Abgelaufen

Original T-Mobile Angebot mit Trick

72
eingestellt am 28. Dez 2009

*UPDATE* Die Auszahlung liegt jetzt übrigens bei 240€. Falls ihr Interesse habt, aber unbedingt komplett lesen, da es einige Stolperfallen gibt.


Ursprünglicher Artikel vom 10.12.09:

Öfters kam ja schon die Frage nach guten Original T-Mobile Angeboten, aber leider haben die Jungs seit dem web’n’walk Debakel die Subventionierungen deutlich runtergeschraubt. Wer allerdings einen Tarif zum Telefonieren sucht, könnte sich über folgenden Trick freuen. Das Ganze ist mit viel hin und her und auch einigen “Toleranzen” verbunden und eher nicht für Anfänger geeignet, sondern was für Leute, die wissen worauf sie sich einlassen.


Schließt man nämlich einen Vertrag ohne Handy ab, kann man nachträglich (offiziell nach 3 Monaten, funktioniert aber auch schon nach 1 Monat) in den Vertrag mit Handy wechseln. Somit kann man sozusagen doppelt profitieren, einmal von der Subventionierung des Händlers und das 2. Mal von der Subventionierung von T-Mobile.


Beispiel:

Ein interessantes T-Mobile Angebot ist der Max Friends M ohne Handy. Dieser Tarif kostet monatlich 19,95€ und gilt für alle von 18-25 Jahre und Studenten bis 29 Jahre (Tarifdetails bei T-Mobile – wer gerade 29 und 30 wird, behält den Vorteil bis Ende der Mindestvertragslaufzeit). Er beinhaltet eine Festnetz- und T-Mobile-Flat, sowie kostenlose SMS ins T-Mobile Netz. Das aktuell beste Angebot ohne Handy, welches ich gefunden habe, wäre 212,16€ Auszahlung (wichtig, dass es von einem Offline-Händler wie TTW geschaltet wird, sonst kein Upgrade auf iPhone).


Schließt man den Vertrag ab, kann man nach 2-3 Wochen bei der T-Mobile Hotline anrufen und sagen, dass man gerne in den Vertrag mit Handy wechseln möchte. Dieses Vertragsupgrade führt zu monatlichen Mehrkosten von 10€ und kann eigentlich erst nach 3 Monaten gemacht werden (im Praxistest (Handy war defekt) klappte es aber bereits nach 1 Monat). Die Vertragslaufzeit von 24 Monaten fängt allerdings von vorne an.


Und jetzt mal eine Rechnung wie das z.B. mit dem Apple iPhone 3GS 16GB aussieht:


  • 3 x 19,95€ monatliche Grundgebühr (konservativ gerechnet) – Max Flat M ohne Handy
  • 24 x 29,95€ monatliche Grundgebühr – Max Flat M mit Handy
  • 169,95€ Apple iPhone 3GS 16GB (das 32GB 3GS für 279,95€ kosten)
  • -212,16€ einmalige Auszahlung
  • -50€ Startguthaben (wird aufs iPhone oder welches Gerät auch immer angerechnet)
  • ————————-
  • 686,44€ für ein iPhone 3GS 16GB + Max Flat M Friends

Wer eine Miles&More Karte hat, nimmt noch 10.000 Meilen (bzw. 20.000 für Frequent Flyer) mit. Mit ein bischen Glück kann man halt wie gesagt auch noch 2 x 19,95€ sparen und wenn man richtig dreist ist versucht man noch 3 Monate Grundgebührbefreiung rauszuhandeln. Geht man von einem iPhone 3GS 16GB Preis von 600€ aus (das zahlt man etwa für ein deutsches iPhone 3GS 16GB), bekommt man die Max Flat M Friends für effektiv 86,44€ über 27 Monate und das ist mal ein satter Preis (3,20€ / Monat).


Natürlich geht es auch mit jedem anderen Telefon, ich bin aber mal die Listen durchgegangen und von den attraktiven Geräten ist das iPhone das beste. Vor allem da T-Mobile ja beim iPhone allgemein immer sehr kulant ist, um ihre Jahreszahlen zu erreichne (in Hinsicht auf den 3 Monatspunkt).

Zusätzliche Info
72 Kommentare

Kann man das Angebot auch in Anspruch nehmen für eine T-Mobile Vertragsverlängerung?

Falls Du von der Auszahlung redest, dann leider nein.

Kann man den Trick mit anderem Anbieter anwenden? Hat jemand schon Erfahrung?
LG,
Pham

Grundgebührbefreiung
Was ist damit genau gemeint?

Hi,

mal ne Frage an die Cracks hier. Ich gucke jetzt schon hin und her mit iPhone und Gedöns. Geht eigentlich Folgendes?

iPhone 3g 8GB besorgen (z.B. Otto oder gebraucht ab ca. 330 EUR)
und dann:
o2o online mit 51 EUR Kostenairbag und 6,80 EUR Internetpaket M
oder
Symio inkl. 1GB Datentarif (UMTS) für ca. 10 EUR
und dann
Skype installieren, diesen 3g crack zum Skype-Telefonieren und mit iPhone nur die Datentarife nutzen.
------
Unterm Strich: iPhone und Skype = Telefon = günstig ab 6,80 oder 10 EUR/Monat?
(o2 erlaubt ja VOIP, lt. Shop und Co)
Bin gespannt auf Antwort....
Viele Grüße

Falls Du andere Netzanbieter (vodafone und Co.) meinst, weiß ichs nicht genau.

Wenn Du andere Händler (wegen Auszahlung und Co.) meinst, dann musst Du dadrauf achten, dass der Vertrag NICHT! online geschaltet wird. Sonst kann man nämlich nicht aufs iPhone upgraden.


Pham: Kann man den Trick mit anderem Anbieter anwenden? Hat jemand schon Erfahrung?
LG,
Pham

Klingt ja auf den ersten Blick nicht schlecht. Aber eine Frage, wenn man dann das iPhone hat, hat man keine Datenflat, richtig?

So ist es.



dk88: Klingt ja auf den ersten Blick nicht schlecht. Aber eine Frage, wenn man dann das iPhone hat, hat man keine Datenflat, richtig?

@werner: Klar. Statt skype einfach fring nutzen

weiß jemand zufällig warum das media markt prospekt noch nicht online ist?

Aber ist das iphone ohne Datenflat nicht etwas sinnfrei? Ist ja bei dem genannten Tarif nicht dabei oder?

? Ich schrieb ja, Datenpaket kaufen für 10 EUR oder eben 6,80 (mit Drosselung) oder was ist genau Deine Frage.
Ich meine:
iPhone kaufen, Datenpaket kaufen (mit entsprechendem Tarif, z.B. Symio oder o2o), Skypen...

Fringe = Skype nur anders (inkl. aus dem Internet "raustelefonieren")?

Viele Grüße



dk88: Klingt ja auf den ersten Blick nicht schlecht. Aber eine Frage, wenn man dann das iPhone hat, hat man keine Datenflat, richtig?

Eine schlechte Idee, wie ich finde. Folgendes:

Die Nutzung der Web´n´Walk Handyflat Option ist in Kombination mit Sidekick, iPhone und T-Mobile G1 ist nicht gestattet. Diese Option kostet bei Verträgen mit weniger als 30 EUR im Monat an GG 15 EUR monatlich.

Sorry, aber diese Rechnung ist eine absolute Milchmädchenrechnung.

Eigentlich gehts eher um den "Trick" als speziell um das iPhone, aber das war halt das mit Abstand attraktivste Angebot.
Natürlich kannst Du dazubuchen was Du möchtest/brauchst. Bei der 10€ Handyflat aber Vorsicht:
apfeltalk.de/for…tml



Servus: Aber ist das iphone ohne Datenflat nicht etwas sinnfrei? Ist ja bei dem genannten Tarif nicht dabei oder?

Ist dafür der Ping nicht deutlich zu hoch? Also zum Telefonieren... Außerdem sind die Datenverbindungen gerade im Eplus Netz oft sehr langsam(er als bei der Konkurenz). Man müsste sicherstellen, dass man mindestens eine gescheite EDGE Verbindung hat um zu telefonieren.....



Werner: ? Ich schrieb ja, Datenpaket kaufen für 10 EUR oder eben 6,80 (mit Drosselung) oder was ist genau Deine Frage.
Ich meine:
iPhone kaufen, Datenpaket kaufen (mit entsprechendem Tarif, z.B. Symio oder o2o), Skypen…
Fringe = Skype nur anders (inkl. aus dem Internet “raustelefonieren”)?Viele Grüße

Oha, UMTS Speed im D1 Netz. Ich weiß, wieso ich Tmobile so gar nicht leiden kann.



admin: Eigentlich gehts eher um den “Trick” als speziell um das iPhone, aber das war halt das mit Abstand attraktivste Angebot.
Natürlich kannst Du dazubuchen was Du möchtest/brauchst. Bei der 10€ Handyflat aber Vorsicht:
apfeltalk.de/for…tml

Das Eplus-UMTS-Netz ist relativ schlecht ausgebaut. Zudem sind die Pingzeiten extrem schlecht. Hat jemand schonmal über Eplus-UMTS telefoniert?
(hab gerade nochmal gegoogelt: wenn die Verbindung sehr gut ist soll die Sip-Telefonie wohl denkbar sein)
Bei dem 1GB Paket hast Du nur ca. 33MB pro Tag zur Verfügung: 60sek per Skype telefonieren verbraucht ca. 0,5 Megabyte.

Hi, heisst das ich bei TTW 999 Euro bezahlen muß, laut dem Link? Wie sieht es denn mikt Tarifen aus, die über 30 sind?

Grüsse Guido

kann man auch in andere tarife wechseln? z. b. Complete S Friends ?

Bei Handy-schotte.com gibt es für den max m friends im moment 240€ auszahlung + 50€ Guthaben (wird nicht auf GG angerechnet, sonder nur auf netzexterne SMS und Telefonate) Insgesamt bekommt man den Max M Friends mit SMS Flat also für knapp 10€ im Monat!!
Lohnt sich also wirklich wenn man viele bekannte im t-mobile netz hat... Ab 50 SMS im Monat hat man das ganze wieder drin... (Ich kenn leute die weit über 1000SMS im Monat schaffen ;-))

Avatar
Anonymer Benutzer

Wie schaut's denn mit einer Beispielrechnung für alte Leute und den arbeitenden Teil der Bevölkerung aus?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Die zahltn Zehner mehr.

@Fritz: schaltet ihr on- oder offline

Was heißt denn nun eigentlich "offline schalten"? Heißt das dass ich meine Rechnungen nicht beim Reseller selbst sondern bei T-Mobile online einsehe?

versteh ich nicht... wenn man in den Tarif MIT Handy wechselt bekommt man doch kein Handy von T-Mobile oder?!

@strunz: Das heißt, dass der Händler ein Ladengeschäft hat und offizieller T-Mobile Partner.
@peterlustig: Doch, das ist doch eben der Gag an der Geschichte.

@ all

Also für mich kommt der Relax 240 Tarif in Frage. Dabei gibt es beim vorgenannten Händler eine Auszahlung von € 359,40. Die Grundgebühr beträgt € 29,95. Wenn ich diesen Tarif dann noch kurzer Zeit auf das Iphone upgrade, erhöht sich die Grundgebühr um € 10,00 und zusätzlich fallen für das Internetpaket € 10,00 an. Das Iphone (3GS 16 MB) würde ich dann analog dem Iphone-Tarif Complete 240 für € 1,00 bekommen und hätte dann eine Grundgebühr von € 49,95 statt € 69,95 (ok ohne Sms und Ligapaket) und würde zudem noch die zuvor genannte Einmalzahlung erhalten. Der Vertrag liefe dann schlimmstenfalls 3 Monate länger. Ist das so korrekt? Wo ist der Haken?

Dass es den Relax nicht beim iPhone gibt. Ob das auch mit einem vollständigen Vertragswechsel klappt weiß ich nicht und wird Dir auch vorher wahrscheinlich auch keiner sagen können. Das ist halt Erfahrungswert

Avatar
Anonymer Benutzer

was will man mit dem iPhone ohne Datenflat ....

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Ein guter Tipp zu T-Mobile ist ja auch, sich von einem beliebigen Telekom-Mitarbeiter aus dem Freundeskreis einen forfriends Tarif geben zu lassen. So spart man zumindest 15% auf die Grundgebühr.

t-mobile.de/for…nds da sind die Tarife zu sehen...

Verschenken, verkaufen, mit einem anderen Vertrag nutzen, ein Datenpaket dazubuchen, Dual-Sim.
Den Vertrag weitergeben, mit einem anderen Handy nutzen, für Freundin/Freunde/Verwandte abschließen.
Das iPhone nur per WLAN oder ohne Datenpaket nutzen.

Mehr fällt mir gerade nicht ein

@nick: Dann gehts aber nimmer mit der Auszahlung.

Könnte man dann auch in den Complete S Friends für 34,95 Euro/Monat wechseln?




Fritz: Bei Handy-schotte.com gibt es für den max m friends im moment 240€ auszahlung + 50€ Guthaben (wird nicht auf GG angerechnet, sonder nur auf netzexterne SMS und Telefonate) Insgesamt bekommt man den Max M Friends mit SMS Flat also für knapp 10€ im Monat!!
Lohnt sich also wirklich wenn man viele bekannte im t-mobile netz hat… Ab 50 SMS im Monat hat man das ganze wieder drin… (Ich kenn leute die weit über 1000SMS im Monat schaffen )



schon erfahrungen mit handy-schotte.com gemacht? wird der hier auch offline geschaltet?

Hi hab mal ne frage hab nen Vertrag seit März dieses Jahres also 9 Monate erst von T-Mobile und würde gerne eine Vertragsverlängerung machen und das IPhone nehmen ich würde quasi mehr zahlen wollen aber das geht erst 4 Monate vor Vertragsende, gibts da eine andere möglichkeit upgraden oder irgend eine andere möglichkeit?

Hallo, das Angebot reizt mich extrem! Allerdings finde ich den MAX Friends M Tarif nicht sehr passend für mich. Würde das Ganze dann auch mit dem T-Mobile Relax 60 Friends klappen? Der hat ne monatl. GG von 9,95€ (ohne Handy) und ne Auszahlung von 119€ bei TTW... Würde da das Upgrade auf das iPhone nach nem Monat auch klappen oder wäre das evtl. teurer als nur die 10€ Mehrkosten/monatl.???

Wäre für eine Antwort sehr dankbar... nach meiner Rechnung hätte ich dann ein iPhone für ca. 20€/monatl. Festkosten (ohne die Einmalauszahlung, das Guthaben und die 3 Monate am Anfang)...

Gute Frage, was bedeutet Online und was Offline schalten?

Meine Erfahrung mit Handy-Schotte:
Bestellt, den Link zum Vordruck von T-Mobile erhalten. Den Vordruck ausgefüllt und mit der Post abgeschickt. Ein paar Tage später kam die Sim-Karte. 4-6 Wochen später kam die Auszahlung. Alles ohne Probleme... Ob das ganze Online oder Offline geschalten wird weis ich nicht. Das einfachste wäre einfach mal anzurufen und zu fragen...

Avatar
Anonymer Benutzer

Und wie heisst der Tarif, mit dem Ü30 für 10 EUR mehr da rankommt?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

@anderer Peter: Ich glaube, da musst du das "friends" weglassen

Avatar
Anonymer Benutzer

Wenn jemand keine Verwendung für die Meilen hat und gerne den Preis noch optimieren möchte, der kann mit gerne eine Mail schicken
frank_pieper67@web.de

Grüße

frank

Bearbeitet von: "" 9. Mär

admin, weisst du nicht ob man dann auch gleich in den Complete S Friends wechseln kann. Weil Internet Flat wäre beim Iphone schon interessant.

Weiß ich nicht. Konnte ich nicht ausprobieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler