaufen

Onkyo TX-NR525 (schwarz) für 189€ - 5.2 AV-Receiver mit 6 HDMI-Eingängen / Alternativ Pioneer VSX-828 für 199€ - 7.1 AV-Receiver

Admin 15
eingestellt am 26. Jun 2014
Update 1

Heute bei iBood:


UPDATE 1

Heute bei iBood:


Onkyo verzichtet ja traditionell gerne mal auf das ein oder andere Feature, das ihnen nicht wichtig oder dessen Integration ihnen zu teuer erscheint – in diesem Fall AirPlay-Unterstützung – und bietet dafür einfach mehr Anschlüsse als Konkurrenten in der gleichen Preiskategorie an, so hat der TX-NR525 insgesamt 6 HDMI-Eingänge bekommen, auch wenn vielleicht ein zweiter Ausgang sinnvoller gewesen wäre:


Auch auf integriertes WLAN muss man leider verzichten, kann dieses aber wenigstens optional ergänzen, um dann Streaming-Dienste wie Pandora, Spotify oder Internetradio ohne lästiges LAN-Kabel nutzen zu können. Danke, Search85!


 563486.jpg


Einen recht ausführlichen Testberichten zum TX-NR525 findet sich bei CNET. Dort werden die Unterstützung für viele Streaming-Dienste sowie die 6 HDMI-Eingänge gelobt, der Verzicht auf integriertes WLAN, Bluetooth und die fehlende AirPlay-Unterstützung kritisiert. Die Soundqualität geht in Ordnung, jedoch sollte man sich nicht unbedingt auf das automatische Einmesssystem verlassen und die Crossover-Frequenzen und die Subwoofer-Lautstärke manuell justieren. Trotz der genannten Kritikpunkte bekommt der Onkyo bei Amazon aus 24 Rezensionen im Schnitt 4 Sterne und wird immer wieder für sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis gelobt.


Alternativ hat sunn auf einen guten Preis für einen 7.1 Pioneer Receiver hingewiesen. Dieser hat 6 HDMI-Ein- und einen HDMI-Ausgang und bekommt bei Amazon 3 Sterne bei 3 Bewertungen:


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Kanäle: 5.2 • Leistung 8?: keine Angabe • Leistung 6?: 130W/Kanal • Leistung 4?: keine Angabe • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • Anschlüsse: 7x HDMI 1.4 (6x In/1x Out), USB 2.0, LAN, WLAN (optional) • Tuner: UKW/MW/RDS • Stromverbrauch: 400W (max), 0.2W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435×173.5x328mm • Gewicht: 9.00kg • Besonderheiten: 3D-Ready, HDMI Pass-Through, 4K-Upscaling, LipSync, Deep Color, x.v.Color

Zusätzliche Info
15 Kommentare

Den Deal hab ich doch letztens auch gepostet, war zwischendurch wieder kurz teurer geworden:
mydealz.de/dea…425

Admin

@Zane:
Ja, war in letzter Zeit immer wieder mal kurz für dne Preis zu haben.

Den Yamaha RX-V475 für 199€ und ich schlag zu! :-D

Was sagt der denon x4000 dazu?

Gebannt


Melosonic:
Was sagt der denon x4000 dazu?



Was sagt denn der Porsche zum Fiat ?

Airplay kostengünstig nachrüstbar?

Avatar
Anonymer Benutzer

Airplay kann man z.B. mit einem Raspberry PI (RaspBMC) für wenig Geld nachrüsten. Dem Teil reicht der Strom aus dem Front oder Rear USB Port und wird per HDMI an den Receiver angeschlossen, Ports sind ja genug dran. Bei mir per LAN versorgt, vielleicht tut's aber auch ein WLAN Stick.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

great!

Der Pioneer kostet nur 175€ zzgl. Versand und ggf. abzüglich 1% qipu (;

Avatar
GelöschterUser167192

Kann das Teil mit *.mkv umgehen?

Avatar
GelöschterUser167192

Kein Infrarot, keine RS-232-Schnittstelle, Nur 80WPower Output (20 Hz-20 kHz, Kein AirPlay, Keine Automated Sound Calibration, Kein Phono-Eingang, nicht THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital (5.1),
kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix.



Start123456789:
Kein Infrarot, keine RS-232-Schnittstelle, Nur 80WPower Output (20 Hz-20 kHz, Kein AirPlay, Keine Automated Sound Calibration, Kein Phono-Eingang, nicht THX Certified, kein Upscaling, kein Dolby Digital (5.1),
kein Dolby Digital EX, kein Dolby Pro Logic IIX, kein Dolby Pro Logic IIZ, kein DTS ES, kein DTS ES Discrete/Matrix.




der pioneer?

Ich kann nur abraten.
3 Monate nach Ablauf der Gewährleistung war auch ich vom Konstruktionsfehler "HDMI Board" betroffen.

de.onkyo.com/de/…ity

Ich habe jetzt einen Pioneer Verstärker, Fazit: nie wieder Onkyo

Sorry, ich hatte den NR 509.

Aber der NR 525 scheint auch nicht viel besser zu sein...

@Rallimann

hatte ich auch nach 5 Monaten über Garantie, -> Kostenlos von Onkyo repariert worden auf Kulanz.
Einfach ausprobieren!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler