Over!

34
eingestellt am 13. Okt 2015
geschlossen!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Ich hab kein Wort gelesen aber:
original.png

bebikater

... Einen Titel kann man allerings auch eine Weile haben und ihm damit ziemlich aufn Sack gehen.


Man kann einen Titel auch versteigern (gibt so zwischen 10 - max. 20%), dann sieht man wenigstens etwas von der Kohle und es kümmern sich andere, hochmotivierte Herrschaften um die Beitreibung der Aussenstände....

P.S.: Das Editieren von Threads ist schlechter Stil und auch unfair gegenüber a) den Antwortenden und b) Personen, die in ähnlicher Lage von den Antworten profitieren könnten.

oO->->->->X)

Aus eigener Erfahrung (Türsteher neben meinem Studium) kann ich dir nur sagen, dass es wie mit allen Rechtsgeschichten läuft:
1.) Du gehst in Vorleistung bekommst nach 1,5 Jahren vor Gericht recht und hast einen vollstreckbaren Titel erwirkt.
2.) Du freust dich
3.) Dein Gegner hat keine Kohle, ist arbeitslos und auch sonst ist nichts zu holen.

Ich bin bist jetzt schon 3x vor Gericht gewesen und meine Nase ist mittlerweile 2x gebrochen weil irgend so halbstarke meinen von hinten mit ner Glasflasche angreifen zu müssen.
Gesehen habe ich bis jetzt von insgesamt über 10.000€ Schmerzensgeld ( ohne Arztosten ) noch nicht einmal 1/4.

Sei froh das alles wieder verheilt und du dich nicht mit irgend nem Scheiss angesteckt hast.

34 Kommentare

797286b0dfa271e179da4dbf4f33d0bd.jpg

Ich hab kein Wort gelesen aber:
original.png

oO->->->->X)

Hahaha, Geschädigter und dann Verletzungen an beiden Fäusten. Wechselseitig war das. Nix gibbet!

Frage: Wie genau gehe ich jetzt vor?

Ausschließlich die Hobbyjuristen auf MD fragen, ein Anwalt könnte dir schließlich nicht behilflich sein!!!

Attest bei der Polizei nachreichen ist sinnvoll

Vorschlag: wenn mir das passiert wäre, hätte ich alles Schmerzen dieser Welt aufgelistet, damit ich nit neinen jungen 28 Jahre (inkl Dr Titel) Frührente kriege, denn so würde ich Geld kriegen ohne zu arbeiten. Ein Traum

Du möchtest also Anklage erheben? X) Sag mir dann, wie du das angestellt hast X)

wenn du eine Strafanzeige stellst und es zu einer Gerichtsverhandlung kommen sollte, bekommst du eventuell Schmerzensgeld.
alle Angaben ohne Gewähr

Manchmal besser weg rennen oder Pfefferspray dabei haben

Wie begann den dieser Kampf und war es direkt vor dem Polizeihauptquartier

Konntest du nicht einfach weiter gehen zum Bsp. einfach in ein Geschäft oder so?

War da jemand im Alpenmax in Sindelfingen ?
Da kann sowas schon mal passieren.X)

Lol01

War da jemand im Alpenmax in Sindelfingen ? Da kann sowas schon mal passieren.X)


haha, war da auch schon 1x im leben reicht aber...

Ist Schmerzensgeld nicht eine Zivilrechtliche Geschichte? Dann müsstest du halt erst mal ordentlich in Vorleistung gehen...

So weit bin ich dann noch nicht, aber Dein Verlangen auf Schmerzensgeld kann mit dem strafrechtlichen Verfahren "verknüpft" werden.

Bevor hier komische Antworten auf Deine Frage kommen, google Adhäsionsverfahren uns entscheide dann alles weitere.

LG

Verfasser

donjuan

Hahaha, Geschädigter und dann Verletzungen an beiden Fäusten. Wechselseitig war das. Nix gibbet!



Naja.. eher Abwehr, weil der Verrückte auf meine Freundin losgegangen ist.

Sofort zum Anwalt, nur der kann dich beraten und das weitere Vorgehen besprechen....hier wirste keine Antworten erhalten.

Lol01

War da jemand im Alpenmax in Sindelfingen ? Da kann sowas schon mal passieren.X)


Irgendwie habe ich das Gefühl, das liegt am Namen. War bisher in 2 verschiedenen Alpenmax und das waren mit großem Abstand die asozialsten Schuppen.

Ja, das ist eine zivilrechtliche Angelegenheit.

Also musst du zum Anwalt. Dringend alle Atteste holen und aufbewahren.

Viel gibt das aber nicht und man muss sich fragen: Wie kommen die Verletzungen am Finger zustande?

donjuan

Hahaha, Geschädigter und dann Verletzungen an beiden Fäusten. Wechselseitig war das. Nix gibbet!



War das der Ex?

Diesmal empfehle ich dir den Anwalt. Wie sicher die Beweislage ist, kann hier keiner beurteilen.

So, jetzt haben wir hier bei MyDealz langsam Zustände wie bei RTL ... muss das wirklich sein ??? oO

HaiOPai

So, jetzt haben wir hier bei MyDealz langsam Zustände wie bei RTL ... muss das wirklich sein ??? oO



Finde eher RTL2 Niveau schon.
Hardwell91 hat ein Händchen für merkwürdige Fragen, die eigentlich überhaupt nichts mit Schnäppchen/ Deals zu tun haben.
Für ihn wäre ein Lebensberatungsforum viel besser geeignet.

noname951

Für ihn wäre ein Lebensberatungsforum viel besser geeignet.


Dann ist er in Diverses doch schon richtig X)

Aus eigener Erfahrung (Türsteher neben meinem Studium) kann ich dir nur sagen, dass es wie mit allen Rechtsgeschichten läuft:
1.) Du gehst in Vorleistung bekommst nach 1,5 Jahren vor Gericht recht und hast einen vollstreckbaren Titel erwirkt.
2.) Du freust dich
3.) Dein Gegner hat keine Kohle, ist arbeitslos und auch sonst ist nichts zu holen.

Ich bin bist jetzt schon 3x vor Gericht gewesen und meine Nase ist mittlerweile 2x gebrochen weil irgend so halbstarke meinen von hinten mit ner Glasflasche angreifen zu müssen.
Gesehen habe ich bis jetzt von insgesamt über 10.000€ Schmerzensgeld ( ohne Arztosten ) noch nicht einmal 1/4.

Sei froh das alles wieder verheilt und du dich nicht mit irgend nem Scheiss angesteckt hast.

ibex

Sofort zum Anwalt, nur der kann dich beraten und das weitere Vorgehen besprechen....hier wirste keine Antworten erhalten.


Im Gegenteil, hier wird er (und hat er schon!) viele Antworten erhalten.

Protokoll führen wie oft das ornanieren nicht mehr geklappt hat, Klage einreichen weil deine Freundin ( die a- sexuell ist und es deshalb nur so auf natürliche Weise klappt ) innerhalb dieser Zeit in die Wechseljahre gekommen ist

Dann den Schandling für den Rest des Lebens auf das nicht mehr zu beantragende Kindergeld verklagen, weil du dass ja nun nicht mehr bekommen kannst.


Ist übrigends eine dreifache Win Win Situation.

Du kannst dir Geld gönnen, der böse Bube muss mit Abstrichen Leben und das wichtigste... Ein weiterer deiner Sorte bleibt dem Staat erspart

beneschuetz

Vorschlag: wenn mir das passiert wäre, hätte ich alles Schmerzen dieser Welt aufgelistet, damit ich nit neinen jungen 28 Jahre (inkl Dr Titel) Frührente kriege, denn so würde ich Geld kriegen ohne zu arbeiten. Ein Traum


war klar das das von dir kommt ^^ du würdest sicherlich auch ganz laut schreien " Aua meine Eierstöcke !!!"^^

Offizielle Broschüre der Polizei, die dir eigentlich ausgehändigt werden sollte....

Dort Seite 12

Verfasser

Dave0815

Aus eigener Erfahrung (Türsteher neben meinem Studium) kann ich dir nur sagen, dass es wie mit allen Rechtsgeschichten läuft: 1.) Du gehst in Vorleistung bekommst nach 1,5 Jahren vor Gericht recht und hast einen vollstreckbaren Titel erwirkt. 2.) Du freust dich 3.) Dein Gegner hat keine Kohle, ist arbeitslos und auch sonst ist nichts zu holen. Ich bin bist jetzt schon 3x vor Gericht gewesen und meine Nase ist mittlerweile 2x gebrochen weil irgend so halbstarke meinen von hinten mit ner Glasflasche angreifen zu müssen. Gesehen habe ich bis jetzt von insgesamt über 10.000€ Schmerzensgeld ( ohne Arztosten ) noch nicht einmal 1/4. Sei froh das alles wieder verheilt und du dich nicht mit irgend nem Scheiss angesteckt hast.



Oh mein Gott. Ist das wirklich so schwierig? Dann müsste man sich das vllt. 2x überlegen.

Hardwell91

Oh mein Gott. Ist das wirklich so schwierig? Dann müsste man sich das vllt. 2x überlegen.



Du hast doch den Namen und die Adresse von den Typen. Durch Googlen wirst du in der Regel Rückschlüsse finden, ob der bezahlen kann. Genau so habe ich das mit dem Fahrradfahrer gemacht, der in mein Auto gefahren ist. Die Fotos von einem Seychellenurlaub in Facebook haben mich überzeugt dagegen vorzugehen, er war dann wie erwartet haftpflichtversichert.

Allerdings greift hier aber keine PHV wegen Mutwilligkeit.

Was glaubst du denn...
Zeugen Schlägereien / Übergriffe von Intelligenz? Nein
Führt mangelnde Intelligenz zu Geld? Nein
Führt mangelndes Geld zu Übergriffen? Ja

... Einen Titel kann man allerings auch eine Weile haben und ihm damit ziemlich aufn Sack gehen.

bebikater

... Einen Titel kann man allerings auch eine Weile haben und ihm damit ziemlich aufn Sack gehen.


Man kann einen Titel auch versteigern (gibt so zwischen 10 - max. 20%), dann sieht man wenigstens etwas von der Kohle und es kümmern sich andere, hochmotivierte Herrschaften um die Beitreibung der Aussenstände....

P.S.: Das Editieren von Threads ist schlechter Stil und auch unfair gegenüber a) den Antwortenden und b) Personen, die in ähnlicher Lage von den Antworten profitieren könnten.

bebikater

... Einen Titel kann man allerings auch eine Weile haben und ihm damit ziemlich aufn Sack gehen.



Oder: moskau-inkasso.com/

Verfasser

bebikater

... Einen Titel kann man allerings auch eine Weile haben und ihm damit ziemlich aufn Sack gehen.




Gebe ich dir vollkommen recht! Allerdings waren 60% der Kommentare einfach nur hirnlos. Darauf hatte ich keine Lust.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text