Online Broker gesucht - absoluter Neuling

30
eingestellt am 12. Feb 2021
Da die Community hier auf Geld sparen ausgelegt ist, werden viele sicherlich wissen, wie man sein Geld vernünftig anlegt. Ich habe nach einiger Recherche die ETFs für mich entdeckt. Aber wie gesagt, ich bin absoluter Neuling.
Ich habe weder Erfahrung mit Aktien, ETFs, Broker etc etc.

Habe mir ein paar Videos angesehen, um etwas mehr in die Materie einzutauchen. Und finde Smartbroker ganz nett. Ich denke das wäre der erste Schritt, erstmal einen Broker zu finden.

Ich will ca. 100€ ggf. auch max 200€ pro Monat auf das Depot einzahlen und langfristig anlegen. Durchaus kommen auch einzelne Aktienkäufe (max. 5000€) dazu, wobei ich mir da ziemlich unsicher bin.

Nun zu den eigentlichen Fragen. Habt ihr Tipps oder Empfehlungen, wie ein Neuling am besten anfängt? Ist Smartbroker in Ordnung? Gibt es sonst andere (gute) Möglichkeiten um sein Geld vernünftig anzulegen?

Bitte zerreißt mich nicht, aber irgendwie muss man ja anfangen.
Gruß und vielen Dank schonmal
Zusätzliche Info
Spartipps
Beste Kommentare
30 Kommentare
Dein Kommentar