Optimaler Weg der spontanen Buchung von Hotel-/Unterkunft-/Gästezimmer (außerhalb von Corona-Zeiten)

eingestellt am 11. Mai 2021
Ich bin vor Corona mit dem Rad recht häufig relativ spontan in Deutschland und Europa unterwegs gewesen; auch, was das Übernachten angeht.

Dabei habe ich eigtl. immer den Weg über die lokalen Touri-Infos gesucht, welche mir per Mail anhand der genannten Wunschparameter meist eine kleine Liste mit Vorschlägen zukommen lies, da ich von den bekannten Apps im Grunde nichts halte (lasse mich aber auch vom Gegenteil überzeugen) bzw. im ländlichen Raum manche auch darin nicht enthalten sind.

Was meint Ihr, wie ist (preislich) denn der „beste“ Wegspontan ein Zimmer zu buchen?
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar