Packstation: 4 Pakete gelten als entnommen, habe aber nur eines. Was jetzt tun?

eingestellt am 25. Mär 2022
Hi myDealzer,

habe folgendes Problem mit der Packstation, aber zu erst mal kurze Vorgeschichte:

Habe vier Pakete in die Packstation liefern lassen. Zum Eindruck der Paketgrößen:
- Ein Paket mit einem Backblech
- Ein Paket mit einem Grillrost für den Ofen
- Ein Paket mit einem Repeater
- Ein Paket mit einem Sprüharm für eine Spülmaschine (also auch ein großes Paket)

Als ich vor Ort war, hatte ich meinen Abholcode eingegeben und auf öffnen gedrückt, wobei sich die Tür nicht öffnen lies, erst nach mehrmaligem Drücken. Es war (zumindest als erstes?) Fach das XL-Fach angegeben, aus dem ich das erste Paket (Backblech) entnommen hatte. Da es dunkel war habe ich ehrlicherweise nicht exakt in das Fach reingeschaut aber angenommen, dass das XL-Fach nicht mit allen Paketen bestückt sein kann, allein aus Platzgründen. Nachdem ich das Fach geschlossen hatte kam die Meldung, dass alle Pakete entnommen worden seinen. Andere Fächer zum öffnen wurden mir nicht angeboten.

Also direkt vor Ort mit der Hotline telefoniert, dass sie doch bitte nochmals den Code senden sollen dass ich die Pakete holen kann. Ging natürlich nicht, die Pakete sollten vom Paketdienst wieder neu eingelegt werden. Ist natürlich nicht passiert. Also habe ich ein paar Tage später eine E-Mail geschrieben mit der erneuten Bitte. Wieder nichts passiert oder eine Rückmeldung bekommen, außer dass ich einen Nachforschungsantrag stellen soll nach Ablauf einer Frist.

Wie verhalte ich mich jetzt am Besten? Von den Hotlines bekomme ich keine Hilfe, weil sie es entweder nicht verstehen oder ihnen einfach egal ist.
Ich befürchte, dass ich mit dem Nachforschungsantrag nicht weiterkomme, weil die Pakete offiziell als entnommen gelten, möchte die Chance aber nutzen.

Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass alle vier Pakete in dem Fach waren und ich die restlichen drei übersehen habe, aber ich glaube es nicht, weil die Pakete einfach groß sind und nicht alle in dem großen Fach Platz gehabt haben können.

Was nur noch sein kann ist, dass entweder die Pakete wirklich noch in dem Fach lagen und sie dann der nächste entnommen hat der ein Paket eingelegt hat oder es gab Unstimmigkeiten beim Einlegen oder die Packstation hat einfach gesponnen, in welcher Form auch immer.


Tipps von Eurer Seite wie ich jetzt weitermachen soll?
Ist schon ziemlich dubios, bin jahrelanger Packstation-Anwender, daher war das nicht die erste Nutzung...

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

25 Kommentare