eingestellt am 3. Jan 2022
Hat Otto was an den Prozenten gedreht, also den „Sparvorteilen“ ab gewissen Umsätzen? Ich hatte viele Jahre immer 5/6/7/8 Prozent auf alles bekommen und dieses Jahr endlich mal 10 Prozent. Jetzt aber nicht mehr auf Multimedia, was neuerdings in der Übersicht auch alle anderen Prozente betrifft.

Als „VIP“ Kunde habe ich jetzt den 3x 5% Joker (pro Jahr) auf Multimedia. Was ist denn das für ein Schrott?
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Sag was dazu
22 Kommentare
  1. Avatar
    Same. Wollte auch gerade fragen, ob jemand andere Erfahrung gemacht hat, da ich auch zum ersten Mal die 10% habe. Hatte allerdings auch einen Umsatz >5000€ letztes Jahr.
  2. Avatar
    Hatte die letzten 2 Jahre immer 10% auf alles, aber dieses Jahr gibt es erstmalig Einschränkungen. Richtig mies einfach...
  3. Avatar
    Autor*in
    Schade, dass diese Umstellung nicht kommuniziert wurde. Ok, Rechnung und mal ne 0% Finanzierung ist ganz gut aber 3/4 meiner Bestellungen waren Multimedia. Selbst die Inline Skates im Warenkorb sind jetzt Multimedia, jede Batterie und selbst die kleine Switch Tasche sind nicht mehr rabattierbar. Ich kaufe mir noch nen neuen Kühlschrank mit 10%, verheize den Speditionsjoker für kostenlosen Versand und dann ist Otto auch abgehakt.

    Die Frage ist „Neukunde“ und die immer mega heißen Deals mit 15€ und 5%. Funktionieren denn die noch auf Multimedia?

    Update: Anscheinend schon. Es steht zumindest nichts gegenteiliges in den Fußnoten.
    Bearbeitet von: "Rotfuxxs" 3. Jan
  4. Avatar
    Die haben einiges neu gemacht, ätzend
  5. Avatar
    Gibt wohl auch kein Sparguthaben mehr?
  6. Avatar
    Autor*in
    Trailtrooper03.01.2022 20:39

    Gibt wohl auch kein Sparguthaben mehr?


    Stimmt, auch im Warenkorb nicht mehr vorhanden. Es wird allerdings noch in den UP! Vorteilen damit geworben.

    Update: Sparguthaben gibt es noch und wird im Konto wieder angezeigt.
    Bearbeitet von: "Rotfuxxs" 4. Jan
  7. Avatar
    Ist bei mir genauso. Otto wird immer unattraktiver …
  8. Avatar
    Autor*in
    Hier das Statement von Otto:



    „Kurz zum Hintergrund: Rabatte können nicht dauerhaft vollumfänglich gewährt werden. Da sich die Einkaufskonditionen auf die genannten technischen Produkte in den letzten Monaten massiv verschlechtert haben und zusätzlich der Preisdruck enorm gestiegen ist, haben wir die Konditionen angepasst. OTTO kann auf dieses Sortiment keine 5% mehr dauerhaft anbieten. Gleichzeitig darfst du dich aber insgesamt schon über Top-Preise in diesem Sortiment freuen.“

    …-aber als Neukunde mit 100 Hamstern bekomme ich diese 5% immer wieder und sogar noch 15€ obendrauf. Schade.
  9. Avatar
    Da passt man dann doch eigentlich den VK ein wenig nach oben an anstatt seine besten Kunden zu ärgern? Nennt sich Kalkulation.

    Aber gut, wenn der Umsatz eh kein Gewinn abgeworfen hat brauchen sie uns ja eh nicht mehr. Cu Otto
  10. Avatar
    10% für bestimmte Versicherte gibt es leider auch nicht mehr
  11. Avatar
    HansPeterScooter03.01.2022 19:32

    Same. Wollte auch gerade fragen, ob jemand andere Erfahrung gemacht hat, …Same. Wollte auch gerade fragen, ob jemand andere Erfahrung gemacht hat, da ich auch zum ersten Mal die 10% habe. Hatte allerdings auch einen Umsatz >5000€ letztes Jahr.


    Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.

    HerrKnopf03.01.2022 19:50

    Hatte die letzten 2 Jahre immer 10% auf alles, aber dieses Jahr gibt es …Hatte die letzten 2 Jahre immer 10% auf alles, aber dieses Jahr gibt es erstmalig Einschränkungen. Richtig mies einfach...



    Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.

    Rotfuxxs03.01.2022 19:57

    Schade, dass diese Umstellung nicht kommuniziert wurde. Ok, Rechnung und …Schade, dass diese Umstellung nicht kommuniziert wurde. Ok, Rechnung und mal ne 0% Finanzierung ist ganz gut aber 3/4 meiner Bestellungen waren Multimedia. Selbst die Inline Skates im Warenkorb sind jetzt Multimedia, jede Batterie und selbst die kleine Switch Tasche sind nicht mehr rabattierbar. Ich kaufe mir noch nen neuen Kühlschrank mit 10%, verheize den Speditionsjoker für kostenlosen Versand und dann ist Otto auch abgehakt.Die Frage ist „Neukunde“ und die immer mega heißen Deals mit 15€ und 5%. Funktionieren denn die noch auf Multimedia? Update: Anscheinend schon. Es steht zumindest nichts gegenteiliges in den Fußnoten.



    Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.
    Bearbeitet von: "Alt-F4" 5. Jan
  12. Avatar
    Autor*in
    Alt-F405.01.2022 15:44

    Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive …Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.Nichts neues. Hat Otto schon 2019 angekündigt (Briefpost) und sukzessive umgesetzt. Nun ist es so.


    Das muss dann zwischen der Werbung gestanden haben. Habe ich geschickt überlesen. Kannst du inhaltlich noch was aus dem Brief wiedergeben? Nur so rein interessehalber.
  13. Avatar
    Hab nie so einen Brief erhalten
  14. Avatar
    jahrelang 10% gehabt... wollte mir gestern ein neues Apple gerät kaufen und dann sehe ich das mein Gutschein nicht mehr auf Multimedia anwendbar ist. Habe ausschließlich wegen den 10% Rabatt bei Otto eingekauft. Ratenzahlung benötige ich nicht und auch sonst bietet mir Otto somit keinerlei Vorteile mehr. Angebote sind meistens sowieso teurer als woanders zum Normalen kurs. Somit hat sich der verein für mich erledigt. Schade, gute 15 Jahre Kunde gewesen. Stecke ich nun Jeff die kohle in den A***.
  15. Avatar
    Autor*in
    Kost-ja-nix13.01.2022 11:26

    jahrelang 10% gehabt... wollte mir gestern ein neues Apple gerät kaufen …jahrelang 10% gehabt... wollte mir gestern ein neues Apple gerät kaufen und dann sehe ich das mein Gutschein nicht mehr auf Multimedia anwendbar ist. Habe ausschließlich wegen den 10% Rabatt bei Otto eingekauft. Ratenzahlung benötige ich nicht und auch sonst bietet mir Otto somit keinerlei Vorteile mehr. Angebote sind meistens sowieso teurer als woanders zum Normalen kurs. Somit hat sich der verein für mich erledigt. Schade, gute 15 Jahre Kunde gewesen. Stecke ich nun Jeff die kohle in den A***.


    Warum? Hast doch den Multimedia Joker mit 5% den du drei mal pro Jahr einlösen kannst. Dafür kann man doch mal 5000+€ Umsatz machen.

    …-Spaß beiseite. Nervt mich auch. Hätte ich mein Handy letztes Jahr mal noch bestellt.
    Bearbeitet von: "Rotfuxxs" 13. Jan
  16. Avatar
    Die 1€ Guthaben je Produktbewertung scheint aber auch abgeschafft worden zu sein. Für Bewertungen vor 9 Tagen ist bisher noch immer keine Gutscheift erfolgt.
  17. Avatar
    Autor*in
    Crystalbluepersuasion15.01.2022 23:46

    Die 1€ Guthaben je Produktbewertung scheint aber auch abgeschafft worden z …Die 1€ Guthaben je Produktbewertung scheint aber auch abgeschafft worden zu sein. Für Bewertungen vor 9 Tagen ist bisher noch immer keine Gutscheift erfolgt.


    Bei mir auch. Stand früher noch unter dem Punkt „wie kann ich mir Up Guthaben verdienen“. Ist aber jetzt nicht mehr zu finden. Schade.
  18. Avatar
    Rotfuxxs16.01.2022 08:50

    Bei mir auch. Stand früher noch unter dem Punkt „wie kann ich mir Up Gu …Bei mir auch. Stand früher noch unter dem Punkt „wie kann ich mir Up Guthaben verdienen“. Ist aber jetzt nicht mehr zu finden. Schade.


    Das war noch einer der wenigen Gründe, ab und an dort zu bestellen. Für mich ist dieser Laden jetzt raus.

    Innerhalb kürzester Zeit 10% Rabatt auf Multimedia abgeschafft, kein Sparguthaben mehr für Bewertungen sowie nirgends mehr Wertgutscheine mit ca. 10% Rabatt zu bekommen und auch nur noch in kleiner Stückelung. (Bis 100€)
    Bearbeitet von: "Crystalbluepersuasion" 16. Jan
  19. Avatar
    Autor*in
    Crystalbluepersuasion16.01.2022 09:14

    Das war noch einer der wenigen Gründe, ab und an dort zu bestellen. Für m …Das war noch einer der wenigen Gründe, ab und an dort zu bestellen. Für mich ist dieser Laden jetzt raus.Innerhalb kürzester Zeit 10% Rabatt auf Multimedia abgeschafft, kein Sparguthaben mehr für Bewertungen sowie nirgends mehr Wertgutscheine mit ca. 10% Rabatt zu bekommen und auch nur noch in kleiner Stückelung. (Bis 100€)


    Klar gibt es mehr Preisdruck und die Zeiten ändern sich. Kann auch sein, dass diese Änderung 2019 in einem postalisch zugestellten Flyer mal erwähnt wurde aber die Lösung ist, besonders für lange Kunden mit hohen Umsatz, gelinde gesagt bescheiden. Sollen sie doch die 10% lassen auf alles aber auf maximal 500€ Rabatt pro Jahr oder so Deckeln. Ich bin selbst nicht mehr gewillt dort zu bestellen und gehen dann von 5000+€ auf 0€ runter weil ich einfach keine Motivation mehr habe dort zu bestellen. Für die Familien weiße Ware bestellt und für mich gabs dann ein paar Prozente auf Multimedia. …-aber nicht so.
  20. Avatar
    Meine Mama war über 60 Jahre bei Schwab. Vor 2 Jahren wurde sie mit „allen Vorteilen“ von Otto „übernommen“.

    Wir mussten die Erfahrung machen, dass bei Otto sehr viel schief läuft. In den ganzen Jahren bei Schwab hatten wir nie solche Probleme wie bei Otto.

    Z.B.:

    - mehrmaliges reklamieren von Gutschriften für zurückgegebene Artikel!

    -Artikel die schon bei uns waren, wurden im Konto noch immer als „Versand wird vorbereitet“ aufgeführt.
    Dies aber nicht nur einmal.
    Die Rechnungen kamen dann auf Nachfrage unsererseits nach mehreren Wochen , der Artikel war aber schon vor 2 Monaten wieder als Untausch zurückgegangen. Die Gutschrift musste dann auch mehrmals angemahnt werden.

    - bei jeder Bestellung muss seit Januar der Rabattcode eingegeben werden. Vorher erfolgte der Abzug automatisch. Praktisch für Otto, wer vergisst den Code einzugeben, bekommt keinen Rabatt.

    - gestern haben wir eine Bestellung gemacht und mussten erfahren, dass nur ein Rabattcode eingegeben werden kann. Entweder der aktuelle für Heimtextilien oder der VIP-Vorteils-Rabatt.

    Wir sind insgesamt sehr unzufrieden mit dieser neuen Geschäftspolitik und werden für uns Konsequenzen daraus ziehen.
    Künftig werden wir nach Aktionen anderer Anbieter Ausschau halten, bei denen die Waren schon ohne einen Rabatt günstiger sind als bei Otto.

    Wenn die Entscheidungsträger von Otto nicht umdenken wird es Otto wohl bald auch nicht mehr geben.
  21. Avatar
    Autor*in
    DORIS_K29.01.2022 08:40

    Meine Mama war über 60 Jahre bei Schwab. Vor 2 Jahren wurde sie mit „allen …Meine Mama war über 60 Jahre bei Schwab. Vor 2 Jahren wurde sie mit „allen Vorteilen“ von Otto „übernommen“. Wir mussten die Erfahrung machen, dass bei Otto sehr viel schief läuft. In den ganzen Jahren bei Schwab hatten wir nie solche Probleme wie bei Otto. Z.B.: - mehrmaliges reklamieren von Gutschriften für zurückgegebene Artikel! -Artikel die schon bei uns waren, wurden im Konto noch immer als „Versand wird vorbereitet“ aufgeführt. Dies aber nicht nur einmal. Die Rechnungen kamen dann auf Nachfrage unsererseits nach mehreren Wochen , der Artikel war aber schon vor 2 Monaten wieder als Untausch zurückgegangen. Die Gutschrift musste dann auch mehrmals angemahnt werden.- bei jeder Bestellung muss seit Januar der Rabattcode eingegeben werden. Vorher erfolgte der Abzug automatisch. Praktisch für Otto, wer vergisst den Code einzugeben, bekommt keinen Rabatt.- gestern haben wir eine Bestellung gemacht und mussten erfahren, dass nur ein Rabattcode eingegeben werden kann. Entweder der aktuelle für Heimtextilien oder der VIP-Vorteils-Rabatt.Wir sind insgesamt sehr unzufrieden mit dieser neuen Geschäftspolitik und werden für uns Konsequenzen daraus ziehen. Künftig werden wir nach Aktionen anderer Anbieter Ausschau halten, bei denen die Waren schon ohne einen Rabatt günstiger sind als bei Otto.Wenn die Entscheidungsträger von Otto nicht umdenken wird es Otto wohl bald auch nicht mehr geben.


    Als zweitgrößtes E-Commerce Unternehmen Deutschlands will Otto sicherlich noch mehr zu Amazon aufholen und etwas mehr vom Kuchen abhaben. Der Marktplatz war der erste große Schritt und Kunden mit Prozenten und Dauerrabatt passen da halt nicht rein.
  22. Avatar
    Rotfuxxs29.01.2022 17:25

    Als zweitgrößtes E-Commerce Unternehmen Deutschlands will Otto sicherlich n …Als zweitgrößtes E-Commerce Unternehmen Deutschlands will Otto sicherlich noch mehr zu Amazon aufholen und etwas mehr vom Kuchen abhaben. Der Marktplatz war der erste große Schritt und Kunden mit Prozenten und Dauerrabatt passen da halt nicht rein.


    Denke das die trotzdem viele Kunden behalten werden, schließlich kann man dort auch ohne Bonität bzw. einen Job ordentlich Sachen auf Pump bestellen. Ich benötige keine Raten Zahlung und habe ausschließlich Wert auf die 10% gelegt und verzichte somit auf den Verein. Die 5000€ Jahresumsatz gönne ich gerne jemand anders wie z.b Jeff aber bestimmt auch nicht so geil grösstenteils nur Arbeitslose als Kunden zu haben
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler