Kategorien

    Online Mahnverfahren / Antrag

    Habe bei einem online Store (GMBH Sitz in Deutschland) etwas bestellt. Der zugesagte Termin zum Erhalt wurde nicht eingehalten, habe dann storniert und eine Frist von 10 Tagen für die Rückzahlung erhalten...
    Habe weder von der Stornierung noch auf die Rückzahlungsaufforderung eine Antwort erhalten...

    Wo würdet ihr einen online Mahnbescheid in Autrag geben?
    Habe keine Rechtsschutz...

    16 Kommentare



    evtl hier

    online-mahnantrag.de


    kann dir aber auch gerne gegen eine aufwandsentschädigung von nur 50 € selbst ne kleinigkeit zusammen schreiben ^^ allerdings rate ich dir davon ab da es nicht nur geldverschwendung ist sondern mein text gänzlich sinnfrei sein könnte. aber da das hier unter kleinanzeigen ist biete ich es dir dennoch mal an

    Fordere die erst noch mal mit Fristsetzung auf. Du musst bei mahnantrag erst mal die Kosten in Vorkasse gehen.

    Falsche Kategorie

    Online geht nur mit Signaturkarte und Lesegerät. Musst es halt mit der Post schicken. Mach dich aber noch mal über die Voraussetzungen für die Erwirkung eines Mahnbescheides schlau. Auch sind Sachen wie richtige Firmierung etc. wichtig.

    Und noch vorher solltest du schauen, ob die GmbH nicht vielleicht schon längst in der Insolvenz ist...

    Ich würde an deiner Stelle eine Nachfrist setzen, unter Androhung eines gerichtlichen Mahnverfahrens.
    Meisten hilft das schon enorm und spart Geld und Ärger.

    Denn auf den Kosten eines Mahnverfahrens kann man recht leicht sitzenbleiben, ich spreche da aus eigener Erfahrung.

    Außerdem musst du ohnehin vorher unter Setzung einer Zahlungsfrist eine Mahnung schicken.

    hab einen tip:
    mache ne "kleine anzeige"!!!...X)

    Verfasser

    Was für eine Anzeige?

    Die Androhung meine Forderung gerichtlich geltend zu machen hatte ich in dem Fax der Rückzahlungsaufforderung schon verfasst !

    Die Frist von 10 Tage ist mit heutigen Tage um.
    Es gab keinerlei Reaktion!


    Die meisten Firmen halten sich ein Rückzahlungsfenster von bis zu 30 Tagen offen, steht oftmals auch in den AGB, da schon einmal nachgesehen?

    Verfasser

    Hatte der Firma angeschrieben außerhalb von Amazon etwas zu verkaufen.
    Habe keine agbs so in einem Store bestätigt oder bekommen.

    Telefonisch ist keiner erreichbar ...
    Geht um ca . 600 Euro

    Per Email keine Reaktion , vor dem Kauf alles sehr nett und gut...

    abletoner

    Hatte der Firma angeschrieben außerhalb von Amazon etwas zu verkaufen. Habe keine agbs so in einem Store bestätigt oder bekommen. Telefonisch ist keiner erreichbar ... Geht um ca . 600 Euro Per Email keine Reaktion , vor dem Kauf alles sehr nett und gut...


    Aber die "GmbH" gibt es wirklich, schonmal im Bundesanzeiger nachgeschaut?

    paslo

    Aber die "GmbH" gibt es wirklich, schonmal im Bundesanzeiger nachgeschaut?



    mal im handelsregister schauen, da steht dann auch direkt drin, sollte es eine insolvenz geben.

    Wäre vielleicht auch hilfreich zu wissen um welche Firma es sich handelt,

    So viele Leute, wie sich hier rumtreiben, da würde sicherlich einer in der Nähe wohnen, oder die Firma kennen, wenn sie siei dann überhaupt gibt.

    Verfasser

    GmbH gibt es und ist im Bundesanzeiger einsehbar...
    Handelsregister ist nur ein Umzug / neue Adresse und infos zum Kapital ... Etc. nichts von Insolvenz ...


    So, MAHNBESCHEID liegt hier gedruckt und geht heute auf den Weg zum Amtsgericht..

    :-)

    abwarten...






    edit : in den AGBs steht : bereits geleistete Zahlungen des Kunden werden diesem ebenfalls unverzüglich erstattet.

    Ohne Gewähr und Anspruch auf Richtigkeit, ich habe in Erinnerung, dass der unbestimmte Rechtsbegriff "unverzüglich" im Kaufrecht auf bis zu 14 Tagen ausgelegt werden kann...
    Vielleicht wartest du noch ein paar Tage!?

    Verfasser

    der Rücktritt der Bestellung war am 09. Feb


    Wunder: habe gerade jemandem telefonisch erreicht. Angeblich wurde Anfang der Woche die Rückzahlung veranlasst.
    Normal würden Mails innerhalb von 24std. Beantwortet... Keine Entschuldigung, recht neutral alles.


    Bei mir seit dem ich storniert habe jedoch keine Reaktion... VOR dem kauf war alles super, schnell , nett etc.



    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche LTE-Vertrag im Telekom Netz68
      2. Günstige Krankenversicherung für Langzeitreise gesucht56
      3. [Dubai & Abu Dhabi] Wohl die schlechteste Reise der Region. Wer kommt mit? …2525
      4. Blutspenden - Ein dickes "Minusgeschäft" ?5686

      Weitere Diskussionen