Optoma UHD350X DLP Projektor 4K

13
eingestellt am 25. Mai
Der Preis ist nochmal gesunken. Jetzt für 999€ mit Gutscheincode: PREISOPT6. Zuvor war der Preis auf 1099€.

_____________

Optoma UHD350X DLP Projektor (4K UHD, 2200 Lumen, 250.000:1 Kontrast, Zoom 1.3x, Frame Interpolation)

MESSERSCHARFE BILDER - Mit mehr als 8 Millionen Pixeln bringt die 4K UHD-Auflösung vier mal mehr Details auf die Leinwand als Full HD. Der UHD350X 4K-Projektor bringt das Kino-Erlebnis direkt in Ihr Wohnzimmer!
BEEINDRUCKENDE HELLIGKEIT - Die 2.200 ANSI Lumen liefern beeindruckend satte Farben für jeden Inhalt in jeder Umgebung. Mit dem hellen UHD350X DLP-Projektor können Sie Filme, TV Shows oder Videospiele auch bei Tageslicht genießen!
PASSENDE OPTIK - Der UHD350X beeindruckt mit einem Projektionsverhältnis von 1.21:1 bis zu 1.59:1, einem Zoom von 1.3 sowie einem vertikalen Lens Shift von +10%. Durch die Austattung haben Sie eine Vielzahl an Platzierungsmöglichkeiten und können den Projektor flexiblel positionieren!
UNGLAUBLICHE TIEFE - Das hohe Kontrastverhältnis von 250.000:1 lässt Weißtöne heller und Schwarztöne tiefschwarz erscheinen. Mit dem UHD350X DLP-Projektor können Sie lebendige und knackige Bilder erleben!
ÜBERZEUGENDE DLP-TECHOLOGIE - Das Herz jedes Optoma Projektors bildet der DLP Chip, welcher aus tausenden von winzigen Spiegeln besteht. Durch die langlebige Technologie kommen Sie auch Jahre nach Erstbenutzung in den Genuss von akkuraten und hellen Farben!
Zusätzliche Info
13 Kommentare
Echte 4K-Auflösung?
Sind 2.200 ansi nicht zu wenig? Für den optimalen Film/Spiel genuß??
Dealer141225.05.2019 11:54

Echte 4K-Auflösung?


Nein, es ist keine echte 4K Auflösung. Die 4K werden mit der Pixel Shift Technologie erreicht. Das Bild sieht jedoch viel besser aus als mit Full HD. Ich habe mir den Beamer selbst geholt, und bin seither mit ihm zufrieden. Er erreicht natürlich nicht einen Schwarzwert wie ein Beamer in der Preisklasse zwischen 2000€ und 4000 €.

Gruss Andre
Bearbeitet von: "ringerger" 25. Mai
Avatar
GelöschterUser443725
JthothaS25.05.2019 12:06

Sind 2.200 ansi nicht zu wenig? Für den optimalen Film/Spiel genuß??



Kommt auf den Raum drauf an. In einem dunklen Raum reicht das auf jeden Fall, im hellen Wohnzimmer ist das wohl schon recht wenig, da wäre ein Beamer mit 3000 Lumen besser.

Wobei die generelle Frage ist, ob es nicht sinnvoller ist, direkt einen Laserbeamer zu kaufen. Da ist das Kontrastverhältnis deutlich besser. Die werden ja aktuell auch immer günstger
Bearbeitet von: "GelöschterUser443725" 25. Mai
GelöschterUser44372525.05.2019 13:33

Kommt auf den Raum drauf an. In einem dunklen Raum reicht das auf jeden …Kommt auf den Raum drauf an. In einem dunklen Raum reicht das auf jeden Fall, im hellen Wohnzimmer ist das wohl schon recht wenig, da wäre ein Beamer mit 3000 Lumen besser.Wobei die generelle Frage ist, ob es nicht sinnvoller ist, direkt einen Laserbeamer zu kaufen. Da ist das Kontrastverhältnis deutlich besser. Die werden ja aktuell auch immer günstger


Vergleichbares Beispiel? Wüsste da keinen laser der nich das 3fache kostet
Avatar
GelöschterUser443725
Student9225.05.2019 14:35

Vergleichbares Beispiel? Wüsste da keinen laser der nich das 3fache kostet



LG Andante HF80JS oder X10-4K von Viewsonic. Wobei die anderen Marken auch schon bei 2400 € anfangen, also das dreifache muss man nicht mehr zahlen. Und ich sagte ja, dass sie gerade dabei sind, günstiger zu werden. Nicht mehr lang und die gibts auch schon für runde 1000€ und man darf nicht vergessen, dass man keine Teuren Ersatzlampen mehr kaufen muss
GelöschterUser44372525.05.2019 14:47

LG Andante HF80JS oder X10-4K von Viewsonic. Wobei die anderen Marken auch …LG Andante HF80JS oder X10-4K von Viewsonic. Wobei die anderen Marken auch schon bei 2400 € anfangen, also das dreifache muss man nicht mehr zahlen. Und ich sagte ja, dass sie gerade dabei sind, günstiger zu werden. Nicht mehr lang und die gibts auch schon für runde 1000€ und man darf nicht vergessen, dass man keine Teuren Ersatzlampen mehr kaufen muss


Abgesehen dass sie laser benutzen ist die Bildqualität bei denen aber schlechter fürs heimkino
Würde eher den UHD 51 ins Auge fassen oder am besten warten..
Bearbeitet von: "Student92" 25. Mai
Avatar
GelöschterUser443725
Student9225.05.2019 15:11

Abgesehen dass sie laser benutzen ist die Bildqualität bei denen aber …Abgesehen dass sie laser benutzen ist die Bildqualität bei denen aber schlechter fürs heimkino


Wieso denn schlechter? Dachte immer Laser ist der neue heiße Scheiss!? Gerade weil ja die Kontrastwerte unheimlich gut sind und auch der Schwarzwert besser sein soll
GelöschterUser44372525.05.2019 15:21

Wieso denn schlechter? Dachte immer Laser ist der neue heiße Scheiss!? …Wieso denn schlechter? Dachte immer Laser ist der neue heiße Scheiss!? Gerade weil ja die Kontrastwerte unheimlich gut sind und auch der Schwarzwert besser sein soll


Laser ist einfach eine neue Lichtquelle, sagt aber nix über die Bildqualität aus. Muss man sich im Einzelfall ansehen / Tests lesen.
Gibt es auch 3D Laserbeamer? Was die Ersatzlampen angeht: Ich hatte viele Jahre den Benq 1070+ und ich musste noch nie eine Lampe wechseln.
Bearbeitet von: "marek.lewandowski" 25. Mai
ringerger25.05.2019 12:24

Nein, es ist keine echte 4K Auflösung. Die 4K werden mit der Pixel Shift …Nein, es ist keine echte 4K Auflösung. Die 4K werden mit der Pixel Shift Technologie erreicht. Das Bild sieht jedoch viel besser aus als mit Full HD. Ich habe mir den Beamer selbst geholt, und bin seither mit ihm zufrieden. Er erreicht natürlich nicht einen Schwarzwert wie ein Beamer in der Preisklasse zwischen 2000€ und 4000 €.Gruss Andre


Da muss ich Andre recht geben, er macht auch sehr gute Qualität bei Full HD Material, von weitem könnte man meinen es sei 4K Material. Ich selbst habe den Optoma UHD3000A und bin soweit zufrieden. Er war vor kurzem noch beim Service da die HDMI 1 Buchse ständig das Signal verloren hatte. Es wurde das Mainboard getauscht und nu iss Ruhe. Für 2100 Euro was meiner gekostet hatte bekommt man auch kein natives 4K, mit der Pixel Verschiebung geht das in Ordnung, fürs erste. Lg Frank
Wie sieht es mit dem input lag aus? Die uhd Beamer habe ja meist einen utopisch hohen Wert weit über die 50 ms.
Da der Händler aus diesem Deal zu wenig Bewertungen bei eBay hat, um bei uns eingestellt zu werden, mussten wir den Deal leider zu Diverses verschieben und den Deallink entfernen. Normalerweise werden solche Deals von uns gelöscht. Diesen aber wir aber offenbar am Wochenende übersehen. Da es sicherlich schon einige Käufe gegeben hat, verschieben wir ihn zu Diverses, damit hier noch eine Kommunikation über den Deal stattfinden kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen