Organspendeausweis als Plastikkarte kostenlos (bis zu 1000 Stk. pro Best.)

228
eingestellt am 8. Feb 2021
Es gab vor Jahren mal Beiträge dazu, und inzwischen ist es wieder möglich, Organspendeausweise als Plastikkarten im Scheckkartenformat kostenlos von der BZgA zugesandt zu bekommen.

Die maximale Bestellmenge beträgt 1000, und Großbestellungen müssen begründet werden. Versandkosten fallen nie an.

In jedem Fall erachte ich es als sinnvoll, sich über die Thematik Gedanken zu machen. Auch wenn man der Spende jeglicher Körperteile ablehnend gegenüber steht, kann man dies auf seiner Karte vermerken. So kann man Abläufe im Falle des Falles beschleunigen und Nahestehende entlasten.

Bei einem "Dokument", das zum ständigen Beisichführen gedacht ist, erachte ich die Nutzung einer Plastikkarte an Stelle von Papier auch als sinnvoll, nutzt halt nicht ab. Im Regelfall bleibt es ja auch bei einer Karte pro Person.

organspende-info.de/med…tml
Zusätzliche Info
Da es sich hierbei um die "blanko" Plastikkarte handelt muß der Eintrag händisch erfolgen. Dies führt in der Regel dazu, dass auch dieses nach ein paar Jahren nicht mehr lesbar ist. Egal ob man es noch mal einlaminiert o.ä.. Daher hier der Tipp....kostet zwar 1,50 € Versandkosten...hält aber ewig.

druck-konzepte.de/org…en/
Sonstiges
Beste Kommentare
228 Kommentare
Dein Kommentar