Otto UP Guthaben Rücksendung?

eingestellt am 18. Nov 2022
Liebe Gemeinde,

mir schwant ich darf leider ordentlich Lehrgeld zahlen, ist es so, dass bei einer Rücksendung das neue Otto UP Guthaben, welches man für eine Bestellung umgewandelt hat, bei einer Rücksendung verfällt, bzw. nicht mehr gutgeschrieben wird?
Ich habe zwar in den Bedingungen gesucht, ich Blindfisch habe allerdings nichts dazu gefunden. War es vor der Umstellung nicht so, dass das Sparguthaben immer nach Versand aufs Konto gebucht wurde und bei einer Retoure wieder da war?
Jedenfalls wurde mir nach meiner Retoure nichts mehr gutgeschrieben , daher wollte ich mich lieber erstmal abstimmen bevor ich beim Kundendienst aufschlage.

Wäre nett wenn jemand kurz Licht ins Dunkel bringen könnte!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

18 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Schnäppfuzius's Profilbild
    Schnäppfuzius Autor*in
    Das Guthaben wurde auf Nachfrage tatsächlich wieder erstattet!

    Danke für Eure sachliche Diskussion und vielleicht bringt diese Info noch anderen etwas Hilfestellung!
    Halli_Hallo123's Profilbild
    Halli_Hallo123
    Danke für den Thread und die Informationen, lieber Schnäppfuzius!

    Mir ist leider das Gleiche passiert. Wie genau bist du denn für die Rückbuchung des UP-Guthabens vorgegangen? Anruf? E-Mail? Gibt es irgendetwas, das man als Argument(e) anbringen sollte?

    Danke dir!

    Edit:
    Lustig ist, dass in den FAQ Folgendes steht (OTTO UP » Dein Vorteilsprogramm von OTTO):
    "Wenn du deine Bestellung stornierst, bevor die Rechnungsstellung erfolgt ist, wird dir dein Guthaben wieder zurück gebucht. Wenn du alle Artikel von deiner Bestellung retournierst, verfällt das Guthaben."

    Bei den OTTO-UP-Teilnahmebedingungen steht aber etwas ganz anderes (OTTO UP Teilnahmebedingungen):
    "Bei Retouren werden eingesetzte Punkte zurückgebucht, wenn sie zu dem Zeitpunkt noch gültig sind. Die Abwicklung erfolgt über unseren Partner cadooz. Einzelheiten hierzu finden Sie unter otto.de/mein-up."

    Wie passt das bitte zusammen? (bearbeitet)
  2. Juharo's Profilbild
    Juharo
    Hab gerade den selben Fall. Ich soll erst eine neue Bestellung aufgeben, bevor ich mein 45 €-Guthaben zurückerhalte

    Edit: Das Guthaben wurde einen Monat später mit einer neuen Bestellung verrechnet, nachdem ich nochmal den Support kontaktiert habe
    41740566-7F3xG.jpg
    (bearbeitet)
    Halli_Hallo123's Profilbild
    Halli_Hallo123
    Ja, war bei mir auch so.
  3. sin4711's Profilbild
    sin4711
    Steht wirklich nicht in den AGB, aber die Punkte sollten (mit alter Gültigkeit) eigentlich wieder gutgeschrieben werden (zumindest die gesammelten). Wie es alerdings mit Start- oder sonstigen Aktionspunkten aussieht, das kann dir wirklich nur der Support beantworten.
    Und der Kundenservice beißt nicht
    Schnäppfuzius's Profilbild
    Schnäppfuzius Autor*in
    Das waren ja keine gesammelten Punkte sondern welche aus Aktionen (also UP-Umstellung, Bonuspunkte, etc.). Die habe ich dann in das Sparguthaben oder wie auch immer es jetzt heißt umgewandelt und damit bestellt.

    Aber gut, vielleicht hat ja trotzdem schon jemand die Erfahrung gemacht, einschließlich Rückführung durch den Support...vorher schlau machen ist nie verkehrt! (Zumindest mit den Kundendienstmitarbeitern von Baur stehe ich bereits auf dem Kriegsfuß )
  4. axoliz's Profilbild
    axoliz
    Guthaben ist nach Rücksendung verloren.
    Schnäppfuzius's Profilbild
    Schnäppfuzius Autor*in
    Alles klar, wie vermutet. Habe nochmals einen "Hilfeschrei" an den Support gerichtet. Habe lange nichts mehr zurück gesendet und genau in dem Fall hat es mich jetzt getroffen. Da hätte ich im Vorfeld natürlich ein paar weitere Sachen zur Sicherheit mitbestellt...sehr traurig, mein Schäppchenherz blutet!

    Danke für Eure Diskussionsbeteiligung!
's Profilbild
Top-Händler