Origin-Code über Amazon bereits eingelöst

17
eingestellt am 11. Jun
Hallo,
ich hatte über Amazon einen Origin-Code für FIFA 18 gekauft. Beim Einlösen in Origin bekam ich die Fehlermeldung, dass der Code bereits eingelöst war. Amazon-Support sagt, dass ich von EA die Info benötige, wann der Code eingelöst wurde, um eine Erstattung zu bekommen. Der EA-Support sagt, dass man mir keinerlei Info über den Code geben darf, da personenbezogene Daten.

Meine Frage ist: bei wem liegt jetzt der Ball? Diskutiere mit beiden Seiten jetzt schon über mehrere Tage ...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ihr wollt Amazon drohen? Hahaha noch mal gut gelacht vor dem schlafen
Sag doch einfach, dass EA Dir mitgeteilt hat, dass der Code am 29.5 um 13:27 Uhr eingelöst wurde. Bei solchen sinnlosen Anfragen, schreibe ich immer, was der andere hören will. Klappt fast immer. Nur kack frech gewinnt
17 Kommentare
Und was erwartest du jetzt von uns? Versteh ich irgendwie nicht?
Bearbeitet von: "lemoonn" 11. Jun
Ruf Chuck Norris an, der klärt das für dich.
lemoonn11. Jun

Und was erwartest du jetzt von uns? Versteh ich irgendwie nicht?


EA & Amazon schieben sich jetzt gegenseitig den schwarzen Peter zu und wir sollen dem TE jetzt erklären wie er am besten vorgehen soll/was er jetzt am besten machen soll
Amazon ist der Verkäufer, also sehe ich bei Amazon die Schuld. Wann der Code eingelöst wurde spielt für dich keine Rolle.
Amazon drohen das Geld zurück zu buchen ? Dann werden die schon was machen.
Schick Amazon doch mal nen Screenshot von der Fehlermeldung beim Einlösen des Codes und ein Screenshot von deiner Origin Bibliothek in der das Spiel ja nicht aufgeführt sein sollte.
Gibts aktuell im Origin Angebot für 14,99€, den Rest mit Amazon klären, ggf. ein bisschen drohen, dann klappt das
Ihr wollt Amazon drohen? Hahaha noch mal gut gelacht vor dem schlafen
EA soll dir nur sagen WANN der Code eingelöst wurde, sodass ausgeschlossen werden kann, dass du ihn ab Kaufdatum eingelöst hast. Wüsste nicht was an einem Datum personenbezogen sein soll.
Sag doch einfach, dass EA Dir mitgeteilt hat, dass der Code am 29.5 um 13:27 Uhr eingelöst wurde. Bei solchen sinnlosen Anfragen, schreibe ich immer, was der andere hören will. Klappt fast immer. Nur kack frech gewinnt
Mach ein Video wie du den Code einlösen willsr und mit der Fehlermeldung und dann zeige deine Spiele Sammlung und dass da nix eingelöst ist.
Kartoffelkoepfevor 1 h, 20 m

Mach ein Video wie du den Code einlösen willsr und mit der Fehlermeldung …Mach ein Video wie du den Code einlösen willsr und mit der Fehlermeldung und dann zeige deine Spiele Sammlung und dass da nix eingelöst ist.


Und dann tut er sich noch einen Schuh auf den Kopf und dreht sich dreimal im Kreis während er wie ein Hund bellt
Duesenjet123vor 6 h, 29 m

Schick Amazon doch mal nen Screenshot von der Fehlermeldung beim Einlösen …Schick Amazon doch mal nen Screenshot von der Fehlermeldung beim Einlösen des Codes und ein Screenshot von deiner Origin Bibliothek in der das Spiel ja nicht aufgeführt sein sollte.



Kartoffelkoepfevor 3 h, 53 m

Mach ein Video wie du den Code einlösen willsr und mit der Fehlermeldung …Mach ein Video wie du den Code einlösen willsr und mit der Fehlermeldung und dann zeige deine Spiele Sammlung und dass da nix eingelöst ist.


worum es amazon geht: sie wollen wissen, ob der key wirklich schon eingelöst war, nachdem dieser dem käufer zugeschickt wurde und nicht vom käufer auf irgendeinem zweitaccount eingelöst wurde.

also wie bitteschön soll amazon nen screenshot von "irgendeiner" spielebibliothek helfen?

wenn EA nicht den genauen zeitpunkt rausrücken will, evtl. hilft es zu fragen, ob der key vor dem <hier datum + zeit des kaufes eintragen> eingelöst wurde. wenn ja, ist die sache klar.
Bearbeitet von: "marcel385" 12. Jun
Ein Bekannter hatte mit BF1 (gekauft bei Amazon direkt) genau das gleiche Problem.
Amazon hat nach Reklamation per chat dann einfach BF1 nochmal neu rausgeschickt.

Paar Tage später hat er nochmal versucht den alten code einzugeben und der funktionierte dann plötzlich.
So hatte er dann zwei mal BF1
Amazon ist Dein Vertragspartner, NICHT Origin.
Also ich hätte Amazon mitgeteilt das sie doch bitte bei EA die Anfrage stellen sollen.
xattr.vor 10 h, 39 m

Und dann tut er sich noch einen Schuh auf den Kopf und dreht sich dreimal …Und dann tut er sich noch einen Schuh auf den Kopf und dreht sich dreimal im Kreis während er wie ein Hund bellt



Wenns hilft, von mir aus hahaa
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler