Opera Browser jetzt mit kostenloser VPN-Integration und unbegrenztem Traffic, keine Anmeldung nötig, einfach zu bedienen

eingestellt am 21. Apr 2016heiß seit 21. Apr 2016
Im Opera Browser 38, den es als Entwicklerversion gibt, ist ab sofort eine kostenlose VPN-Funktion integriert. Momentan stehen die Länder Deutschland, USA, Kanada und UK zur Verfügung. Es sollen aber zukünftig noch viele weitere dazukommen.

Es funktioniert bereits mit Windows und Mac OS X. IOS und Android werden noch ein wenig dauern. Realisiert wird das ganze über Surf Easy (letztes Jahr von Opera gekauft).

Vorteile gegenüber anderen VPN-Lösungen:

- keine Anmeldung
- keine Begrenzung
- kostenlos
- mit einem Schalter zu bedienen

Nachteile:

- Opera sieht natürlich die Daten und könnte sie speichern

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Verfasser

DerMitDenDealsTanzt

Opera ist quelloffen und frei, warum ist das ein Freebie? Gehört eher unter diverses. Dennoch danke für die Info!



Naja unbegrenzten Traffic für VPN-Lösungen gab es bisher noch nicht, ich dachte das ist schon einen Freebie wert.
37 Kommentare

Danke für die Info

Opera ist quelloffen und frei, warum ist das ein Freebie? Gehört eher unter diverses. Dennoch danke für die Info!

Verfasser

DerMitDenDealsTanzt

Opera ist quelloffen und frei, warum ist das ein Freebie? Gehört eher unter diverses. Dennoch danke für die Info!



Naja unbegrenzten Traffic für VPN-Lösungen gab es bisher noch nicht, ich dachte das ist schon einen Freebie wert.

DerMitDenDealsTanzt

Opera ist quelloffen und frei, warum ist das ein Freebie? Gehört eher unter diverses. Dennoch danke für die Info!



Auch wieder wahr, wenn man es von der Seite aus betrachtet.;)

Hot. wird morgen gleich mal installiert. Danke

Gibt's die 38er Version irgendwo als Portable? Hab bisher nur die 36er finden können.

Merkel

Hot

Ramoth

Gibt's die 38er Version irgendwo als Portable? Hab bisher nur die 36er finden können.



Hat Auto Updater.
36 ist Live, 37 Beta und 38 Entwicklerversion (nenn es mal Alpha).

DerMitDenDealsTanzt

Opera ist quelloffen und frei, warum ist das ein Freebie? Gehört eher unter diverses. Dennoch danke für die Info!



Opera kostet nichts, ist aber ganz sicher nicht quelloffen und frei. "Opera has no current plans to open source its browser." Siehe operasoftware.com/pre…faq

Was für Geschwindigkeiten erreicht man da?

Und wie soll sich das finanzieren?

Opera beste

ronpetrella

Opera beste


beste wo geben tut

lol

Diese gut

finde auch gutt

geht übrigens auch unter Linux.

Wäre interessant zu testen, ob es mit Netflix funktioniert Normale VPNs werden ja seit kurzem geblockt

Opera - TOP!

Hot

Nice, sofort mal testen. Also die VPN Funktion.
Sonst hat mir Opera nie so richtig gefallen. Außer in der Pre-Firefox Phase.

edit: Intuitiv finden tu ich die aber nicht. Sollte doch eigentlich n benutzerfreundlichen Button geben wie es auch die Proxy AddOns anbieten.

edit2: Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit - da muss man se erst aktivieren.
Dann, wenn man en enue Seite läd, erschient ein VPN Logo vor der Adresse, dort kann man das Land ändern... leider erst nachdem die Seite geladen wurde. So setzt sie ja schonmal n Regio-Cookie.
Aber zum Glück behält se das Land nach Neustart bei (hab Daten löschen nach Beenden aktiviert).
Schon ziemlich cool nimmer fragwürdige Proxies zu nutzen und stattdessen den fragwürdigen Service von Opera xD
Frag mich auch wie das finanziert wird oder ob das nur free in der Entwicklerversion ist und später Premium wird.

Hatte mir leztes Jahr so viel Traffic Volumen angesamelt bei SurfEasy und jetzt nimmt er nix mehr an..wohl wegen wegwerf Mail @byom... fand vor Firefox Opera immer am besten, bin dann iwann wegen dann ganzen Addons auf fast gesamt FF umgestiegen..vllt wirds ja wieder was, würde mich für Opera freuen.

777

Nice, sofort mal testen. Also die VPN Funktion. Sonst hat mir Opera nie so richtig gefallen. Außer in der Pre-Firefox Phase. edit: Intuitiv finden tu ich die aber nicht. Sollte doch eigentlich n benutzerfreundlichen Button geben wie es auch die Proxy AddOns anbieten. edit2: Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit - da muss man se erst aktivieren. Dann, wenn man en enue Seite läd, erschient ein VPN Logo vor der Adresse, dort kann man das Land ändern... leider erst nachdem die Seite geladen wurde. So setzt sie ja schonmal n Regio-Cookie. Aber zum Glück behält se das Land nach Neustart bei (hab Daten löschen nach Beenden aktiviert). Schon ziemlich cool nimmer fragwürdige Proxies zu nutzen und stattdessen den fragwürdigen Service von Opera xD Frag mich auch wie das finanziert wird oder ob das nur free in der Entwicklerversion ist und später Premium wird.



Ich geb nochmal zu bedenken, dass es ne alpha ist.
Hab mich schon den ganzen tag gewundert wo die einstellung is, weil ich die beta benutze

Integrierter adblocker is übrigens auch neu.

Merk

Opera gehört den Chinesen. So finanziert sich das....(popcorn)

Chrome 50 in der finalen Version gibt es auch,Da mache ich auch ein Freebie auf

Installiert... finde da keine VPN Option.

Nur Deutschland, Kanada und USA.

naja für alles andere gibts a tunnel bär ^^

kluger schachzug von opera - die müssen unbedingt nutzer zurückgewinnen... und ich glaube auch, dass ihnen das mit diesem browser gelingen kann. macht auf mich bislang einen sehr guten eindruck, schöne ui, schnell...
ich mochte opera ja eigtl. immer ganz gerne, bin dann vor nen paar jahren zur konkurrenz gewechselt...

nochmal, vpn muss erst aktiviert werden: einstellungen > datenschutz & sicherheit

Danke für die Info!

Also Netflix läuft bei mir damit jedenfalls nicht ...

"Hoppla, da ist etwas schiefgelaufen ...

Streamingfehler

Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden. Bitte schalten Sie derartige Dienste aus und versuchen Sie es erneut. Für weitere Unterstützung besuchen Sie bitte netflix.com/proxy."

Opera + Closed-Source + China-owned + VPN = ?

Sorry aber China-Opera ist ein absolutes No-Go für Professionals. Wenn das Ding jetzt mit VPN wirbt gehen bei mir alle roten Lampen an. (Ich weiß, nettes Wortspiel... ^^)

VPN Nutzung ist NICHT kostenfrei

Wollte es grad auf Windows 7 testen. Man muss sich hierzu auf Surf Easy Vpn anmelden. Ausser einem kostenlosen 7 Day Trial ist die VPN Nutzung nicht umsonst. 3,99 Dollar/Monat.

bummelhai

Wollte es grad auf Windows 7 testen. Man muss sich hierzu auf Surf Easy Vpn anmelden.


Ich musste mich nirgends anmelden :s
Auf USA gestellt und los.

Aber Surfeasy steht auch in den Einstellungen
"Secure proxy provided by SurfEasy Inc., an Opera company based in Canada. By using the service you accept the Terms of Service."

Nix von Kosten.
Wie soll das nun gehen wenn man sich nirgends anmelden musste, und auch sonst nichts bestätigen?

edit: Google bietet mir aber sofort n dt. Interface und dt. Treffer an obwohl es über ne US IP ja nicht sein sollte.
DNS Leak Testseiten zeigen mir aber die USA an (mal Providence, mal Seattle) und dass ich von US Google weitergeleitet wurde.
Ich will aber keine dt. Treffer sehen -.-

edit2:
Wenn ich den Test von der Seite laufen lasse: https://ipleak.net

Dann failt der Service bei einem Punkt: Bei WebRTC requests. Über die ist mein dt. Anbieter ersichtlich.

Ist kein VPN. Ist ein Proxy.

77722. Apr 2016

Google bietet mir aber sofort n dt. Interface und dt. Treffer an obwohl es …Google bietet mir aber sofort n dt. Interface und dt. Treffer an obwohl es über ne US IP ja nicht sein sollte.


Für mich sieht das richtig aus. Dass Websites die Sprache anhand der IP-Adresse wählen, ist der größte Scheiß. Die gewünschte Sprache kann man im Browser einstellen (die Voreinstellung wiederum dürfte er sich aus dem Betriebssystem ziehen), der sendet dann eine entsprechende Accept-Language-Kopfzeile. Leider berücksichtigen das viele Websites nicht und man kriegt im Urlaub lauter Seiten in Fremdsprache serviert, nur weil man kein VPN zu seinem Router zuhause benutzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Liberty Reserve / Bitcoin57
    2. Prepaid Kreditkarte55
    3. Suche neue Bank mit kostenlosem Girokonto1012
    4. Suche 2 x 15€ Bahn Gutschein (Nutella-Aktion)55

    Weitere Diskussionen