Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Otto Nachforschungen

22
eingestellt am 11. Sep
Ich habe gestern einen Brief von Otto erhalten weil Hermes (der eigene Hauslieferant) die Lieferung verbudelt hat, bzw ich sie nicht erhalten habe, das ist jetzt schon 5 Monate her. Scheinbar hat die Person die ausgeliefert hat sich das eingesteckt oder scheisse gebaut. Fakt ist weder ich noch die Nachbarn haben etwas erhalten (Zettel wurde auch keiner ins Postfach geworfen).
Otto hat nach dem ich mich beschwert hatte das Geld zurück überwiesen, allerdings steht im Brief dass ich eine eidesstattliche Erklärung geben muss (dass ich nichts erhalten habe) und wenn ich das binnen 2 Wochen nicht mache, die Lieferung als erhalten gilt und ich das Geld an Otto überweisen muss.

Jetzt meine Frage, dürfen die mich überhaupt nach 5 Monaten damit voll "spammen" und ist das zulässig dass sie das Geld von mir haben wollen wenn ich nicht innerhalb einer 2 Wochenfrist antworte? Kann mir nicht vorstellen, dass das erlaubt ist.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Ist illegal von Otto und du solltest Sie sofort auf Schadensersatz verklagen.
Otto wird auch vor Gericht verlieren und du wirst zum neuen Mr. Otto ernannt.
Sobald du aber von jemand anderem verklagt wirst musst du das Geschäft wieder abgeben.

Jetzt mal ehrlich? Unterschreib den Wisch den braucht Otto um das Geld von Hermes zurück zu bekommen.
Versäumst du diese 2 Wochen frist wirds einfach nur Aufwändiger für dich
Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt doch stimmt?

Für alles andere, da das schon richtig Rechtsberatung geht frag-einen-anwalt.de
Bearbeitet von: "inkognito" 11. Sep
Pure4u11.09.2020 17:25

Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte i …Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte ich es nicht hier rein geschrieben.Sie melden sich 5 Monate später und verlangen von mir dass ich innerhalb von 2 Wochen antworte, sonst gilt es als hätte ich die Ware erhalten, ein Witz!Was ist wenn ich im Urlaub bin fur 2 Wochen?


Dann teilst du ihnen mit, dass du im Urlaub warst.

Man kann sich auch anstellen!
Cascadeya11.09.2020 17:29

Was kostet dich das Ausfüllen ausser 5 Min Lebenszeit?


Wenn es ein Gesetz gibt will man als Almann auch davon Gebrauch Machen. Dabei ist es egal ob es nur 5 min dauert und es einen nicht schaden würde. Gesetz ist Gesetz.
22 Kommentare
Mich wundert es dass Sie das nicht schon längst getan haben
Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt doch stimmt?

Für alles andere, da das schon richtig Rechtsberatung geht frag-einen-anwalt.de
Bearbeitet von: "inkognito" 11. Sep
Ist illegal von Otto und du solltest Sie sofort auf Schadensersatz verklagen.
Otto wird auch vor Gericht verlieren und du wirst zum neuen Mr. Otto ernannt.
Sobald du aber von jemand anderem verklagt wirst musst du das Geschäft wieder abgeben.

Jetzt mal ehrlich? Unterschreib den Wisch den braucht Otto um das Geld von Hermes zurück zu bekommen.
Versäumst du diese 2 Wochen frist wirds einfach nur Aufwändiger für dich
Alman_Aluhut11.09.2020 16:49

Ist illegal von Otto und du solltest Sie sofort auf Schadensersatz …Ist illegal von Otto und du solltest Sie sofort auf Schadensersatz verklagen.Otto wird auch vor Gericht verlieren und du wirst zum neuen Mr. Otto ernannt.Sobald du aber von jemand anderem verklagt wirst musst du das Geschäft wieder abgeben.Jetzt mal ehrlich? Unterschreib den Wisch den braucht Otto um das Geld von Hermes zurück zu bekommen. Versäumst du diese 2 Wochen frist wirds einfach nur Aufwändiger für dich


Otto = Hermes lol
Nach 5 Monaten ist alles (ausser Mord und ein erschlichener Otto-Neukunden-Account) verjährt. Das hast du richtig erkannt, nach 5 Monaten geht sowas nicht mehr.
inkognito11.09.2020 16:40

Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt …Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt doch stimmt?Für alles andere, da das schon richtig Rechtsberatung geht www.frag-einen-anwalt.de


Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte ich es nicht hier rein geschrieben.

Sie melden sich 5 Monate später und verlangen von mir dass ich innerhalb von 2 Wochen antworte, sonst gilt es als hätte ich die Ware erhalten, ein Witz!

Was ist wenn ich im Urlaub bin fur 2 Wochen?
Pure4u11.09.2020 17:25

Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte i …Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte ich es nicht hier rein geschrieben.Sie melden sich 5 Monate später und verlangen von mir dass ich innerhalb von 2 Wochen antworte, sonst gilt es als hätte ich die Ware erhalten, ein Witz!Was ist wenn ich im Urlaub bin fur 2 Wochen?


Dann teilst du ihnen mit, dass du im Urlaub warst.

Man kann sich auch anstellen!
Pure4u11.09.2020 17:25

Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte i …Hier geht es nicht um verbergen, wenn ich was zu verbergen hätte, hätte ich es nicht hier rein geschrieben.Sie melden sich 5 Monate später und verlangen von mir dass ich innerhalb von 2 Wochen antworte, sonst gilt es als hätte ich die Ware erhalten, ein Witz!Was ist wenn ich im Urlaub bin fur 2 Wochen?


Was kostet dich das Ausfüllen ausser 5 Min Lebenszeit?
Cascadeya11.09.2020 17:29

Was kostet dich das Ausfüllen ausser 5 Min Lebenszeit?


Wenn es ein Gesetz gibt will man als Almann auch davon Gebrauch Machen. Dabei ist es egal ob es nur 5 min dauert und es einen nicht schaden würde. Gesetz ist Gesetz.
Pure4u11.09.2020 17:25

Was ist wenn ich im Urlaub bin fur 2 Wochen?


dann würdest du hier nicht "tolle" Fragen stellen sondern den Urlaub genießen?
Warte doch einfach mal ab, was nach 2 Wochen passiert...ich wette: gar nichts.
Bearbeitet von: "Kloppelmann" 11. Sep
Egal was erlaubt ist vom Gesetz. Du hast zwei möglichkeiten.

1) Du gibst die Erklärung nicht ab und Otto nervt noch mehr. Ob Klage eingereicht wird ?

2) Du gibst die Erklärung ab und hast ruhe.
Frage mich gerade, wer da wirklich scheiße gebaut hat und nun nicht die Eier für eine eidesstattliche Erklärung hat?!
Hi @ Pure4u

Wie ein Händler das nennt, ist doch egal. Eine "echte Versicherung an Eides statt" ist nur von Behörden zu verlangen. Gibst du etwas in der Art einem Händler, hat das rechtlich meines Erachtens gar keine Wirkung. Kann ja sein, dass die es einfach ein wenig eilig haben, weil hier Fristen vertüddelt worden sind. Wäre so erstaunlich nicht.
Das Drohszenario verwundert mich hier auch nicht. Ich kauf bei denen nicht (mehr).
Der Händler muss belegen, dass du die Ware hast. Aber in Coronazeiten ist die Zustellung eben sehr vereinfacht, dadurch gelten Dinge schon mal als belegt zugestellt, die irgendwo noch herumfliegen.
Ich würde es machen, nur um sie vom Hals zu haben. Wir haben in D keinerlei Aufsicht mehr über Unternehmen bzw. deren Verhalten. Da muss es solche Entwicklungen geben.
Bearbeitet von: "Phantomos" 11. Sep
Meinst Du den Otto-Versand oder ihn hier? Wird aus dem Text nicht klar

27781778-ntAgh.jpg
inkognito11.09.2020 16:40

Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt …Wo ist dein Problem, wenn du nichts zu verbergen hast und der Sachverhalt doch stimmt?Für alles andere, da das schon richtig Rechtsberatung geht www.frag-einen-anwalt.de


Ich vermute genau da liegt der Hund begraben. Da hat jemand etwas eingesackt und behauptet es nicht erhalten zu haben. Wenn er jetzt dieses Schreiben unterzeichnet zieht er seinen strick wohl noch enger
Sendung nicht erhalten und fertig. Dann sollen sie gegen dich klagen ...
Cascadeya11.09.2020 17:29

Was kostet dich das Ausfüllen ausser 5 Min Lebenszeit?


Weniger, als hier ein Fass aufzumachen
Gib doch ab, die Versicherung, ist eh folgenlos, weil Otto die nicht abnehmen kann.
Was sollte eigentlich geliefert werden?
Cascadeya11.09.2020 17:29

Was kostet dich das Ausfüllen ausser 5 Min Lebenszeit?


Häme bei Diverses.
Phantomos11.09.2020 18:15

Hi @ Pure4uWie ein Händler das nennt, ist doch egal. Eine "echte …Hi @ Pure4uWie ein Händler das nennt, ist doch egal. Eine "echte Versicherung an Eides statt" ist nur von Behörden zu verlangen. Gibst du etwas in der Art einem Händler, hat das rechtlich meines Erachtens gar keine Wirkung. Kann ja sein, dass die es einfach ein wenig eilig haben, weil hier Fristen vertüddelt worden sind. Wäre so erstaunlich nicht.Das Drohszenario verwundert mich hier auch nicht. Ich kauf bei denen nicht (mehr). Der Händler muss belegen, dass du die Ware hast. Aber in Coronazeiten ist die Zustellung eben sehr vereinfacht, dadurch gelten Dinge schon mal als belegt zugestellt, die irgendwo noch herumfliegen. Ich würde es machen, nur um sie vom Hals zu haben. Wir haben in D keinerlei Aufsicht mehr über Unternehmen bzw. deren Verhalten. Da muss es solche Entwicklungen geben.


Danke für den konstruktiven Kommentar, so hab ich mir das gedachte.

An alle Klugschei*er die glauben sie müssen ihren Senf dazu geben, genau wegen euch liebe ich Mydealz weil ihr mir mit euren Kommentaren meinen Alltag versüßt.

Morgen ist das Schreiben bei der Post und gut ist.
Bearbeitet von: "Pure4u" 12. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text