eingestellt am 8. Apr 2011
Hallo,
ich hab im Namen meiner Freundin eben was bei Otto bestellt mit dem Gutschein für Neukunden. Ging auch alles wunderbar. Bis am Ende, nach "Bestellung abschicken" eine Nachricht kommt, "unter der angegebenen Adresse besteht schon ein Kundenkonto, bitte benutzen sie dies das nächste mal". Dachte wirklich sie wäre Neukundin...

Die Bestellbestätigung habe ich bekommen auch mit Gutschein. Dann wollte ich mich jetzt ins Kundencenter einloggen und die Bestellung sicherheitshalber stornieren und unter meinem Namen als Neukunde aufgeben.

Ich kann mich aber nicht einloggen und ein neues Passwort wird mir auch nicht zugeschickt... Was soll ich jetzt machen???

Soll ich sicherheitshalber die Bestellung erneut als Neukunde aufgeben und im Zweifel einen Artikel zurück schicken (ist ja kostenfrei oder?). Oder bei Otto anrufen, wobei ich denke, dass dann der Gutschein erst recht storniert wird. Wie weit kann ich mich auf die Bestellbestätigung berufen, wenn ich auf Rechnung zahle???

Viele Grüße
John

3 Kommentare

Lösch einfach mal deine Cookies, dann registriere dich mit neuer Emailadresse und leicht abgewandeltem Namen neu, dann sollte es mit dem Gutschein klappen.

Ansonsten schreib eine Email an Otto und sage denen, die bestellung war ein Irrtum und sie sollen alles stornieren. GGf Annahme verweigern.

Verfasser

Was passiert denn, wenn ich die Annahme verweigere?

Nichts weiter. die ware geht zurück und normalerweise wird die rechnung storniert. ich würde aber zusätzlich eine mail an otto schreiben, dass die bestellung ein irrtum war. nix gross erklären, Irrtum.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links291233
    2. AdBlock greift auf Website-Daten zu!88
    3. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)337846
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!129428

    Weitere Diskussionen