[online] english-shop.de - Rückerstattung Einwegpfand

Hallo,
bei einer Bestellunge von 24 Getränkedosen wurde auf der Rechnung entsprechender Einwegpfand berechnet. Dieser wurde auch vor der Aufgabe der Bestellung korrekt ausgewiesen und in den AGBs befindet sich ein kleiner Hinweis, dass dieser fällig wird.
Zur großen Verwunderung war auf den Getränkedosen dann allerdings kein Pfandzeichen abgebildet, sodass man diese Dosen nicht bei jedem Händler um die Ecke zurückgebene kann. Auch zu einem Rückversand der Gertränkedosen an den Händler "english-shop.de" konnte ich keinen Hinweis zu einer Erstattungsmöglichkeit finden.
Hat evtl. schon jemand Erfahrungen über die Möglichkeiten einer Erstattung des Einwegpfands bei diesem oder einem anderen Onlineshop?

12 Kommentare

Was sagt denn der Shop dazu?

nicht erreichbar, bzw. kein Feedback

Kurzversion: die haben dich verarscht.

mastererror

nicht erreichbar, bzw. kein Feedback


vielleicht machen die von dem Pfandgeld grad Urlaub

falls du mit Paypal bezahlt würd ich nen Fall eröffnen wenn der Händler die nächsten Tage nicht erreichbar ist

Versandkosten sind nicht über PayPal abgesichert, somit vermute ich mal, dass Pfand auch nicht abgesichert ist.

Die gibt es auch 2x lokal:

The English Shop
Sternstr. 71
53111 Bonn

und

The English Shop
An St. Agatha 41
50667 Köln

Rücknahme der Einwegdosen wäre dort vermutlich gegeben.
Doch der Aufwand dort persönlich vorzusprechen steht leider in keinem Verhältnis.

riecht wirklich nach Verarsche.....hast telefonisch niemanden erreicht?
ansonsten ggf. ein aussagekräftiges Fax, reclabox oder facebook?

Versuchs telefonisch in einem der beiden Shops, aber wenn sie nicht bei DPG teilnehmen werden sie dir wohl sagen: schicken sie es uns auf Ihre Kosten zurück

Ich war schon in dem Laden vor Ort und die kleben einem immer erst beim Kauf so einen Pfandaufkleber auf die Dose. Also versuchen die zu erreichen, dann können Sie dir entweder den Pfand erstatten oder dir eben die Aufkleber zukommen lassen.

Chris2703

Ich war schon in dem Laden vor Ort und die kleben einem immer erst beim Kauf so einen Pfandaufkleber auf die Dose. Also versuchen die zu erreichen, dann können Sie dir entweder den Pfand erstatten oder dir eben die Aufkleber zukommen lassen.


Wie soll das gehen? Die ganzen aktuellen Pfandautomaten scannen nicht mehr auf das Pfandsymbol sondern direkt den Barcode.

Chris2703

Ich war schon in dem Laden vor Ort und die kleben einem immer erst beim Kauf so einen Pfandaufkleber auf die Dose. Also versuchen die zu erreichen, dann können Sie dir entweder den Pfand erstatten oder dir eben die Aufkleber zukommen lassen.


An dem Aufkleber ist ein Barcode drauf. Sieht man auch öfter z.B. bei Edeka, da haben die bei uns improtierte Dosen, wo dann ein Aufkleber mit Pfandsymbol und Barcode drauf ist.
Sieht dann so aus:
0_big.jpg&sa=X&ei=bglSVcymI8H2sAGfiICACA

Abschließend möchte ich noch gerne darüber informieren, dass der Fall nun zur vollsten Zufriedenheit gelöst wurde.
So wie Chris2703 schon berichtet hat, gibt es zu den importierten Dosen entsprechende Pfandaufkleber. Diese wurden anscheinend vergessen oder sind verloren gegangen und werden jetzt nachgeliefert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…1031
    2. GUNS N' ROSES 2017 in München44
    3. Geld in Italien anlegen?914
    4. [Tausche] 1x Sky SUPERSPORT Tagesticket11

    Weitere Diskussionen