eingestellt am 27. Jun 2021
Moin!
Hab aufgrund eines Missverständnisses 2x30€ Otelo Guthaben gekauft statt Ortel für meine Mutter

Der Kundenservice sagt, dass ich jemanden finden soll der Otelo Guthaben gebrauchen könnte.

Würde das Geld gerne wiederhaben

Dann ist mir die Idee gekommen, dass ich mir eine Otelo Prepaid bestellen kann (für 5€ inklusive 5€ Startguthaben). Dann lade ich diese mit den Aufladecodes auf und lasse mir mein Restguthaben (dann 65€) auszahlen, da die Anbieter ja dazu verpflichtet sind.

Stimmt das soweit oder bin ich komplett auf dem falschen Damm. Oder habt ihr gar andere Vorschläge wie ich die Aufladecodes zu Geld machen kann

Danke und LG!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar