Abgelaufen

Onkyo TX-NR626 (silber) für 299€ - 7.2 AV-Receiver *UPDATE*

Redaktion 80
eingestellt am 18. Mai 2014
Update 3

Gerade wieder für 299€ bei Amazon verfügbar:


Danke, moto3101!


Update 2

Nochmal supersquischie, nochmal Amazon, diesmal ein AV-Receiver von Onkyo:


Update 1

 


Diesmal ohne Lautsprecher-Set, aber wer nur den Receiver möchte, kann nun gerade in den Blitzangeboten von Amazon recht günstig zugreifen:


 


 


Danke, semmelino!


 


UPDATE 3

Gerade wieder für 299€ bei Amazon verfügbar:


Danke, moto3101!


UPDATE 2

Nochmal supersquischie, nochmal Amazon, diesmal ein AV-Receiver von Onkyo:


UPDATE 1

 


Diesmal ohne Lautsprecher-Set, aber wer nur den Receiver möchte, kann nun gerade in den Blitzangeboten von Amazon recht günstig zugreifen:


 


 


Danke, semmelino!


 


 


Ursprünglicher Artikel vom 22.10.2013:


sinnis hat schon vor einer Stunde im HUKD darauf aufmerksam gemacht, dass es bei Cyberport einen sehr guten Preis für ein Set, bestehend aus Receiver von Onkyo und Lautsprecherset von Audio Pro gibt:


Das Set besteht aus einem 7.2 Receiver, der sich von seiner Ausstattung her nicht verstecken muss:


  • 6x HDMI in, WLAN, 2 Zonen, 3D-ready, 4k Upscaling, Musikdienste, MHL, Bluetooth, Audyssey MultiEQ uvm.

Der Receiver bekommt bei Amazon 4 Sterne. Bei 3 Testberichten gibt es für den Receiver die Note 2.0. Lob wird besonders für die sehr gute Multimedia-Ausstattung gefunden, AirPlay ist leider nicht an Board. Der Upscaler soll noch besser funktionieren und so kommen Cineasten in den Genuss von noch schöneren Bildern, als beim Vorgänger. Kritik gibt es für die fehlende manuellen Einstellmöglichkeiten, wenn es um die Einmessung geht, was das Audyssey-Messwerk komplett selbst übernimmt.


563365.jpg


Bei den Boxen gibt es leider keine Amazon-Meinungen, aber ausführliche Testberichte. So gibt es aus 3 Tests die Durchschnittsnote 1,1. Gelobt wird vor allem die sehr gute Verarbeitung und ein Musik- und Filmerlebnis auf sehr hohem Niveau (laut Heimkino Magazin). AreaDVD lobt vor allem die Standlautsprecher, die nicht nur im Hochtonbereich sehr gut arbeiten, sondern auch Bässe sehr gut wiedergeben. Insgesamt kommt ein sehr guter Sourroundeffekt zustande, der in normal großen Wohnzimmern zu einem guten Kinoerlebnis führen sollte. Die UVP liegt wohl bei 2499€.


563365.jpg


Technische Daten Receiver:


Kanäle: 7.2 • Leistung 8?: keine Angabe • Leistung 6?: 160W/Kanal • Leistung 4?: keine Angabe • Tonsysteme: THX Select2 Plus, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • Anschlüsse: 8x HDMI 1.4 (6x In/2x Out), USB 2.0, WLAN (integriert) • Tuner: UKW/MW/RDS • Stromverbrauch: 600W (max), 0.2W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435×173.5x328mm • Gewicht: 10.0kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, LipSync, Deep Color, x.v.Color, LAN


Technische Daten Lautsprecher:


Kanäle: 5.0 • bestehend aus: 2x FS-20, 2x S-20, 1x C-20


 

 

 

Zusätzliche Info
80 Kommentare

Besser als Onkyo TX-NR717 und Jamo S606 Set?
Grüße,
Michael

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann es eigentlich sein dass Onkyo keine Lizenz für Airplay hat? Tue mich irgendwie schwer, nen Onkyo mit Airplay zu finden.

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016

Musik auf dem iphone kann man per WLAN auch auf das Gerät streamen.

Schade, mit Airplay hätte ich zugeschlagen... mal weiter warten

Laut areadvd ist halt jedes Produkt überragend. Aussagekraft = 0.

Ja, aber schlechter als die Jamo S600er können sie eigentlich auch nicht sein. ;-)

Der Receiver ist definitiv ein Rückschritt zum Vorgänger (616).
Die Testberichte zu den Boxen sind nicht besonders aussagekräftig. Also auch wenn der Preis verlockend erscheint, bin ich mir nicht sicher, ob ich eine Empfehlung aussprechen würde.

Nope.....
ice cold!!!!!

Yamaha rules.....

:-)

Müsste es nicht noch 1% Cashback geben? .... fällt mir gerade so ein.

Die Boxen für 600EUR verkaufen, den Verstärker behalten...,.

ebay.de/itm…52b

Ich habe am Wochenende Onkyo TX-NR616 und Jamo S606 Set bestellt (knapp 600€). Was tun?! Sornieren und 150 mehr bezahlen? Die Boxen kann ich nicht einschätzen. Beim 626 sehe ich WLAN als Vorteil und evtl. noch SW Verbesserung in der Zukunft. Was sagen die Experten?



nik222: Der Receiver ist definitiv ein Rückschritt zum Vorgänger (616).

Warum soll der 616er besser sein als der 626er? Kannst du hier mal ein paar Stichpunkte zu abgeben?


ErnieStar: Warum soll der 616er besser sein als der 626er? Kannst du hier mal ein paar Stichpunkte zu abgeben?




Siehe hifi-forum

Vergleiche technische Daten


ErnieStar: Warum soll der 616er besser sein als der 626er? Kannst du hier mal ein paar Stichpunkte zu abgeben?



der 929 ist der Nachfolger vom 818
der 727 ist der Nachfolger vom 616
der 626 ist der Nachfolger vom 515

Onkyo hat die Produktbezeichnungen der Klassen verschoben um die Kunden zu verwirren
somit gehört der 626 nun zur Eiinsteigerklasse ;/ zb THX beim 616 noch vorhanden und nun erst ab dem 727 zu bekommen und nicht mehr beim 626.

lg

Ja, ihr sollt alle Eure Onkyo+Jamo Sets zurückschicken und euch diese Combo hier holen!
dann mach ich noch ein anderen Deal auf und dann müsst ihr die auch wieder zurückschicken ;-)



boom:
Ja, ihr sollt alle Eure Onkyo+Jamo Sets zurückschicken und euch diese Combo hier holen!
dann mach ich noch ein anderen Deal auf und dann müsst ihr die auch wieder zurückschicken
Meine Sachen sind noch nicht verschickt. Lieber jetzt etwas Aufwand als nachher geärgert. Ich finde die Sets schon ziemlich ähnlich. Kann den Klang vom Audio Pro Avanto aber leider nicht einschätzen. Daher die Frage an die Experten ...


die sind nicht hier

Da würde ich mich eher versuchen im HifiForum schlau zu lesen

Testberichte zu dem Lautsprecherset finden sich auch noch hier....

audiopro-living.de/dow…pdf

....und hier:

trustedreviews.com/aud…e-2


Bei beiden scheint die Eignung für mehrkanalige Filmakustik im Vordergrund gestanden zu haben und weniger die Eignung zur verfälschungsarmen Musikwiedergabe. Trustedreviews moniert den etwas zu aufdringlichen Bass, der prinzipiell zwar keinen Subwoofer vermissen lasse, dessen Regelmöglichkeiten aber doch.

P.S.: Der Testpreis für das Lautsprecherset in England betrug 699 Pfund - statt in Deutschland angegebener 2500 Euro. Zu diesem Preis ist das Set bei planetgizmo.co.uk auch ganz regulär zu beziehen (zzgl. knapp 15 Pfund Versandkosten).



YoYoYo:
Die Boxen für 600EUR verkaufen, den Verstärker behalten…,.


ebay.de/itm…52b



Wenn man die bei einem Händler für 600 € bekommt, dann bekommt man als privater Verkäufer sicher nicht mehr als 500-550 €.

Also für heimkino würde ich auf keinen fall die jamo 606 holen. Hatte die 608 und die haben den selben center und dieser ist unterirdisch. Die stimmen sind zu schrill und man hört immer ein scharfes \"s\" ausserdem ist kein tiefton dabei und die stimmen sind alles andere als satt und rund. Im heimkino ist einfach die wichtigste box der center!! Für musik hören sind sie ganz ok und haben einen kräftigen bass der mittelschnell ist. Aber vergleicht einfach mal die boxen und ihr werdet selber merken wie unproportio al die standboxen gegenüber den rears und dem center sind. Denkt immer daran das die wichtigsten boxen beim heimkino der center ist. Die boxen sind auf jeden fall besser aber der center ist auch zu schwach aber besser als der von jamo und die machen keinen spass beim beimkino!

also ich habe das jamo 606 mit einen bosten asw 250 und als av denn pioneer 922 ! ich muß sagen als heimkino sehr gut, meines glaubens reich der center ! ist halt alles nur sache der av einstellung !

schade hab kein geld mehr...hab mir gestern 22 zoll Räder bestellt furs Frühjahr.
no no nonono no no jeah b ey be

aber echt mühe gegeben .. super post

Meinte diese boxen sind hier auf jeden fall besser und am besten wäre es, wenn ihr 5 gleiche boxen aufbaut bei 5.1, da beim musik hören ihr mit so kleinen rears fast immer auf stereo umschalten werdet und 5.1 dolby musik mit so kleinen und schlechten boxen... Einfach keinen spass machen. Diese kleinen von jamo würde ich mir nicht nochmal in die küche installieren, da ich sie dort ausprobiert hatte und total enttäuscht war und meine jbl control zig mal besser waren. Damit behaupte ich einfach mal, dass die gerade mal 20 € wert sind. ich dachte, ich hol mir 5mal die grossen jamo 606 boxen, was aber ein totales sound choas war, da es nur noch gedröhnt hatte. Wenn ihr daheim keinen teppich habt und die grossen jamos nicht einen meter von der wand (beidesetig) aufstellen könnt, dann holt euch lieber nicht die jamos mit den riesigen seitlichen bass / woofer chasis, da sie sehr extrem aufstellungskritisch sind und eigentlich freistehen müssen. Ich habe mir welche geholt, wo der bass vorne sowie der bass reflex (öffnung der box für bass reflex Druckluft ausgleich) ebenfalls vorne anstatt wie bei den meißten boxen hinten ist. Es bringt gar nichts so eine box in eine ecke zu stellen wo sie nicht atmen kann, da der sound sonst wirklich beschissen ist und ihr mit kleinen regalboxen (nubox 311, conton gle 430.2) einen viel besseren sound haben würdet und die dann richtig spass machen. Lieber 5 gleich gute boxen, die ein bisschen schwächer sind... als 5 boxen, wo drei beschissen sind, oder?



maxvorstadt54:
Also für heimkino würde ich auf keinen fall die jamo 606 holen.Hatte die 608 und die haben den selben center und dieser ist unterirdisch.Die stimmen sind zu schrill und man hört immer ein scharfes \”s\”ausserdem ist kein tiefton dabei und die stimmen sind alles andere als satt und rund.Im heimkino ist einfach die wichtigste box der center!!Für musik hören sind sie ganz ok und haben einen kräftigen bass der mittelschnell ist.Aber vergleichteinfach mal die boxen und ihr werdet selber merken wie unproportio al die standboxen gegenüber den rears und dem center sind.Denkt immer daran das die wichtigsten boxen beim heimkino der center ist.Die boxen sind auf jeden fall besser aber der center ist auch zu schwach aber besser als der von jamo und die machen keinen spass beim beimkino!




wieder mal einer der keine Ahnung hat
ich hatte die 606er 1 Jahr am laufen und ausschließlich für Heimkino genutzt, das ganze lief an einem 818er onkyo.
Bin nun von den 606er wegen der Optik zu den 628er und auch diese sind super, wenn man nen gescheiten AVR hat.

Ich bin was den Ton angeht sehr pingelig, da ich sauberen Ton haben will in dem alles klar und deutlich zu verstehen ist, von einem scharfen s oder schriligem etwas hört man da absolut nix.

Nur weil er anders hört hat er keine Ahnung? Sehr interessant, tell me more.
Klang ist (leider) so subjektiv und auch die Räumlichkeiten spielen eine enorme Rolle bei der klangwahrnehmung, das es unmöglich ist irgendwelchen Infos von anderen Leuten großartig glauben zu schenken. Man muss die Boxen einfach bei sich zu hause, in den eigenen vier Wänden und vor allem mit den eigenen Ohren hören!

klar ist klang subjektive, aber schrill und ein scharfes s hört jeder, das hat mit subjektiv nichts zu tun

Der 626 hat beispielsweise auch keinen AUX HDMI mehr an der Front ... wenn das Dingen im Schrank steht und mal eben fix das Notebook dran muss schon doof ... WLAN brauch ich nicht, wenns funktionieren soll, lege ich ein Kabel^^

Klingt logisch, meinst du rechts und links von der Box sollte Platz bleiben (ist ja eher normal) oder nach hinten zur Wand (eher selten weil so eine Box schon recht tief ist)?

Stimme dir auch zu dass der Center enorm wichtig ist für ein hochqualitatives Heimkino, die Musik beim Film schaffen auch normale Boxen gut. Und alle Boxen sollten gut zueinander passen




maxvorstadt54: beidesetig) aufstellen könnt, dann holt euch lieber nicht die jamos mit den riesigen seitlichen bass / woofer chasis, da sie sehr extrem a

Was ist der Unterschied zum nuLine 84 Set?
Ich meine außer der SUB...

Avatar
GelöschterUser50

Also bei mir kam heute die Stornierung, die Sachen sind anscheinend nicht mehr lieferbar. Na super... toller Laden

Sie haben den Artikel Set: Onkyo TX-NR626 7.2 bei uns per Finanzkauf bestellt.
Bedauerlicherweise haben wir jetzt vom Hersteller die Information bekommen, dass dieser Artikel nicht mehr lieferbar ist. Wir hoffen auf Ihr Verständnis

na toll! Bei mir auch
Von mir absolletes no go nie wider cybeport!!!

Sie haben den Artikel Set: Onkyo TX-NR626 7.2 bei uns per Finanzkauf bestellt.
Bedauerlicherweise haben wir jetzt vom Hersteller die Information bekommen, dass dieser Artikel nicht mehr lieferbar ist. Wir hoffen auf Ihr Verständnisna toll! Bei mir auch
Von mir absolletes no go nie wider cybeport!!!



robert: Also bei mir kam heute die Stornierung, die Sachen sind anscheinend nicht mehr lieferbar. Na super… toller Laden


Sie haben den Artikel Set: Onkyo TX-NR626 7.2 bei uns per Finanzkauf bestellt.
Bedauerlicherweise haben wir jetzt vom Hersteller die Information bekommen, dass dieser Artikel nicht mehr lieferbar ist. Wir hoffen auf Ihr Verständnisna toll! Bei mir auch
Von mir absolletes no go nie wider cybeport!!!

sorry - gleich 3 mal
aber das alles weil ich so sauer bin !

vielleicht kann jemand berichten wie sind die Boxen in der Praxis?

hey, habe die boxen über cyberport bestellt und auch geliefert bekommen. kann eigentlich nichts schlechtes über sie berichten, muss aber auch zugeben, dass ich keine ahnung von boxen habe und aufgrund des designs und der guten bewertungen zugeschlagen habe. machen wie im video beschrieben einen sehr hochwertigen eindruck und einen, für mich, schönen sound bei film und musik. mfg!

HarmanKardon HKTS 11 5.1

Onkyo TX-SR507 5.1 HDMI HD A/V Receiver Dolby DTS HD 130W



ja Gratuliere Timo,
ich hätte die auch aus den seben grund gekauft, habe im moent

Ich habe mir den Receiver kurz vor Weihnachten für den gleichen Preis bei Amazon gekauft.

Ein super Teil mit gutem Klang und allem, was man sonst so braucht.

Wer auf der Suche nach einem guten und trotzdem preiswerten Receiver ist, sollte bei dem Preis zuschlagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler