Gruppen

    OT: Lebensberatung: Teure Uhr verschicken - welchen Versandanbieter wählen (DHL und Co offensichtlich nicht mögl).

    Servus,

    eventuell hat Jemand einen Tipp für mich. Ich möchte einem Familienmitglied am andern Ende von DE gern eine teure (knapp 1000 Euro teure Uhr) auf dem Postwege zu kommen lassen. Nun ist es so, dass DHL und Konsorten Uhren nur bis zu einem Wert von 500 Euronen verschicken, mehr ist nicht versichert - auch nicht Express soweit ich das sehen kann.

    Früher konnte man das wohl über iloxx machen, die bieten den Versand höherpreisiger Uhren aber anscheinend auch nicht mehr an.

    Ich habe keinen Problem einen entsprechenden Aufpreis fürs Porto zu zahlen - aber so einfach unter/unversichert das ist mir zu heikel.

    Hat Jemand von Euch Tipps welche Versender/Spediteure BRD weit teurere Uhren transportieren und auch entsprechend versichern?

    Vielen Dank,

    VG

    Beste Kommentare

    Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Statt den ewig langen Text zu schreiben, hättest du auch einfach Google benutzen können. Bis 2500 Euro bei DHL 4.50 Aufpreis. Leute, seid ihr echt so unfähig???

    Klick mich hart

    jamann

    Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Statt den ewig langen Text zu schreiben, hättest du auch einfach Google benutzen können. Bis 2500 Euro bei DHL 4.50 Aufpreis. Leute, seid ihr echt so unfähig??? Klick mich hart



    jamann

    sind hier leider echt viele unfähig selber zu überlegen, alles ab ins Diverses...
    23 Kommentare

    Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Statt den ewig langen Text zu schreiben, hättest du auch einfach Google benutzen können. Bis 2500 Euro bei DHL 4.50 Aufpreis. Leute, seid ihr echt so unfähig???

    Klick mich hart

    jamann

    Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Statt den ewig langen Text zu schreiben, hättest du auch einfach Google benutzen können. Bis 2500 Euro bei DHL 4.50 Aufpreis. Leute, seid ihr echt so unfähig??? Klick mich hart



    jamann

    sind hier leider echt viele unfähig selber zu überlegen, alles ab ins Diverses...

    jamann

    Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Statt den ewig langen Text zu schreiben, hättest du auch einfach Google benutzen können. Bis 2500 Euro bei DHL 4.50 Aufpreis. Leute, seid ihr echt so unfähig??? Klick mich hart



    grosses Maul? aber keine Ahnung!

    dhl.de/de/…tml

    Allerdings seltsam, dass Uhren bei Paket International bis 25k gehen..

    Verfasser

    Ich weiß nicht, in wie weit "das große Maul" auf mich bezogen war - ich mache mir jedoch nicht die Arbeit, hier einen Beitrag zu verfassen, wenn ich das ganze nicht selbst mit 1 MInute googlen selber raus gefunden haette:
    dhl.de/de/…tml

    "Im nationalen Versand PAKET und EXPRESS sind alle Valoren der Klasse II auf eine Einlieferung von 500 EUR pro Empfänger und Tag beschränkt, auch wenn es sich um mehrere Sendungen handelt."


    Hab im Netz auch zugenüge von Leuten gelesen, welche mit dem Versand von teuren Uhren mächtig auf die Nase gefallen sind. Sprich Paket verloren, DHL zahlt den Schaden nicht...

    Verfasser

    Ailton

    http://www.gallewerttransporte.de/preise.htm


    Danke sehr, die holen bei mir im Gebiet nur leider nicht ab...

    Ailton

    http://www.gallewerttransporte.de/preise.htm


    Verweisen aber auf einen Partner, Der Kurier GmbH & Co. KG.

    Hansi12

    Ich weiß nicht, in wie weit "das große Maul" auf mich bezogen war - ich mache mir jedoch nicht die Arbeit, hier einen Beitrag zu verfassen, wenn ich das ganze nicht selbst mit 1 MInute googlen selber raus gefunden haette: https://www.dhl.de/de/paket/information/privatkunden/zulaessige-inhalte.html "Im nationalen Versand PAKET und EXPRESS sind alle Valoren der Klasse II auf eine Einlieferung von 500 EUR pro Empfänger und Tag beschränkt, auch wenn es sich um mehrere Sendungen handelt." Hab im Netz auch zugenüge von Leuten gelesen, welche mit dem Versand von teuren Uhren mächtig auf die Nase gefallen sind. Sprich Paket verloren, DHL zahlt den Schaden nicht...


    also ein teure uhr sehe ich bei über 500euro...eine wertangabe wäre bei so einer frage schon hilfreich, aber ich hatte erst an 2.000-3.000 euro gedacht.

    Drizzt

    eine wertangabe wäre bei so einer frage schon hilfreich, aber ich hatte erst an 2.000-3.000 euro gedacht.


    Die Wertangabe hat er doch von Anfang an gemacht?! Zweiter Satz....

    Drizzt

    eine wertangabe wäre bei so einer frage schon hilfreich, aber ich hatte erst an 2.000-3.000 euro gedacht.


    reineditiert, ja. vohrer stand da nur "teure uhr".

    Reisegepäck ist bei Hermes bis 1k€ versichert keine Ahnung ob das klappt / erlaubt ist.

    Ansonsten über packlink.de aufgeben und dort halt beachten, ob Uhren und Co versendet wertfrei dürfen. Dort kann man zumindest die Versicherungssumme step by step erhöhen

    Overnite

    Die nutze ich schon 4 Jahre für höhere Summen.
    Dort hat man auch die Valoren Versicherung

    overnite-online.de/

    Wärs nicht billiger sich mit flixbus dahin zu machen?
    Schöne zeit inklusive und ist persönlich.

    mactron

    Das ist hier nicht Google. Dritter Eintrag: http://herrstrohmsuhrsachen.com/2014/12/25/uhren-versenden-wie-und-mit-wem/


    Wurde hier nicht schon oft genug mit Quellenangabe ausgeführt, dass dies so nicht korrekt ist?

    Uhren nur bis 500€. Auch wenn man andere Güter noch höher versichern kann ggn. Aufpreis..

    General Overnight. Damit verschickt pro aurum auch seine Goldlieferungen.

    Verfasser

    lewkloy

    Ansonsten über packlink.de aufgeben und dort halt beachten, ob Uhren und Co versendet wertfrei dürfen. Dort kann man zumindest die Versicherungssumme step by step erhöhen


    Schmuck und Uhren sind explizit ausgenommen.

    Entweder werde ich Overnite oder "Blubb" ;-) von Bayernex nutzen. danke für die zahlreichen Tipps.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Handy] für was 64+Gb1920
      2. Sky Ticket Kündigung1113
      3. Amazon Sperre vorbeugen2839
      4. 6€ Gutschein für druckerzubehoer.de (MBW 12€)66

      Weitere Diskussionen